Mk-677 und Masse

  • Werbung
  • Ok, top.

    Hab Montag angefangen , und ich verspüre ein unstillbaren Hunger:).


    Leider kann ich jetzt nur 5 Wochen Kuren, muss dann eine 3 wöchige Pause machen und wollte dann direkt 8 Wochen weiter Kuren.

    Ist nicht schlimm. Osta und MK wirken direkt, musst sich nicht erst aufbauen wie testo enanthat. Viel Hunger auf mk ist schonmal gut^^


    Kann übrigens auch sein das du ziemlich verrückte (alb) Träume auf Osta kriegst, hatte ich zumindest ab und zu.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Ich denke den ganzen Tag nur an Essen:), finde ich gut.


    Wie kommt es denn zustande, dass man hin und wieder für ein paar Sekunden stechen im Kopf hat?


    Kann ich kre-alkalyn weiterhin supplementieren oder eher weglassen und die Niere + Leber zu schonen?

  • Ich denke den ganzen Tag nur an Essen:), finde ich gut.


    Wie kommt es denn zustande, dass man hin und wieder für ein paar Sekunden stechen im Kopf hat?


    Kann ich kre-alkalyn weiterhin supplementieren oder eher weglassen und die Niere + Leber zu schonen?

    Das kopfstechen kommt vom osta. Keine Ahnung woran es liegt, ist halt ein investigatives Forschungsmedikament. Ist aber ein Zeichen das es legit ist.


    Crea kannst drin lassen, das kannst du dauerhaft suppen.


    Aber davon abgesehen viel trinken, vom crea abgesehen

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Tach zusammen,
    wollte mich mal bezüglich mk 677 erkundigen, habe bezüglich SARMs und Roids keine erfahrung gemacht.
    über mk 677 habe ich mich jetzt schon bisschen eingelesen, jedoch irgendwie noch keine konkreten Posts bezüglich der resultate gelesen.
    Immer nur über die nebenwirkungen bezüglich Schlaf, taube Hände, Fressattacken und Wassereinlagerungen. In wie fern wirklich sich das jetzt auf die Magermasse aus, welche resultate kann man sich da erhoffen?
    Kurz zu mir... bin jetzt 31 und trainieren seit 4 Jahren. vor 2 Jahren habe ich mal ein großes Blutbild machen lassen weil der hat körperlich keine großen veränderungen gebracht, der Testowert war etwas niedrig. Jedoch hat mein Arzt auch gemeint das diverse andere werte im Keller sind und mein Leben war allgemein etwas stressig. 3 Monate später war der Testowert dann wieder in Ordnung. Was alles geändert wurde will ich jetzt hier nicht groß an die Glocke hängen. Jedoch werde auch ich nicht jünger.
    Mit Testo will ich nicht anfangen, da mir die risiken da Viel zu hoch sind die eigene Achse zu zerschiessen deshalb wollte ich mal fragen was man von mk 677 erwarten kann wenn man es kurt?
    Bin da wie gesagt eher unerfahren was die ganzen Hilfsmittelchen angeht, deshalb verzeiht diese stümperhaften fragen.
    Hoffe man kann mir hier helfen.
    Cheers

  • Bin jetzt auch grad bei meiner ersten Osta+mk677 Kur dabei, habe in den ersten 3 tagen knapp 3 kg zugenommen weil ich ein unstillbaren Hunger hatte.


    Der starke Hunger hielt ca. 5 tage ansonsten keine nebenwirkungen zu verspüren bis jetzt nach 2 wochen

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Was mich interessieren würde...klappt osta + hgh auch?

    Warum sollte es nicht? Nur Sarm und Roids passt nicht, bis auf Rad140 und die Sarm die keine Sarm sind, aber dazu gelistet sind(mk, yk und cardarine zB)

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Was mich interessieren würde...klappt osta + hgh auch?

    klappen würde es bestimmt aber die erfolge werden überschaubar sein.


    den stack würde ich eher ab einem gewissen alter fahren, wo man es riskiert sich zu sehr mit roids zu schaden aber muskelmasse noch erhalten möchte so gut es geht.


    aber für nen einsteiger sehe ich den stack als sinnlos, da so gut wie jeder von sarms auf roids umsteigt weil die leute enttäuscht waren.


    LG

  • Werbung
  • Bei mir war es umgekehrt. Ich war so begeistert das ich angefixt war, und deswegen auf Roids stieg.


    Man sollte sich allgemein bewusst sein:


    Bei Nutzung von "Hilfsmitteln" sinkt die Hemmschwelle.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Hab aber schon alles durch und seit 8 Monaten erfolgreich off. Will in naher Zukunft Kinder :). Nur bis es soweit ist will ich noch bisschen was boosten ohne grossartig die Achse zu plätten. Und hgh hab ich noch zuhause rumfliegen deswegen.

    Bei Sarm(zumindest Osta)innerhalb 6Monate seit letzter Einnahme keine Kinder zeugen, da Gefahr der Behinderung etc.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Wie verhält sich die Kombination aus Testo und MK-677? Passt das gut so als sagen wir mal Stack?

    Ja, MK ist ein GH Sekretatogum, es erhöht die endogene Wachstumshormonausschüttung(im Gegensatz zu exogen zugeführtem HGH).


    Kann zu allen Cycles gestacked werden, ob Roid, Sarm oder PH cycles.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Wollte MK schon immer mal ausprobieren danach gerade so aufbaue mit Testo könnte das ja optimal passen.


    Wie sieht’s da mit den NW aus bzw besonders die Gefahr der Insulin Intoleranz sollte man definitiv Berberin mit rein nehmen. Oder sollte die Ernährung darauf abgestimmt werden.

  • Werbung