Feigenbutz - mehr als nur ein Schläger?

  • Nein, und nochmal Nein. Wenn Sie das Auge des Vorgesetzten ansehen, dann bedeutet dies, dass Sie davon ausgehen, dass der Vorgesetzte Sie beobachtet. Das ist eine Beleidigung des Vorgesetzten. Sire misstrauen ihm.


    Der ehrliche Bürger sieht das Auge des Vorgesetzten nie an, er bemerkt es nicht einmal. Bis es sein Leben rettet.


    Das Auge des Vorgesetzten ist wie der Hut bei Wilhelm Tell - nur umgekehrt.

    Du musst echt medikamentös neu Eingestellt werden...xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung