• Hi Pumperfreunde.


    Habe gerade diese Seite gefunden und dachte erst es sei ein schlechter Scherz,
    doch die meinen das wirklich ernst.


    https://www.gegenhund.org/content/index.php#_=_



    Habe gleich mal meine Adresse als Hundehalter angegeben und hoffe da kommen welche vorbei dann.... Vielleicht tragen sich hier ja noch ein paar ein, solche Menschen braucht die Welt nicht also lasst uns was gegen sie tun. :thumbsup:


    LG
    Beast

  • Werbung
  • zitat:
    Gegen falsche
    Toleranz
    gegenüber einem sozialen Großparasiten, der - nach evolutionären
    Maßstäben gemessen - längst ausgestorben gehörte.


    Die meinen doch sich selber damit ist zumindest meine Meinung ..Die gehören ausgerotten aber vom feinsten!Giftköder-rechner !?
    Ich wünsche mir das da jemand vorbeikommt ! Kennt ja sicher den Film
    I Spit on Your Grave ..genau das wird dieser Abschaum bei mir erwarten und schlimmeres...
    so jetzt darf
    applaudiert werden

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Solche Schweine. Die sind nicht besser als die Leute in manchen Teilen von China. Hatte da ein schlimmes Video von einem Reporter gesehen. Da werden Hunde entführt und in kleinen Zwingern gehalten. Neben an ist eine Kneipe wo die Tiere gegessen werden. Die Hunde werden vor dem Verzehr aus den Zwingern geholt von 2 Arschlöschern mit Knüppeln zu Tode gedroschen. Angeblich steigt dadurch das Adrenalin und das Fleisch soll dann ganz zart sein. Der Reporter musste um sein Leben fürchten als er das Video aus dem Land schmuggelte. Ich war völlig fertig und mir sind die Tränen gekommen, da ich daran gedacht habe, wenn das jemand mit meinem Hund machen würde. Wenn ich solche Leute erwischen würde, würde ich einen Baseball Schläger an deren Köpfe kaputt schlagen. Der Mensch ist scheinbar zu allem fähig

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • was geht dich das an ob das mein ernst ist ..selbst wenn ..mal abgesehen davon das ich ne scheiß Laune habe ..sage ich dazu nur ..Leute die unschuldigen Tieren sowas wünschen und antun ..die haben das selbe verdient.


    sorry hab geglaubt du schreibst gegen hunde :thumbsup:


    gaskammer ist schlimmer :-D


    das ist meiner der zeus ^^

    Bilder

    • 155810215_1401528_125437594 (1).jpg
  • Werbung
  • Mein Nachbar klagt gegen meinen Hund
    Weil er angeblich pausenlos bellt.
    Der hurensohn will bei Gericht erwirken das ich keine Hunde mehr halten darf.


    Lief sogar bei RTL explosiv. Dieser miese ficker


    Mein Hund ist 10 Jahre alt und wenn der 10sec bellt muss er schlafen so fertig ist der danach.

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich muss auch langsam ehrlich sagen, dass ich Tierquälerei schlimmer finde als andere Taten gegen Menschen, klar dinge gegen Kinder ist wieder ne andere Kategorie ...Tiere dümpeln auf unserer Welt herum und Folgen der Natur und ihren Instinkt und Menschen haben nix besseres zu tun als ihr wisst schon...würde jetzt den Rahmen sprengen...


    Ich weiß nur für mich sollte ich jemals live ein Tierquäler oder giftköderausleger erwischen kann ich für nichts mehr garantieren :cursing::cursing::cursing:

  • Letztendlich empfinde ich genauso wie ihr --- allerdings entsetzt es hier auch keinen ,der täglich Pute, Hähnchen ;Schwein usw. isst - unter welchen Bedingungen diese Tiere gehalten werden und wie diese mißhandelt werden .


    Auch kann ich manchmal den Stellenwert des Hundes grade in Deutschland nicht nachvollziehen - lieber einen Hund als ein Kind ( auch teilweise in der moralischen Bewertung ) .


    Nichts gegen die einzelnen ,die hier geschrieben haben -mir geht es hier um die Wertung grad hier in Deutschland ,wo es teilweise echt makabre Situationen gibt ...

  • Werbung
  • Da gebe ich Dir Recht, zum Teil ist es total paradox. Manche futtern einen Kilogramm Fleisch am Tag aber regen sich über Tierquälerei auf,
    doch es ist im Grunde nichts anderes nur dass wir in Deutschland eben Haustiere haben und laut den Leuten '' Nutztiere '' haben, was wieder
    mal zeigt dass Menschen meinen sie sind die Krönung der Schöpfung obwohl sie in Wirklichkeit gerade das Gegenteil sind.
    Ich esse deshalb aus Prinzip kein Fleisch mehr, denn man braucht es nicht.
    Jedoch stell dir nun mal vor, Du hast ein kleines Kind von 5 Jahren und hast deinem Kind ein Hund gekauft und dann kommen solche Leute
    die aus irgendeinem Grund einen Hass auf ein unschuldiges Tier haben und töten den Hund deines Kindes. Wie geht es deinem Kind dann?
    Wie geht es einer 80 Jährigen Frau die nur diesen Hund als Lebensgefährten hat? So ein Hund kann einem das Leben verschönern und tut einem gut
    und solche Menschen töten ein Tier welches für einen alles sein kann. Das geht so nicht an. Mal ganz davon abgesehen dass kein Lebewesen
    der Welt das Recht hat ein anderes Lebewesen grundlos zu töten oder es zu quälen.
    Mal zum Abteil Menschen seien die Krönung der Schöpfung : Wie viele Krankheiten können Menschen kriegen? Wie viele psychisch kaputte Menschen gibt es?
    Menschen lassen sich ihr Leben bestimmen, leben nach Gesetzen lassen sich von anderen Menschen etwas vorschreiben. Tun Tiere das? Nein!
    Wer ist jetzt die Krönung der Schöpfung, jedes Tier ist 1000 mal intelligenter als ein Mensch, denn Tiere haben keine Probleme wie Menschen sie haben.

  • Mit dieser Antwort kann ich leben ....auch wenn das schon eher besondere Situationen in der Beziehung zwischen Hund und Mensch sind ,wobei das Tier auch eine Katze, Kuh ,Wellensittich usw. sein könnte . Mir geht es aber grade die Menschen, dies sich immer als Papa und Mutti vom Hunden zeigen - das geht mir sowas "auf den Sack" 8|



    Ich esse viel Fleisch ,aber habe grundsätzlich ein leicht schlechtes Gewissen ,grad wenn ich mal beim Discounter einkaufe für 2,69 für 500g Pute ...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Mag Hunde auch sehr, habe leider keinen und kann mir aus Zeitgründen auch keinen anschaffen.Will es aus diesen Gründen auch keinem Hund zumuten, in suboptimalen Verhältnissen zu leben - ich persönlich! werde mir daher erst einen Hund anschaffen, wenn die Umstände gegeben sind.


    Mir gehen aber Hundehalter auf den Sack, die a) ihren Hund nicht unter Kontrolle haben und b) sich nicht an gewisse Regeln halten und ihren Pflichten nicht nachkommen , z.B. an Plätzen wo Hunde einfach nicht unangeleint (gerade wenn Punkt a zutrifft) sein dürfen dagegen verstoßen und noch dreist werden wenn sich manche bedroht fühlen, das kann ich gar nicht abhaben. Gegenseitige Rücksichtnahme ist hier das Zauberwort.


    Das mit dem Bellen, was hier angesprochen wurde find ich ebenso übertrieben, als ob der Hund den ganzen Tag/die ganze Nacht am bellen wäre..solche Nachbarn gibt es überall. Denen ist es wirklich zu langweilig, oder sind nicht ausgelastet genug..wasweißich.


    Und zu der Seite: Ja es gibt einfach Tierhasser, genauso wie es alle möglichen "Hasser" gibt. Können von mir aus denken was sie wollen, solang sie den Tieren keinen Schaden zufügen.

  • Nicht nur Problematik Fleisch sehen leute...Eier? Milch bzw. Milchprodukte? Kosmetik? Arznei?


    Klar auch Tierquälerei aber ich beziehe mich gerade auf jene Menschen die explizit nur aus niederen Gründen Lebewesen Schaden wollen...Thema giftköder oder Köder versetzt mit Glas usw... Ich warte nur auf den Tag einen zu erwischen...das mindeste ist dass er diese Köder selbst frisst und dann geht's weiter :madmax:


    Diese Einstellung vertrete ich nicht nur für den Hund sondern für alle Tiere.


    Wie sagt man? Der Mensch ist das einzige Säugetier, dass sich Au niederen Gründen selbst tötet... Oder so ähnlich...

  • Werbung
  • Ich esse deshalb aus Prinzip kein Fleisch mehr, denn man braucht es nicht.


    Als ich das vor ca. 1 Jahr hier geschrieben hab, haben mich die Leute noch gesteinigt. "Wer kein Fleisch isst hat hier nix verloren".
    Schön, dass sich auch hier im Forum die Zeiten ändern. Und ich muss auch sagen, dass ich mir als Veggi blöd vorkomme, wenn ich meinen Hunden täglich 1 kg Fleisch gebe. Aber die können nicht selbst entscheiden und so ist nunmal die Natur.
    Hunde sind das treueste was man sich vorstellen kann und ich liebe meine beiden über Alles. Aber.....
    ich kann auch verstehen, dass einige einen Hass auf Hunde bzw. Hundehalter haben. Zum einen ärgert es mich total, wenn alle ihre Hundehaufen liegen lassen, obwohl 2 Meter weiter eine Kot-Station ist.
    Was soll dass?????? Ich will doch auch als Hundehalter nicht in Hundescheisse steigen.
    Dann die Leinenpflicht. Wenn mein Hund nicht hört, muss er an die Leine. Ich habe 2 Dobermänner und viele haben Angst vor den Hunden. Wenn sie auf Leute zurennen (auch nur zum freundlichen Begrüßen) müssen die Hunde abrufbar sein, was leider bei vielen nicht Fall ist.
    Beim Gassi rennen ständig fremde Hunde auf uns zu und der Besitzer kommt dann 2 Kilometer später und schreit "der tut nix". Mir als Hundeliebhaber ist das Wurst, aber wie gesagt es gibt Leute die haben Panik vor Hunden.
    Ich versuche zumindest meinen Beitrag dazu zu leisten, dass keiner vor Hunden Angst haben muss oder gar zu Hassen. Und das sollte auch jeder Hundehalter tun.


    Aber diese Seite macht mich nicht nur wütend, da könnt ich zum Attentäter werden. :x

  • Das muss ja wohl eine Satire Seite sein..................... hoffe ich

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung