Verhältnis KB, KH, BD

  • Hi,


    was mich einfach mal interessieren würde, wie ist euer Gewichtsverhältnis (max. Kraft bei einer Wh) bei Kniebeugen, Kreuzwehen, Bankdrücken.
    Aktuelle bei mir mit 97kg Körpergewicht:
    KB: 160kg
    KH: 180kg
    BD: 150kg


    Gibt es ein "ideales" Verhältnis bei den 3 Disziplinen woran man sich orientieren kann ob das Kraftverhältnis homogen ist?

  • Werbung
  • Nein. Allerdings könnte man sich einmal die KDK-Wettkampfergebnisse von sehr guten Leuten durchlesen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Lieber Walter, liebe Beteiligten,


    um mal beim Thema zum bleiben.

    Wer fast so viel drückt, wie er beugt und hebt, hat eine gänzlich falsche Vorstellung des Sports und sollte die Priorisierung seiner Übungen überdenken.


    Viele Grüße

    Apfelmus

  • da gebe ich dir nicht recht. Ich zum Beispiel bin einfach schon immer extrem schlecht in Kniebeugen das ist einfach eine Übung die mir nicht liegt. Deswegen habe ich jetzt keine Vorstellung von dem Sport? 🤔


    Lg

  • Werbung
  • da gebe ich dir nicht recht. Ich zum Beispiel bin einfach schon immer extrem schlecht in Kniebeugen das ist einfach eine Übung die mir nicht liegt. Deswegen habe ich jetzt keine Vorstellung von dem Sport? 🤔


    Lg

    Das war natürlich etwas überspitzt formuliert.

    Dennoch sollte niemand (bei gleicher Priorisierung und intensivem Training vorausgesetzt) im Bankdrücken stärker sein wie in der Kniebeuge oder Kreuzheben.

    Selbst als absoluter Maschinenuser, um die Powerlifter mal außen vor zu lassen, sollte der Beine/Po Verbund mehr Gewicht bewegen wie Brust,Schulter,Arme.

    Ein Blick auf die KDK Tabelle (unabhängig der Gewichtsklasse) bestätigt das.

    Anders sieht das natürlich aus, wenn jemand 1x im Monat beugt, aber 8x drückt.


    Viele Grüße

    Apfelmus

  • Werbung
  • das kommt natürlich schon eher hin.


    Meine Werte sind dort wie folgt aktuell.


    160kg Bankdrücken ziemliche Kopf Blockade nach 3 Anrissen.
    190kg Kniebeugen mache ich aber fast nie da kein gutes Gefühl und liegt mir einfach nicht.
    Kreuzheben mache ich überhaupt nicht. Nur reckpulls da sind es 300kg.


    Lg

  • in Ihrem Profil lese ich, dass Sie eine Bauch Operation hatten?

    Dies schränkt natürlich in besagten Übungen ein.

    Ihre Werte zeigen dennoch, dass sie in der Beuge und wahrscheinlich auch im Heben deutlich über dem Drücken liegen. Die angesprochene Tendenz ist daher gut zu erkennen.


    Meine überspitzt formulierte Sichtweise zielte eher auf den Threadersteller ab, welcher nur minimal mehr beugt/hebt wie er drückt. Insbesondere bei diesen Kraftwerten und 97kg Kampfgewicht. (Annahme, dass er unter 2m groß ist)


    Viele Grüße

    Apfelmus

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • eine Bauch Operation hatte ich keine... 😅


    lg

  • Werbung