Ostarine (mk-2866) only log

  • Werbung
  • Hatte auch schon Erfahrungen mit Ostarin.
    Allerdings habe ich mit 30mg ed dosiert.
    Hatte es 6 Wochen drin und nach 4 Wochen hat der bluttest einen testowert nahe 0 gezeigt. Also erübrigt sich die Frage nach pct.
    Gibt allerdings große Qualitätsunterschiede bei sarms


    Lg

    wobei genau das ja angeblich nicht passieren sollte.




    Wie ist eigentlich Deine Ernährung? spielt das eine Rolle?

    ernährung spielt sicherlich immer eine rolle.
    geändert habe ich sie im vergleich zur zeit vor dem ostarine eigentlich nicht - vielleicht sogar etwas mehr kalorien - und bin vorher genauso gut gefahren wie jetzt.
    nehme ca. 300g- manchmal sogar 400g kohlenhydrate zu mir, 250g-300g protein und 100-120g fett.
    liege also immer so um die 3000-3500 kcal und halte so mein gewicht, welches aktuell immernoch zwischen 86kg-88,5kg liegt.


    ich kann übrigens auch keine entwässernde wirkung des ostarines feststellen.
    auch kann ich keine gelenk-heilende oder unterstützende wirkung feststellen, die dem ostarine ja auch zugeschrieben wird.
    im gegenteil ist mein linkes knie gerade ziemlich am knacken, allerdings ohne schmerzen.



    also ich kann leider überhaupt nichts positives feststellen. glücklicherweise auch nichts negatives.


    ich schaue mal wie es bis weihnachten aussieht und entscheide dann, ob ich es absetze und vielleicht noch wenige tage mit 5g ausschleiche, wobei das vermutlich nicht mal nötig sein wird. dann nehme ich noch 1-2 wochen blackstone labs eradicate (vorsicht ist die mutter der porzellan-kiste) und dann hat sich das erledigt.
    wenn ich es bis weihnachten nehme, habe ich es immerhin 4 wochen lang genutzt und das wohl ohne irgendeine wirkung.
    lohnt sich für mich dann auch nicht noch länger weiter zu machen.



    ich werde aber auf jeden fall spätestens am montag oder dienstag (je nachdem wie es der weihnachtswahnsinn zulässt) posten was der stand der dinge ist.

  • Werbung
  • Werbung
  • ich muss vielleicht zurück rudern...


    seit dem absetzen habe ich an kraft und ausdauer zugelegt, wobei mein gewicht gleich geblieben ist.


    ich bin im bankdrücken nun bei 142,5kg für 2 wiederholungen. die 135kg, die vorher für eine wiederholungen gingen, gehen nun für 2x5.
    im kniebeugen und kreuzheben das gleiche. mehr gewicht, mehr wiederholungen.


    verstehe aber nicht, wieso das erst seit dem absetzen der fall ist. bin nun knapp 2 wochen raus. und seit ca. 1,5 wochen steigt dir kraft. regeneration ist auch top. könnte jeden tag alle drei großen übungen machen.


    ich will nun etwas abwarten und dann LGD testen.

  • Werbung