Wassermonster Log - Endomorph mit einem hauch Skoliose :D

  • So, mache jetzt meinen eigen Log auf. :P War ca. 2 Monate nicht Online, da hat sich einiges gemacht, habe gut Fett verloren und nochmals etwas Fleisch raufpacken können. Ich habe ne Diät gemacht und 2 Wochen lang eine Eca Stack benutzt, Eca wirkt, aber Nebenwirkung ist mir zu heftig, benutze einen leichten Stack ab und zu als Booster das war's aber.


    Meine Skoliose Beschwerden haben sich gebessert, kann trotzdem noch keine Kniebeugen machen und muss Langhantel Bk gegen Kurzhantel Bk austauschen, seitdem wächst die Brust aber besser. Habe leichte Motorische Schwierigkeiten mit der Linken Schulter, kann die nicht richtig anspannen und ich konnte meinen Trizeps ne Zeitlang nicht richtig Trainieren, geht aber seit 1 Monat wieder. Um zu erwähnen warum das so ist, meine Brustwirbelsäule drückt nach links auf das Schulterblatt, wodurch nerven eingeklemmt werden, das macht schmerzen, konnte den Arm nicht richtig strecken.



    Meine Form vor 2 Monaten:


    Meine Jetzige Form:


    Ich bin mit den Resultaten sehr zufrieden, ich schätze meinen Kfa im Bereich 11-13% eure Meinung wäre mir auch sehr viel Wert ^^
    Ich habe jetzt vor mit einer leichten Diät weiter zu machen, sprich 500Kcal Defizit, damit mein Bauch noch besser rauskommt und ich das bissel Fett an der unteren Brust los werde :evil: Ich hoffe das ich noch ein paar Gainz nebenbei machen kann. Trainingsplan und Ernährungsplan kommt als nächstes.

  • Werbung
  • Mein Aktueller Tp und Ep:


    Training
    Tag 1: Brust und Rücken
    Tag 2: Beine oder Cardio*
    Tag 3: Arme und Schultern
    Tag 4: Beine Oder Cardio*
    Tag 5: Pause


    Ich mache pro Zyklus einmal cardio und einmal Beine, aber nicht eine der Beiden Sachen zweimal.


    Brust und Rücken:
    1.Flachbankdrücken Kurzhanteln 4 Sätze L-N-N-H
    2.Klimmzüge breit zur Brust 4 Sätze L-N-N-N-N
    3.Schrägbankdrücken Kurzhanteln 4 Sätze L-N-N-H
    4.Vorgebeugtes Langhantel Rudern 4 Sätze L-N-N-H
    5.Enges Schrägbankdrücken mit offenen Griff 3 Sätze N-H-S
    6.Kabel Rudern enger Griff 3 Sätze N-H-S


    Beine:
    1.Kreuzheben 4 Sätze L-N-N-N
    2.Beinpresse 5 Sätze L-N-N-H-S
    3.Ausfallschritte Kurzhanteln 3 Runden
    4.Wadenheben 4 Sätze L-N-N-H


    Arme und Schultern:
    1.Schulterdrücken 4 Sätze L-N-N-H
    2.Dips 4 Sätze L-N-N-H
    3.Seitheben 3 Sätze N-H-S
    4.Trizepsdrücken beidarmig hinterm Kopf 3 Sätze L-N-N
    5.Bizeps Kurzhantel Curls mit starker Negativen 4 Sätze L-N-N-H
    6.Kabel drücken am Seil 2 Sätze H-S
    7.Hammercurls 3 Sätze N-H-S


    L=1-6 Wiederholungen
    N=7-12 Wiederholungen
    H=13-20 Wiederholungen
    S=Senksatz


    Komme mit dem Plan gut hin, das Beintraining passe ich mit der Zeit mehr an, das Kabel drücken ist nur zum Auspumpen, denn beim Trizepsdrücken hinterm Kopf geht das nicht so gut. Erhoffe mir hierdurch mehr Volumen am Oberkörper besonders den Armen und der Brust, was bis jetzt auch Funktioniert hat.


    Mir ist nur eines wichtig, und zwa das ich mich von Einheit zu Einheit um mindestens eine Wiederholung besser in den Schweren Sätzen (1-6 Wiederholungen)... Wenn ich die 6 Wiederholungen Geschäft habe, erhöhe ich das Gewicht.


    Ernährung:
    2250Kcal/180g Eiweiß/180g Carbs/60g Fett Nebenbei: 6l Trinken davon auch viel Tee


    Frühstück:
    100g Haferflocken, 100g Bananen Fruchtfleisch, 250g Naturyoghurt, 3g Fischöl
    Zwischenmahlzeit:
    100g Harzer Käse oder 30g Whey
    Pre Meal/Mittag:
    75g Hülsenfrüchte, 150g Fleisch, großer Salat
    Post Meal: (nur an Trainingstagen)
    30g Whey, 300g Bananen Fruchtfleisch
    Zwischenmahlzeit:
    100g Harzer Käse oder 30g Whey
    Abendbrot:
    2 Eier, 50g Käse Fettreduziert, 10ml Leinöl, großer Salat


    Ich habe Carbs und Fett getrennt, komme damit am besten klar. Die Zwischenmahlzeiten sind Fett und Carb frei, so das ich die zweite Zwischenmahlzeit auch nach vorne schieben kann, falls ich abends Trainieren gehe. Bin also sehr Flexibel. Der Plan gibt mir alles was ich brauche und ist zugleich Simpel.


    Supps:
    Creatin, Beta Alanin, Hmb, Stickoxid Supps, Multis, evtl. Eca vor dem Training :D
    Morgens:
    5g Creatin, 1,5g Beta Alanin, Stickoxid Supp, ne Multitablette
    Vor dem Training: (nur an Trainingstagen)
    3g Beta Alanin, 5g Hmb, Stickoxid Supp, evtl. Eca
    Nach dem Training/Mittag:
    3g Creatin, ne Multitablette
    Abends:
    1,5g Beta Alanin, ne Multitablette


    So das war's


    Sportliche Grüße ;-O-;

  • Werbung
  • Mein Einheit vom 30. April 16... Brust und Rücken:
    Dips zu Aufwärmen
    -40 Wiederholungen
    -30 Wiederholungen
    -30 Wiederholungen
    1.Flachbankdrücken Kurzhanteln
    -40kg mal 3
    -34kg mal 8
    -30kg mal 11
    -26kg mal 17
    2.Klimmzüge breit zur Brust
    -8kg Zusatz mal 6
    -Körpergewicht mal 10
    -Körpergewicht mal 7
    -Körpergewicht mal 6
    3.Schrägbankdrücken Kurzhanteln
    -34kg mal 4
    -30kg mal 8
    -26kg mal 11
    -20kg mal 10 Senksatz 18kg mal 5
    4.Vorgebeugtes Langhantel Rudern
    -75kg mal 5
    -60kg mal 12
    -60kg mal 9
    -50kg mal 13
    5.Enges Schrägbankdrücken mit offenen Griff
    -40kg mal 15
    -40kg mal 12
    -40kg mal 15
    6.Kabel Rudern enger Griff
    -50kg mal 12
    -50kg mal 16 (mit Schwung)
    -50kg mal 15 (mit Schwung) Senksatz 40kg mal 5 (mit Schwung)


    Körpergewicht: 72,5kg


    Training war gut, hatte leichte Schulterschmerzen.
    Paar Fotos noch

  • Mein heutiges Training 2. Mai 16: Schultern und Arme


    1.Schulterdrücken Kh
    -32kg mal 3
    -28kg mal 8
    -26kg mal 8
    -20kg mal 15


    2.Dips
    -2 McFit Ketten mal 5
    -1 McFit Kette mal 12
    -1 McFit Kette mal 7
    -Körpergewicht mal 13


    3.Seitheben
    -14kg mal 7
    -10kg mal 13
    -10kg mal 10 Senksatz 6kg mal 7


    4.Trizepsdrücken hinterm Kopf beidarmig
    -30kg mal 6
    -24kg mal 12
    -24kg mal 10


    5.Bizeps kh Curls mit starker negativen
    -16kg ml 4
    -14kg mal 7
    -12kg mal 11
    -12kg mal 9 Senksatz 10kg mal 6 plus paar unsaubere


    6.Kabel drücken
    -40kg mal 25 Wiederholungen biggrin.gif
    -50kg mal 17 Senksatz 40kg mal 12 Senksatz 30kg mal 15


    7.Hammercurls
    -16kg mal 7
    -14kg mal 11
    -14kg mal 9 Senksatz 10kg mal 8


    War ein gutes Training, keine schmerzen, guter Pump. Körpergewicht lag bei 71kg, lag daran das ich nur mit Frühstück im Bauch, ins Training gegangen bin. Körpergewicht ist eh nur ne Zahl auf einer Waage. ^^

  • Werbung
  • Mein Heutiges Training, 5. Mai 16, Brust und Rücken:



    Flachbankdrücken Kurzhanteln
    -40kg mal 3
    -34kg mal 8
    -30kg mal 11
    -26kg mal 17



    Klimmzüge breit zur Brust
    -9kg Zusatz Gewicht mal 4
    -Körpergewicht mal 7
    -Körpergewicht mal 6
    -Körpergewicht mal 4



    Schrägbankdrücken Kurzhanteln
    -34kg mal 4
    -30kg mal 8
    -26kg mal 11
    -20kg mal 10 Senksatz 18kg mal 5



    Vorgebeugtes Langhantel Rudern:
    -75kg mal 5
    -60kg mal 13
    -60kg mal 8
    -40kg mal 19



    Enges Schrägbankdrücken, gedrückt mit offenen Händen
    -40kg mal 13
    -35kg mal 17
    -30kg mal 22



    Kabel Rudern enger Hammergriff
    -50kg mal 17
    -50kg mal 13
    -40kg mal 16



    Das Training war nicht so gut, keine Steigerung! Pump war trotzdem Spitze winky.gif



    Noch ein paar Bilder:

  • Werbung
  • Ich werde ab jetzt nur noch die "wichtigen Sätze angeben", da ich mit nie alles merken kann bis ich Zuhause bin. Und mir ist aufgefallen, dass ich vergessen habe, die letzte Bein-Einheit zu notieren. :S



    Mein heutiges Training, 7.Mai 16, Arme und Schultern:


    Schulterdrücken: 32kg mal 5


    Dips: 32kg Zusatzgewicht mal 2 (Hantel ist abgerutscht... muss mir unbedingt einen Dipsgürtel kaufen ^^)


    Seitheben: 14kg mal 8


    Bizeps Curls mit starker negativen: 16kg mal 5


    Körpergewicht messe ich vorerst nicht mehr. Die Zahl auf der Waage bringt mich nur durcheinander :roll:



    Die Einheit war sehr gut, konnte heute das erste mal deutliche Adern auf der Brust feststellen... Ich werde probieren in der nächsten Einheit mal ein gutes Foto davon zu machen, mit einem etwas entspannteren Gesicht ^^. Sonst konnte ich bei guten Licht, Streifen in der Schultermuskulatur und der Oberen Brust feststellen. Der Bauch ist noch nicht sichtbar besser geworden || Aber mit Geduld wird das schon noch!


    Sportliche Grüße ;-O-;

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • in weil auch skoliose :french:
    Schaut aber echt gut aus!

    Herzlich Willkommen und vielen dank :) Ich werde die Tage einen etwas längeren Beitrag zum Thema Skoliose hier hinein schreiben. ^^

    Dein Nacken wenn er angespannt ist gefällt mir sehr gut


    Der ECA Stack zum Abnehmen - was hast verloren damit was waren deine Nebenwirkungen


    Der TP hat Ähnlichkeiten mit dem Shreddprogramm von so einen Youtuber aus der Schweiz, mir fällt der Name gerade nicht ein

    Danke dir, ich befürchte aber das mein Nacken auf dauer zu Dominant wird... Ich Trainiere den Nacken eigentlich nur beim Kreuzheben und minimal bei den Rudern-Bewegungen ^^


    Ich habe in 2 Wochen 8kg Verloren! Aber davon waren gut 4kg Wasser und Glykogen, der Shit brennt die Glykogenspeicher leer wie sonst was, man kommt sich da verdammt schnell zu Flach vor. Aufgeladen ist alles Super.
    Nebenwirkungen: Aggressivität, allgemeine Hemmungslosigkeit, Alpha-Gefühl :evil: , Erhöhte Körpertemperatur, Bluthochdruck, Puls Beschleunigung, erweiterte Pupillen, bei zu schnellen aufstehen würde mir schwarz vor den Augen und bin dort ein paar mal umgekippt... Also Kreislaufprobleme, schlechte Durchblutung in richtig Körpermitte, extrem zittrige Beine und Hände, Kopfschmerzen, erschwertes Nachdenken wenn man Off ist, Halluzinationen, Starke Hautrötung, leichte Pickel Bildung, extreme schweiß Anfälle, Kurzzeitige Erektionsstörungen, Antriebslosigkeit wenn man Off ist, Depressionen am Abend, Albträume, Magenschmerzen, hochkommende Magensäure....


    Also das ist kein Harmloses Zeug ^^ Man vergisst schnell das Trinken und am Abend merkt man wenn man zuwenig gegessen hat, man braucht mehr schlaff, der Körper holt es sich sozusagen wieder zurück. Heute Habe ich auch keinen ECA Stack drin, weil Rest-day ist und ich fühle mich richtig scheiße. Der Shit macht auf jeden Fall abhängig! Ungefähr so wie Koffein, bloss auf daher zu Teuer und die Nebenwirkung sind etwas stärker wie bei einer zu hohen Koffein Dosis. Und ich würde, wenn das Kleingeld noch da ist, statt Aspirin, Yohimbin Hcl nehmen, denn man hat eine schlechete Durchblutung am Untern Bauch usw. was die Fettverbennung dort erschwert. Ich könnte noch lange weiter Schreiben, bei Interesse kann ich dazu auch noch einen Extra Beitrag hier verfassen.


    Ich habe mich bei meinem TP eigentlich nur an Theoretischen wissen und eigener Erfahrung gehalten, aber das ist gut zu wissen. :P

  • Ich habe mal meine drei letzten Bein Einheiten mit Hilfe meines super Gedächtnisses zusammen geordnet.


    Einheit 1:
    1.Kreuzeheben: 140kg mal 3
    2.Beinpresse: 220kg mal 3
    3.Ausfallschritte: mit 16kg Hanteln
    4.Wadenheben sitzend: 75kg mal 5


    Einheit 2:
    1.Kreuzeheben: 140kg mal 4
    2.Beinpresse: 220kg mal 5
    3.Ausfallschritte: mit 16kg Hanteln
    4.Wadenheben sitzend: 75kg mal 6


    Einheit 3:
    1.Kreuzeheben: 140kg mal 5
    2.Beinpresse: 220kg mal 6
    3.Ausfallschritte: mit 16kg Hanteln
    4.Wadenheben sitzend: 77,5kg mal 3


    Und jetzt noch mein Brust und Rücken Training von gestern dem 10.Mai 16
    1.Flachbankdrücken Kh: 40er mal 4
    2.Klimmzüge:10kg Zusatzgewicht mal 3
    3.Schrägbankdrücken kh: 34er mal 4
    4.Vorgebeugtes Rudern: 75kg mal 6

  • Werbung
  • Werbung
  • Mein Schulter und Arme Training vom 12.5.16


    Schulterdrücken: 32er mal 8 ^^
    Seitheben: Habe ich vergessen
    Dips: 32kg Zusatz mal 5
    Bizeps Curls mit starker negativen: 16er mal 6


    Die gute Leistung beim Schulterdrücken hat mich echt überrascht. War ein echt gutes Training.


    Nach dem nächsten Bein Training, kommt ein neuer Tp, da der 3er Split Brust,Rücken/Beine/Arme,Schultern nur kurzfristig gut ist, um die Arme und die Schultern zu Schocken. Ich werde dann einen Push/Pull/Beine Plan machen, mit Pumpsets usw.

  • Werbung
  • Bein Training vom 13.5.16


    1.Kreuzheben: 140kg mal 5
    2.Beinpresse: 220kg mal 4
    3.Ausfallschritte mit 15kg scheiben
    4.Wadenheben: 60kg mal 10


    Das Bein Training war nicht gut... Hatte weniger Power, merke anscheinend das mir etwas das Ephedrin fehlt ^^ Naja kann halt nicht nur gute Tage geben.


    Als nächstes kommt der neue Tp. Der Ep bleibt, ich werde nur die Kcal um 250 erhöhen. Ab Mitte Juni mache ich ein kleines Experiment, dass aber noch in den Kinderschuhen steckt, bis dahin will ich die grüne mitte finden bezogen auf die Kcal.


    Sportliche Grüße ^^

  • Der neue Tp


    Push:
    1.Flachbankdrücken Kh
    2.Schrägbankdrücken Kh
    3.Schulterdrücken
    4.Trizepsdrücjen hinterm Kopf kh beidarmig
    5.Seitheben
    6.Brustpresse Pumpsets
    7.Kabeldrücken pumpsets


    Pull:
    1.Klimmzüge zur Brust
    2.Vorgebeugtes Rudern
    3.Shrugs
    4.Butterfly Reverse
    5.Kabel Rudern Pumpsets
    6.kh Curls
    7.Hammercurls pumpsets


    Bein:
    1.Beinpresse
    2.Leichte Kniebeugen
    3.Kreuzheben Rom
    4.Ausfallschritte
    5.Wadenheben
    6.Bauch
    7.Bauch


    Ich werde wieder nur die schweren Sätze notieren im Bereich 1-6 wdh. Die Pumpsets heben die Sätze mit den vielen wdh auf, die ich vorher immer gemacht habe, so spare ich etwas Zeit. Pumpsest sind bei mir mindestens 20 wdh plus senksatz.


    Die genaue Satzanzahl steht noch nich fest, ist aber auch egal ^^

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung