Unterschied von T3 und T4 und .....

  • Habe letztes Jahr eine Kur mit T3 (+Clen) gemacht.
    Keine Wirkung
    Dieses Jahr erneut
    Keine Wirkung


    Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4?
    Kein Doc in meinem Krankenhaus konnte mir den Unterschied erklären, im Unterrricht wurde es auch nicht besprochen und in sämtlichen Unterlagen, die ich habe, ist es so bescheiden beschrieben, dass ich nicht durchblicke.


    Bitte ernstgemeinte Antworten


    Außerdem hätte ich gerne gewußte, warum keine Wirkung erzielt wurde und was ich noch für Möglichkeiten hätte.


    Trainingsplan ist einwandfrei


    Danke im voraus


    Dragonlady

  • Werbung
  • erst mal eine Frage:


    welche Wirkung erwartest Du dir denn ? bzw. was willst Du konkret als körperliches Ziel erreichen.


    Du sagst Training passt alles, bist Du dir da so sicher ? Denn mal ganz erhlich, wenn dein Training passen würde, dann bräuchtest Du keine Schíldis oder?


    grüße Kappa

  • Werbung
  • um den Unterschied zufinden lese auf dieser seite:


    http://www.bodyfitness.f2s.com


    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: flipper am 22.06.2001 - 17:19 Uhr ]</font>

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Der Link stimmt im wesentlichen (T3 ist etwa 5x stärker als T4), die Umwandlung findet aber fast ausschliesslich in der Peripherie statt.
    Was Deine Frage abgeht: kein Mensch sollte unkontrolliert an seinen SD-Hormonen drehen! Überfunktion mit ensprechenden Auswirkungen gibt's sehr wohl auch bei Werten, die im Normbereich liegen (vor allem den Exophtalmus=die herausquellenden Augen). Also nur unter Kontrolle der Blutwerte (die lagen bei Deiner Kur mit Sicherheit daneben), sonst wird's nix mit Wirkung, aber mit Pech mit Nebenwirkung...
    Das Zeug gehört in die Rubrik 'nur für Profi's'!!


    Gruss


    kockie

  • Werbung
  • T3. Der Spielraum ist kleiner, die Wirkung deutlich höher, der Unterschied ist aber nicht gross (bei T4 hat der Körper bei einem zuviel zumindest am Anfang die Möglichkeit, die eigene Umwandlung zu T3 zurückzufahren. Kommt dann mehr T4, ist's allerdings auch hier aus.) Nachteil von T4: die Halbwertszeit ist deutlich länger, also halten auch Überdosierungsfolgen länger an.
    Nochmal deutlich: nicht ohne Wertekontrolle. Wer's ausreizen will, braucht an Werten: T3, T4, TSH, fT3 und fT4 sowie jemand, dr sich damit auskennt.


    Gruss


    kockie

  • Werbung
  • @ Kocki....kannst du zufällig den text korrigieren wo der Fehler ist dann ändere ich das sofort...



    Gruss Flipper

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Vielleicht noch eine Anmerkung zum Basteln mit Schilddrüsenhormonen:
    Man hat mir aufgrund einer Fehldiagnose (hatte eine virale Herzmuskelentzündung) 3 Monate lang Schilddrüsenhormone gegeben. Als man in einer anderen Klinik den Fehler dann erkannte, war es zu spät. Irreversible Unterdrückung der Eigenproduktion.
    Nicht dass das so schlimm wäre, man kann es ja gut mit Tabletten einstellen, aber sollte zun Nachdenken anregen.


    Gruss, klingonin

  • Werbung
  • Danke Kriegerin, Du sprichst mir aus der Seele.
    Viele wollen es aber dennoch nicht bleiben lassen, aber hoffentich wenigstens dann unter kontrollierten Bedingungen, es gibt noch andere Nebenwirkungen. Und die sind mit ein paar Tbl nicht mehr zu beherrschen.


    kockie

  • kann mich der Meinung nur anschliessen. Keine unkontrollierte Einnahme von T3. Für Nicht-STH-User sollte man die Finger davon lassen, der Schuss kann auch sehr schnell nach hinten losgehen, indem die Wirkung einem die schwer erarbeiteten Mukkies nur so wegzieht.


    Gruss
    Mike

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • boahe ej,


    wie kommen die drauf eine Herzmuskelenzündung mit Schildis behandeln zu wollen ? Die Symthome für eine Herzmuskelentzündung werden zwar von vielen leicht übersehen, aber sollten von einem Medizinmann schon aufgespürt werden können.


    hej Kriegerin ... die eigene Produktion unterdrückt = nicht schlimm ? Deine Einstellung ist echt "krass".


    grüße Kappa dem das irgendwie zu heftig ist.

  • Hallo,
    also ich sehe das nicht so extrem. :roll:
    Ich nehme zum Definieren täglich ein Tab. und das maximal über 8 Wochen. Die Ergebnisse waren sehr gut. Mein Stoffwechsel funkioniert einfach schnelle und Nebenwirkungen habe ich keine gehabt.


    Grüße vom Mr_BBer

  • Werbung