Eine Brusthälfte ist "unterentwickelter"

  • Hallo,


    ich geh jetzt seit knapp einem Jahr ins Fitnessstudio.
    Mir ist schon letztes Jahr aufgefallen, dass meine linke Brust "größer" ist als der rechte. Also er kommt mir voluminöser vor.
    Dagegen ist mein rechter Bizeps größer als mein linker, aber das erschließe ich mir dadurch, dass ich Rechtshänder bin.


    Oder sollte das beides eigentlich nicht sein und ich mache irgendwo Fehler bei den Übungen?

  • Werbung
  • Werbung
  • 1. Wenn es genetisch bedingt ist, bleibt es so. Profis korrigieren das mit Synthol.


    2. Kann es auch die Brustdrüse sein. Siehe den Fred Diese Promis haben Möpse, erstes Bild. Hier heilt dich das Messer.

    Es gibt Prediger des Todes: und die Erde ist voll von solchen, denen Abkehr gepredigt werden muß vom Leben. <3

  • Werbung
  • Das Muskeln unterschiedlich in Form und Entwicklung sind, sieht man sogar bei Profis.
    Siehe Bizeps von Dorian Yates.
    Bei der Brust ist das allerdings unüblich. Wenn es keine Gyno ist, wird es sich mit steigender
    Muskelmasse aber sicherlich bessern.
    Beim Posing immer drauf achten beide Seiten anzuspannen, auch dadurch können schnell Unterschiede entstehen.