Welches Betriebssystem ??

  • Hallo ...
    Bekomme die Tage meinem Laptop wieder zurück und werde nach Einbau neuer HD ein Betriebssytem installieren


    Welches würdet ihr empfehlen?


    Ich selber finde Linux echt klasse - muss zwar alles googeln aber das ist es mir wert ...
    Ubuntu ????
    Oder eine andere LinuxDisturbution?
    Praktisch ist das man schon bei der Installation alles komplett verschlüsseln kann - schade das man es nicht schon ab dem BIOS machen kann ...
    ...oder ich habe was nicht verstanden


    Um Hilfe und rege Diskussion wäre ich dankbar - denn ich denke es würde viele. Helfen


    Habe hier mal was gesucht und bis dato nichts gefunden ... Oder ich war blind dann sorry und um Bitte des Links


    Sportliche Grüße

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_

  • Werbung
  • Hallo Lou,


    wenn Du ohnehin schon ein Linux-Fan bist, möchte ich Dir ganz stark ans Herz legen mal einen Blick auf Mint zu werfen.


    http://linuxmint.com/


    Dies ist ein Fork von Ubuntu und viele Dinge, wie Medienwiedergabe, Formatunterstützung und Java sind bereits vorinstalliert und mit vernünftigen Einstellungen vorbelegt, so dass auch Nutzer, die keine Linux Gurus sind, direkt loslegen können. Verschlüsselung wird Dir bereits bei der Installation angeboten.


    Glaube sogar, dass momentan Mint die beliebteste Distribution ist, die es gibt.


    Hoffe, dass es Dir gefällt :thumbup:


    Viele Grüße,
    Floyd

  • Werbung
  • Vielen Dank für deine Antwort !
    Lese mir das gleich mal ganz in Ruhe durch ...


    Sobald ich mich für eine Disturbution entschieden habe - eröffnen ich einen neuen Post und schreibe Schritt für Schritt mit ..
    Denke die Installation sollte keine Probleme beinhalten - das installieren weiterer software und vor welche bestimmt !


    Vielleicht hast du ja Lust mir dabei zu helfen - sofern ich fragen habe ...
    Denke jeder hat Nutzen davon


    Grüße

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_


  • Vielleicht hast du ja Lust mir dabei zu helfen - sofern ich fragen habe ...
    Denke jeder hat Nutzen davon

    Klaro, gerne. Komm einfach auf mich zu. Entweder in diesem Thread oder via PN.


    Vielleicht (falls es tatsächlich mehrere Nutzer interessiert) können wir auch eine Art Howto-Dokument daraus machen und auch Themen wie Verschlüsselung via GPG oder Einrichtung eines E-Mail-Clients behandeln.

  • Werbung
  • Werbung
  • Welche Version würdest du empfehlen ?


    System soll sicher sein..!!

    Die akutelle Cinnamon Edition der 17.2 in 64Bit benutze ich selbst und kann nur Gutes darüber berichten.


    Infos und Download Links zur Version:
    http://blog.linuxmint.com/?p=2863


    Anbei ein direkter Link zu dem ISO (ca. 1,5GB - deutscher Mirror):


    http://artfiles.org/linuxmint.…t-17.2-cinnamon-64bit.iso



    Wenn Du zunächst ein wenig damit rumspielen willst, kannst Du Dir auch ein USB-Installation-Medium erstellen. Dies kann man dann als Live-System nutzen oder davon die Installation starten. Finde die USB Variante deshalb gut, da Du von einem vernünftigen USB Stick an einem einigermassen aktuellen Rechner, eine recht gute Geschwindigket erzielen kannst und schon einmal einen vernünftigen Eindruck darüber gewinnst, wie sich das System anfühlt.


    Erstellung eines USB-Installationsmediums wird hier näher erläutert :
    http://community.linuxmint.com/tutorial/view/744


    Für eilige Leser:
    Kurzversion des oben verlinkten Tutorials (zumindest für Windows Nutzer) ist, man installiert sich ein Dienstprogramm namens "PendriveLinux" und erstellt einen bootbaren USB Stick.
    http://www.pendrivelinux.com/u…-installer-easy-as-1-2-3/

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Vielen Dank für eure Beiträge und die absolut kompetente Hilfe !!
    Werde mich erkenntlich zeigen indem ich dank eurer Hilfe einen Beitrag / Anleitung poste sodass man auf einen Blick alles erlesen kann..


    Leider liege ich zur Zeit mit Fieber und Bronchitis im Bett - hab keinen wirklichen klaren Kopf dafür .. Hoffe mir geht's bald besser
    So eine Kakke lief gerade so gut mit Training .. Aber ist ja immer so

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_

  • Werbung
  • Denk dran, nicht mit Erkältung trainieren. :hh:


    Linux Mint mit einer SSD ist schön schnell. SSD Festplatte. Rechner sollte 4 GB haben. :top:


    Torbrowser gibt es für Windows und Linux. Runterladen, doppelklicken, läuft. Ist ein Firefox mit Privacy. Und mehr Sicherheit.

    Es gibt Prediger des Todes: und die Erde ist voll von solchen, denen Abkehr gepredigt werden muß vom Leben. <3

  • Es kommt drauf an wie sicher du unterwegs sein willst. Bzw. ob du Surf Comfort willst oder du dir sichern sein willst das kein Mensch deine Spuren nachverfolgen kann..


    Surf Comfort -> Linuxmint
    Wenn Sicherheit -> Tails + Tor + VPN

    Zitat

    "Motivation bringt Dich in Gang. Gewohnheit bringt Dich voran."

  • Werbung
  • Guten Morgen ...


    Ich find es echt klasse das dieses Thema rege Unterstützung findet !


    ;( Ich weiß mindestens 7 Tage wieder keinen Sport wegen der Drecks Krankheit - bin dann unausstehlich ...


    Habe ein Netbook mit Speicherkarte also keine SSD - kann aber auch zur Festplatte greifen - was würdet ihr bevorzugen ?


    Netbook Asus F205 TA entweder mit 32GB Speicherkarte
    Oder mit 500GB Festplatte


    32 GB reichen mir vollkommen aus


    Grüße


    P.s.: absolute Sicherheit hat oberste Priorität

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_

  • Guten Morgen Lou,


    um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht ganz sicher, was ich Dir hinsichtlich der Frage bezüglich SD-Karte oder Platte raten soll.


    Je nachdem was Du für eine SD-Karte verwendest, könnte dies vielleicht etwas schneller sein, als eine lahme Platte, aber ich bin mir unschlüssig, ob SD-Karten (gerade bei ständigen Schreib- Lesezugriffen) langlebig genug sind und sich das nicht irgendwann rächt und die Karte das Zeitliche segnet.


    Am besten wäre es, meiner Meinung nach, wenn Du vielleicht noch einen Fuffi investierst, Dir eine kleine SSD besorgst und die Du dann einbaust (oder einbauen lässt). Wenn Du keinen Fuffi zur Verfügung hast, dann sende mir mal eine PN.


    Hier ein Beispiel einer Kingston SSD: https://www.amazon.de/gp/product/B00A1ZTZOG/


    Du könntest dann die aktuell verwendete 50 GB Platte in ein externes Gehäuse bauen, verschlüsseln und als Sicherungsmedium verwenden.


    Wenn Du Hilfe beim Einbau brauchst, kannst Du Dich auch gerne melden.


    Viele Grüße,
    Floyd

  • Werbung
  • Truecrypt ist top :) zum verschlüsseln !



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Hallo Breezy,


    Truecrypt scheint momentan ein Sicherheitsproblem zu haben:
    http://truecrypt.sourceforge.net/


    "WARNING: UsingTrueCrypt is notsecure as it may contain unfixed security issues"
    Unter Linux Betriebssystemen kann man ohnehin Block Devices mit Boardmitteln verschlüsseln.



    Viele Grüße,
    Floyd

  • Werbung
  • Wenn du nichts speichern willst, warum brauchst du dann eine große Festplatte? Dann nimm für gleiches Geld eine 128 SSD. Damit ist ein Linux System in 15 min aufgespielt.


    • Ich spiele alle paar Monate das System neu auf, das ist mir sicherer.
    • Ich habe immer mehjrere Betriebssysteme auf dem Rechner. Eines öffentlich, das andere privat, das dritte Buisiness.
    • Private Daten, wo mir wichtig sind, speichere ich im Internetz. Auf dem Rechner wird nichts gespeichert.

    Es gibt Prediger des Todes: und die Erde ist voll von solchen, denen Abkehr gepredigt werden muß vom Leben. <3

  • Guten Morgen Sportsfreunde..


    Entschuldigt bitte - aber ich liege seit Tagen mit Bronchitis flach!
    Mich hat's voll erwischt ...


    Ich denke auch das 32GB absolut ausreichend sind..
    Habe bestellt - nur leider ist das Teil immer noch nicht angekommen ...
    So ein Mist !


    Sobald ich wieder fit bin und denken / mitdenken kann - Klinke ich mich wieder ein.. Zur Zeit geht nur lesen und mehr nicht

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich ziehe meinen Hut vor FloydCartner - welch ein WISSEN :thumbsup:


    Danke - nehme deine Vorschläge an und mache es so wie du mir enthielst!!!!!


    Aber leider fehlt mir aktuell mein Laptop sowie nerven tut mich meine Gesundheit

    -> geh gerade rein -
    komm gerade raus
    ...denn Freunde...
    verrät man nicht! <-
    _-O-_

  • Hallo Lou,


    besten Dank für Dein Lob. Wie gesagt, ich versuche gerne stets weiterzuhelfen.


    Aber glaube mir, es gibt viele Leute (und wahrscheinlich auch einige hier im Board) die sich mit der ganzen Computerthematik viel besser auskennen als ich.


    Wünsche Dir eine rasche und gute Besserung, so dass Du bald wieder auf den Beinen und am Eisen bist. :sq:


    Viele Grüße,
    Floyd

  • Werbung
  • Werbung
  • TrueCrypt gilt als sicher. Unter Windows ist es eine Freude, dieses Programm zu nutzen. Unter Linux ist es eine Qual. Die Bedienbarkeit von Linux ist eine Beleidigung.


    Die Bedienbarkeit von Linux ist schlecht und Nerven aufreibend. Das Verschhlüsseln eines USB ist ein Abenteuer.



    Die letzte Version 7.1a des Verschlüsselungsprogramms TrueCrypt ist sicher und kann bedenkenlos weiter genutzt werden. Zu diesem Ergebnis kam das Open Crypto Audit Project (OCAP) nach einer Analyse des Tools und des zugehörigen Quellcodes. Das Projekt hat ein umfangreiches Audit durchgeführt und nun den abschließenden Bericht dazu als PDF-Datei veröffentlicht.

    Es gibt Prediger des Todes: und die Erde ist voll von solchen, denen Abkehr gepredigt werden muß vom Leben. <3

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • -guenni-
    • :-L
    • :tren:
    • :-thumb2-:
    • *pop*
    • <-o
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :madmax:
    • :P
    • :hh:
    • ^^
    • :kk:
    • :D
    • 8-]
    • ;(
    • :o
    • X(
    • :*
    • :|
    • :x
    • 8o
    • :sun:
    • =O
    • :biglove:
    • <X
    • :sq:
    • ||
    • :top:
    • :/
    • :S
    • :grin:
    • X/
    • 8)
    • :smile:
    • ?(
    • :huh:
    • :sad:
    • :rolleyes:
    • :-o
    • :love:
    • :pinch:
    • :eek:
    • 8|
    • :-?
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :???:
    • :thumbdown:
    • 8-)
    • :thumbup:
    • :cool:
    • :sleeping:
    • :-x
    • :whistling:
    • :gnd:
    • :evil:
    • :w
    • :saint:
    • :mad:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    • :razz:
    • :oops:
    • :cry:
    • :roll:
    • :wink:
    • :}
    • :-}
    • :glind:
    • :french:
    • :ciggy:
    • :ppp:
    • :box:
    • :-O-:
    • ;-O-;
    • _-O-_
    • -I-I
    • I-o-IO
    • -ooO-ooO
    • -ooO-+ooO
    • .ooO--ooO
    • i-oo=T-oo
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip