Bitte nicht lachen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    bin ja jetzt schon einige Monate hier aktiv und vielleicht hat der ein oder anderen, mich durch meine meist wenig sinnhaltige Kommentare zu Kenntnis genommen.


    Kurz zu mir: 38 Jahre alt. 190cm und wiege 88kg. Ich lebe mit meiner Frau und den 4 Kindern in der Nähe von Düsseldorf.


    Früher war ich ein fettes Kind mit 16 120kg bei ca 40%kfa. Dann auf 75 kg runter und 10 Jahre lang als Skelett rum gelaufen. Den Sport betreiben ich seit ca. 4 Jahren wo von das 1 Jahr nur spielerrei war. Aber dann 5 mal die Woche intensiv im Keller. War auch mal eine Zeit lang im Studio aber das bekomme ich von der Zeit her nicht geregelt.


    Seit ca. 6 Monaten verwende ich 50mg/TestoP am Tag. In den ersten 2 Monaten habe ich damit 8kg zugelegt. Seitdem nur kleinste Schritte.


    Zu meiner Form: Leider komme ich nicht richtig vorran da ich mich auf der einen Seite für zu Fett halte was ja auch stimmt. Aber natürlich auch viel zu schmal. Aufgrund meiner fetten Vergangenheit tu ich mich wirklich schwer damit für den Aufbau mehr zu essen.


    Ein Manko ist das ich Wochentags jeweils nur 6 Stunden schlafen (Familie und Job) was sich auch ab Donnerstags im Training abzeichnet. Meine Ernährung ist an 6Tagen gut. Am Freitag abend trinke ich gerne mit meiner Frau und Freunden einen. (Und zwar richtig) Samstags geht es mir nicht besonders. Aber Sonntags geht's mit Training wieder los.


    Obwohl ich Leistung wie sie auf der Bühne zusehen sind wirklich zutiefst bewunder. Entsprechen die nicht meinem persönlichen Ideal. Würde mich irgendwann gerne mal bei 95-100kg und dauerhaften 10-12%KFA sehen.


    Hab hier mal ein paar Fotos gemacht. Für konstruktive Vorschläge die mich auf dem Weg weiterbringen wäre ich dankbar.


    Beleidigungen bitte nur per PN :lol:


    LG


    20160527083050volq9kd63f.jpg


    20160527082249najxt01f3s.jpg


    201605270826001l2jva70fb.jpg


    20160527082000j4c9dwlhua.jpg

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Wahnsinn, ganz große Leistung. :thumbsup:


    Folgende Frage steht bei mir noch etwas offen. Wie sieht deine Ernähurng aus?


    Carbs, Fett und Eiweiß.


    Ich persönlich, würde den Alkohol weglassen, für immer, da ich der Meinung bin das es zu 100% Kontraproduktiv ist.


    Aus der Hüfte geschoßen, würde ich sagen, es liegt am Essen.


    Lift Heavy.

  • Werbung
  • Wenn du auf deine 100kg kommen willst, dann lass das Saufen am Freitag weg. Zudem solltest du einfach mehr essen, Frühstück und dann sowas wie 3 bis 4 Mahlzeiten und was zwischendurch. Dazu bei 1,90m mind. 3-5 Liter Wasser am Tag. Zieh das mal zwei Monate ohne Alk durch und da wird sich schon was tun...


    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk

    "Man muss abseits der Trampelfade denken." - Arnold Schwarzenegger -

  • hey @wcente
    ich denke auch du solltest auf jeden fall den alk weglassen,


    ich weiss nicht ob es stimmt aber ich habe mal gehört wenn du am we richtig ballerst dann kannst die woch training davor wegwerfen. Ausserdem kannst dann sa und so auf jeden fall knicken. Wenn Alkohol in den Körper kommt, probiert er erstmal dieses "Gift" zu bekämpfen, sachen wie Regeneration, Muskelaufbau und co. werden hinten angestellt.
    2tens drueckt alk den testo spiegel, ok da wirkst du gegen aber trotzdem nicht gut
    3tens hat alk auch gut Kalorien und wenn du es mischt (Cola usw.) natürlich noch mehr
    4tens wenn du alk trinkst und dann noch fettig usw. dazu ist wird erstmal gut alles eingelagert da er erstmal den alk bekämpft
    5tens ganzen Elektrolyte salz usw. kannst auch knicken wenn du ballerst


    Also soll keine Belehrung sein oder so, aber wenn du allein schon den alk weglässt, wirst gute Veränderungen sehen


    Dann musst du ja nicht dein komplettes essen tracken aber zumindest sehen das du auf dein Protein am tag kommst und wenn du 2 Whey Shakes pro tag einfach dazu ergänzt (P.S. gibt's bei mic von TNT gute gern auch mit meinem code haha) ne halt das dazu fette einfach bisschen unten halten und dann sollte es gut voran gehen


    ich habe auch das Problem mit der ''Angst'' fett zu werden im Bulk da ich auch früher dick war aber zieh es einfach durch und dann kommt eben 8 Wochen Diät und gut


    LG

  • Werbung
  • Also jedes Wochenende richtig saufen ist echt Kontraproduktiv, habe ich vor ca. 2 Jahren auch noch gemacht.
    Unter der Woche habe ich zu wenig gegessen was ich allerdings nicht gemerkt habe weil ich dafür Freitag und Samstag gesoffen habe was dann auf die Woche gerechnet einen kcal Übeschuss hatte.
    Gebracht hat das trotzdem nicht viel ausser Fett da die Kcal durch den Alk und das Mischzeug nicht wirklich dem Muskelaufbau helfen....
    Wenn du den Alk streichst und einen moderaten Überschuss fährst wirst du auch ordentlich Muskeln aufbauen ohne gleich Fett zu werden :hh:
    (1-2 Bierchen die Woche kannst du dir ja gönnen, davon wird nicht die Welt untergehen bei einem Hobbysportler)


    Und wie pumpercrt sagte sobald du Alkohol im Körper hast wird der Körper den normalen Stoffwechsel stoppen und erstmal den Alkohol verstoffwechseln.
    Als Richtwert: 0,1 - 0,2 Promille schafft der Körper durchschnittlich pro Stunde abzubauen.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Habt vielen Dank.


    @Deffeckt
    wenn das nicht ironisch gemeint war. DANKESCHÖN
    Esse soweit Sauber. Mache Wochentags renegade. Aber könnte dann doch zu wenig sein. Ist eh scheiße für den Aufbau. Das muss ich umstellen.



    @Eiweis
    mit dem einen Tag saufen hätte ich jetzt gar nicht so kritisch eingestuft. Aber wenn das hier alle sagen wirdas es wohl so sein. Mit den 2 Monaten wäre auf jedenfall einen Versuch wert. Das werde ich für Herbst aufjedenfall mal ins Auge fassen.
    DANKE


    @pumpercr7
    meine schlimmsten Befürchtungen werden wahr. Hast du gut erklärt. Natürlich sollten erstmal die Randbedingungen stimmen bevor man versucht irgendwas mit Stoff zu kompensieren. Werde wohl doch mal anfangen mit einem Ernährungsplan und Tracken werd ich mir auch mal anschauen. Muss meine Frau dann noch ein wenig bearbeiten das Sie mitspielt. Macht aber auf jeden Fall Sinn. DANKE. DU darfst mich jeder Zeit belehren.


    @Diggabizeps
    Das mit den 2 Flaschen macht mir Hoffnung. Ne quatsch. Bin kein Alki oder so. Wochentags trink ich gar nix und esse zu 95% sauber. Aber im Sommer bin ich am WE immer auf dem Campingplatz treff mich mit Freunden und ....
    Aber es zwingt mich keiner zum Saufen. Selber schuld.
    DANKE


    @trenbrahh
    Fleisch ist immer gut. Mach ich. Mit der unterdosierung ist so ne Sache, deshalb hau ich mir nicht mehr rein. Mein Testo wert sollte auf jeden fall höher sein wie bei einem naturalen jungen Mann. Also ausreden habe ich seit einem halben Jahr keine mehr.
    DANKE


    @flipper
    Danke für die schnelle Hilfe mit den Fotos.


    Super, klasse Leute. Tolles Forum


    LG

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Guten Abend,


    also von den Bildern her musst du dir absolut keine Sorge machen Fett zu werden oder zu sein, wirklich nicht.


    Du hast mit 1,90 (wie wir alle großen) einen tollen Ausgangspunkt um richtig krass auszusehen.


    Wenn die Muskeln die man jetzt sieht noch wachsen, dann sieht das doch richtig heftig aus :)


    Ich hab vor paar Jahren auch noch gesoffen, gekokst, MDMA, Party alles wie ein Blöder.


    Habs dann auch vor paar Jahren einfach sein gelassen und vermisse das nicht einmal. Habe auch nicht ansatzweise das Verlangen überhaupt was zu trinken.


    Ich will damit sagen wenn du dich nicht komplett zudröhnst dann ist das halb so wild.


    Einfach schön viel Kohlenhydrate reinschaufeln, Eiweiß natürlich auch aber da muss mehr Masse her und die geht nur wenn man frisst wie ein Verrückter.


    Ich kann deine Komplexe sehr gut nachvollziehen, ich habe mich immer nicht "breit" genug gefühlt trotz 104kg auf 1,89


    Die Komplexe kann einem auch kaum einer nehmen damit muss man Leben, aber du machst das schon da bin ich mir sicher. Man kann natürlich noch die Testo Dosis erhöhen oder was anderes dazu stacken aber wenn nur niedrig. Das wird dir auch nochmal einen Schub geben!


    Bitte mach dir keine Sorgen dick zu werden, ich hab überall mehr Masse, ein bisschen mehr Bauch, und ich fühle mich schlank. Also mach dir da keinen Kopf da müsstest du schon echt Vollgas geben mit Pizza in Fett in der Pfanne braten um dick zu werden.



    Hast von den Bildern her ne tolle Ausgangslage beschwer dich da nicht du siehst gut aus!



    Liebe Grüße


    PS: Schultern sehen gut aus bei dir, mach noch ein wenig mehr Nackentraining dann sieht das richtig heftig aus!

    Yesterday you said tomorrow.



    Zweimal sind sie aufgestanden, und zweimal hat es die ganze Welt gebraucht um sie wieder in die Knie zu zwingen.

  • Werbung
  • Mehr essen, alkohol weglassen, trainingsplan überprüfen und verbessern alle grundübungen abdecken etc und wenn du schon stoffst dann richtig testo p ist nichts für dich nimm das enathat da musst du auch nur alle 5 tage injizieren wie gesagt mach mit dein testo p weiter bis alles leer ist dann machst du direkt e5d enatat

  • Werbung
  • Danke an die Nachtschicht,


    Lieber @Starplaya


    das mit den Partys war ja früher auch normal. Da gab es ja auch noch kein youtube und den hype. Puh Glück gehabt. Aber hast recht: irgendwann muss auch mal gut sein.


    Zur fehlenden Masse kann ich dir 100% zustimmen. Bei der Größe stimmen einfach die Proportionen nicht. Muss das mit der Ernährung besser im Auge behalten.


    Das mit den komplexen hält sich in Grenzen. Laufe trotzdem den ganzen Tag halbnackt im Schwimmbad rum und fühle mich gut dabei. Hätte ich mit 16 nicht gemacht. Aber mit einer Gruppe Türsteher würde ich mich nicht anlegen. Nicht das ich das wollte, Du verstehst?


    Vielen Dank für die Blumen. Zum Glück haben wir im etwas gehobenen alter ja Zeit. Bin zuversichtlich das hin zu bekommen in den nächsten Jahren.


    DANKE LG


    @Tavi666


    Hast recht: muss mehr auf die basics achten.


    Da ich Neuling bin hab ich TestoP genommen. Man weiß ja nicht wie es sich verhält. Zum Einstellen und gegensteuern. Werde mich da noch besser reinarbeiten.


    Grundübungen habe ich: Bankdrücken, Klimmzüge, Deadlift und Kniebeugen mit drin. Aber die Kraftwerte sind bescheiden.


    Zuerst Schrägbank 3x12x70kg. Dann Flachbank 5x5x85kg


    Klimmzüge weit ohne Zusatzgewicht 3x10
    Oder eng 3x15


    Deadlift 3x10x100kg


    Und bei Kniebeugen fliegt mir bei 3x12x80kg fast die Rübe weg.


    Aber das wird schon.


    DANKE LG



    @Primobolan


    Danke für das Kompliment. Ne das mit dem Nacken hatte ich jetzt gar nicht so im Auge. Aber das macht natürlich einiges aus. Werde den Traingsplan überarbeiten.


    Für die Beine hab ich jetzt eigentlich nur die Kniebeugen drin. Aber der Kraftwert ist kümmerlich. Den Glut wurde durch die deadlifts besser. Trainiere bei mir im Keller. Soll keine ausrede sein. Aber irgendwie liegt da nicht mein Fokus, sonst hätte ich mir schon längst ne Beinpresse besorgt. Muss ich aufjedenfall überdenken. Das Gesamtpaket muss passen.


    Was ich sagen wollte: Die Beine sind keines Fotos wert.


    DANKE LG


    Ich Danke ich allen nochmals.
    WE jemand spezielle Anregungen zu Training Ernährung Stoff hat. Haut bitte alles raus. Ich werde es aufsaugen.


    LG

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Will dich hier nicht angreifen oder so, kann ja jeder machen was er will..


    Aber für was nimmst du Testo? So wie du jetzt aussiehst wäre locker ohne Stoff drinn, mit richtiger Ernährung und richtigem Training.
    Wieso geht man dafür gesundheitliche Risiken ein?


    Weiters, wer Ernährung und Training nicht 100% ernst nimmt hat meiner Meinung nach nicht den Mindset für Bodybuilding, und schon gar nicht für Roids.


    Die Basics sollten zuerst mal stimmen..

  • @michli777


    Noch ein Grund mehr aufzuhören. Wer trinkt denn bitte nur trocken Weißwein. :lol:


    DANKE


    @Grinch60


    Du greifst mich in keiner Weise an. War mir im Vorfeld schon klar, das ich mit den Bildern hier nix reissen kann. Warum Testo. Wie gesagt bin 38 und mir wurde damit sozusagen eine Möglichkeit in die Hand gelegt auszugleichen. So mein Verständnis, was aber natürlich auch falsch sein kann. Zudem habe ich ja erst sehr spät mit dem Sport angefangen und dem entsprechend schleppend ging es vorran. Die Roids haben aufjedenfall ihre Wirkung getan. Die 8kg hätte ich sonst nicht geschafft. Und kann nicht sagen das, das hauptsächlich Fett und Wasser ist.


    Das mit dieser 100% Sache bzw. der Lifestyle: Mir wurde jetzt schon öfter gesagt leb ihn oder lass es bleiben. Das ist schwarz oder weiß. Das bedeutet für mich:
    entscheide dich, entweder 100% livestyle oder sauf 1x die Woche und werde fett mit Hühnerbrüsten und Wampe.
    Kann ich mich schwer mit anfreunden.


    Wir kennen ja jetzt hier nicht viele Bilder. Aber wenn zb. FLEX81 ein Bodybuilder ist.(Das soll jetzt kein Vergleich oder Anmaßung sein, lieber Flex) Dann gebe ich dir 100% Recht. ICH BIN KEINER.


    Aber dennoch versuche ich meinen Körper zum positiven zu verändern. Ich finde meine Vorstellung nicht unrealistisch: 95kg bei 10-12%. Hab ja nicht gesagt ich will der neue Rühl werden.


    Und wie das jetzt von jemand anderes genannt wird, ob BB oder Fitness oder Spinnerei oder einfach nur blöd. Spielt für mich keine Rolle.


    Mir ist bewußt das mein bisher eingeschlagener Weg nicht zielführend ist. Und bin bereit was zu ändern. Deshalb diese Blosstellung. Klar wird das hier von vielen belächelt. Ähnlich wie ne Thekenmannschaft von der 1sten Liga.


    Aber die müssen sich ja nicht dran stören. Fühle mich in diesem Forum auf jeden Fall wohl, da hier der Ton einfach stimmt. Und denke schon das ich hier richtig bin.


    DANKE
    LG

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • @wcente mittlerweile ist ja zum Thema alles gesagt.


    Ich wollte Dir nur nochmal sagen, das mein "Wahnsinn, ganz große Leistung" auf keinen Fall ironisch war.


    Deine Leistung schafft aus meiner sicht nicht jeder, das sollte Dir klar sein.


    Natürlich gibt es immer noch was zu Verbessern, egal ob bei der Ernährung oder beim Sport.


    Ich denke dank der vielen Hilfe von allen Usern weist du jetzt woran es liegt.


    In diesem Sinne.


    Lift Heavy

  • Ach im Form bist schon richtig.. hier soll ja geholfen werden :D


    Meine hald nur das Roids nur Platz haben wenn man es 100% macht, für 80% braucht man nix nehmen.


    Außerdem ist es unklug wenn man mit Stoff Defizite in anderen Bereichen auffangen will..
    Testo&Co sollten das Topic sein.. auf einen guten Ernährungs- und Trainingsplan drauf :)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • zum Thema Alkohol :( mal was positives ;- ))


    http://aesirsports.de/2010/09/…rlust-und-muskelwachstum/

    Studien sind immer so eine Sache, es ist und bleibt eine Studie.


    Persönliche Erfahrungen sind mehr Wert und wenn ich schon weiß dass ich nach dem saufen 1-2 Tage kaum in der Lage bin zu trainieren kann es von mir aus auch Studien geben die besagen dass der Lümmel durch Alkohol wächst, das Training nach dem saufen bleibt trotzdem scheisse und somit nutzlos. :lol:  
    Aber ist halt auch alles eine sache der Ambitionen. Wenn man den Sauftag z.B. so verlegt dass am Tag danach eh Ruhetag ist, dann hat man immerhin schon nicht das beschissene Training am Tag danach :)
    Für mich persönlich ist das halt nicht möglich da ich 7 Tage die Woche im Gym bin, wenn kein Krafttraining dann 90min Cardio.
    Aber gut ich bin ticke eh etwas anderst :D

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Jop strebe die 212er Klasse an :D
    Danke dir :top:

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung