Kleinwuchs, Wachstumshormone und Muskelaufbau

  • Hey Leute mal ein ganz anderes und sicherlich nicht leichtes Thema.


    Also um es zu erklären, ich wäre eigen Kleinwüchsig gewesen habe aber als Kind Wachstumshormone bekommen und bin deshalb ca. 1,65m gross bzw. klein. Jetzt stellt sich mir die Frage können kleinwüchsige überhaupt Muskeln aufbauen? Da ja theoretisch kein bzw. nur schlecht Wachstumshormone produziert werden. Beziehen sich diese Wachstumshormone nur auf das Knochenwachstum oder auch auf die Muskeln? Ich habe schon einen ordentlichen Körper geformt, für den man das ein oder andere mal auch schon nen Lob abgestaubt hat. Hab ja auch schon mal Bilder gepostet.


    Ich hab aber einfach das Gefühl das es bei den anderen schneller geht, bin jetzt schon wirklich lange anständig am trainieren, Ernährung is 100% on point und Supps auch.


    Würde mich über ein paar antworten sehr freuen:)

  • Werbung
  • Hi, also ich bin nur 1,63 und baue richtig gut und schnell auf.


    Ich denke das bezieht sich nur auf den Knochenwachstum da alle vor mir sogar noch kleiner waren als ich.
    Bei mir liegt es aber in den Genen da alle ziemlich klein aber breit gebaut waren.


    Wie viel Kg hast du im Moment drauf?

  • Werbung
  • haha ok ein gleichgesinnter. Ich glaube auch das es eher aufs knochenwachstums Auswirkungen hat aber man findet nirgends was genaues. Ehm ich bin ca. bei 66 Kg momentan.


    @Ianto du glaubst nicht das sie Muskeln aufbauen können oder glaubst das das nur Blödsinn ist. Ja das hast du natürlich recht das es niemals schnell genug gehen kann haha

  • Werbung