• Moin liebe Gemeinde.


    Ich habe da mal eine Frage auf dem Herzen.


    Im letzten Jahr hatte ich beschlossen, nachdem ich jetzt knapp 18 Jahre trainiere, dem ganzen das ITÜPFELCHEN aufzusetzen und auf die Bühne zu gehen, um das Ganze für mich einfach mal abzurunden.
    In der vergangenen Zeit, also vor meinen Entschluss auf die Bühne zu gehen, habe ich nur noch halbherzig trainiert und meine Form gehalten. Letztes Jahr im Spätsommer, nachdem ich schon so oft geliebäugelt hatte es mal auf die Bühne zu schaffen, hatte ich mir ein Herz gefasst und endlich in den eigenen Arsch getreten und begann im September letzten Jahres, mit meiner Wettkampfvorbereitung.
    Trotz vieler privater und beruflichen Schwierigkeiten und nicht immer optimalen Trainings, gelang es mir in der Zeit von September bis zum Start meiner Diät 11kg zuzulegen. Mein Ziel war die Männerklasse 3 zu bestreiten.


    Jetzt kommt der Clou, letzte Woche habe ich mir beim Brusttraining, 9 Wochen vor meinem ersten Wettkampf, höchstwahrscheinlich einen Sehnenriss in der linken Schulter zugezogen. Die hundertprozentige Gewissheit habe ich erst kommende Woche, wenn ich beim MRT war. Aber alles deutet darauf hin und ich mache mich auf das schlimmste gefasst.


    Und jetzt zu meiner eigentlichen Frage.


    Wenn es dann wirklich so sein sollte und ich einen Sehnenriss habe, mit was für einer Auszeit muss ich rechnen. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit solchen Verletzungen gehabt? Auf was muss ich mich gefasst machen?


    Über ein paar nützliche Antworten wer ich hocherfreut und dankbar. :w:thumbsup:

  • Werbung
  • Wenn es dann wirklich so sein sollte und ich einen Sehnenriss habe, mit was für einer Auszeit muss ich rechnen.

    Kommt darauf an wie groß der Riss ist. Kleinere Risse kann man mit Spritzen usw behandeln aber meistens muss operiert, halt genäht werden. Eventuell hat auch die Gelenkpfanne was abbekommen. Sieht der Doc wenn er was taugt dann im MRT.
    Heilung und Reha 3 bis 6 Monate.( je nach Schwere der Verletzung)

  • Werbung
  • Kommt darauf an wie groß der Riss ist. Kleinere Risse kann man mit Spritzen usw behandeln aber meistens muss operiert, halt genäht werden. Eventuell hat auch die Gelenkpfanne was abbekommen. Sieht der Doc wenn er was taugt dann im MRT.
    Heilung und Reha 3 bis 6 Monate.( je nach Schwere der Verletzung)



    3-6 Monate.. ?(:(
    Dann heißt es jetzt abwarten.
    Danke für die Info.

  • 3-6 Monate.. ?( :(
    Dann heißt es jetzt abwarten.

    Langsam, wie du sagst abwarten. vielleicht nicht so schlimm. 100%ausheilen muss es aber auf jeden Fall sonst wirds halt immer schlimmer. Besser mal eine größere Pause eingelegt als den Rest des Lebens Schulterschmerzen zu haben. Gilt übrigends auch für das Knie.( ähnlich komplizierte Aufbau)
    Also erstmal locker bleiben., vielleicht kommst du auch mit 6 - 8 Wochen hin. Gute Besserung auf jeden Fall.

  • Werbung