answer,s from criminal bandit (ehem. answer)

  • Hallo.
    Bodybuilding ist nicht nur mein Hobby, es ist meine Lebensphilosophie, solche Kommentare ignoriere ich!
    Ich möchte damit nur aufzeigen, dass es im Profi-Bereich nicht nur um Steroide geht, sondern der Rest auch eine sehr wichtige Rolle spielt.
    So wird es wohl bei jedem guten Athleten im Tagesablauf in etwa ausschauen.
    Gerade wenn Insulin drin ist, ist man gezwungen alle 2 Stunden zu essen, sonst ist es das mit Training gewesen!


    Gruß
    CB

  • Werbung
  • Werbung
  • Hallo.
    Tut mir leid, das sage ich nicht. So kann man ggf. auf meinen Sponsoren kommen und so auch auf mich und das möchte ich nicht.
    Ich lege darauf auch keinen Wert, die sind lediglich für meine Insulin-Gaben, sollen nur gute Kohlenhydratquellen vorweisen.


    Gruß
    CB

  • Vor diesem Tagesablauf/dieser Disziplin kann man nur den Hut ziehen. Ist ein langer Tag für dich Criminal-Bandit.
    Ich ningel schon rum wenn die Schichtarbeit meinen Biorhythmus stört und ich dadurch hin und wieder eine Wiederholung
    einbüße, aber das ist nichts im Vergleich wie du durchziehst. Mein Respekt.
    Ich lebe und liebe diesen Lifestyle auch, saß erst gestern mit Freundin bei MCDoof und habe die Schüssel Reis und Pute ausgepackt.
    Die Genugtuung ist, wenn andere einen neidisch angaffen mit ihrem Unrumpf.
    Die Kerle lästern neidvoll und ihren Freundinnen wird warm im Höschen. Beste Leben.
    Wo bei ich das sicherlich nicht in dem Ausmaß erlebe wie du. Das würde ich mir nicht anmaßen, aber jedem das Seine.


    Also nochmals Chapeau Criminal-Bandit:sq:

  • Werbung
  • man das mit dem insu werde ich nie machen, das ist wohl das zeitraubendste. spontanität quasi ausgeschlossen und am besten hat man auch keine verantwortungen oder dergleichen. z.b. ne freundin oder eltern die plötzlich ins krankenhaus müssen.
    alleine seinen schüssel sollte man beim müll runterbringen auch nicht vergessen. weil ich weiß, dass ich das verkacken würde würd ichs nie anrühren.


    ansonsten mehrfch spritzen find ich nicht schlimm, nur wenn man dann am besten noch jeden tag ins versteck muss um de kram zu holen wirds bei mir wieder so, dass ich schludern würde. hätte dann also zig vials und den kühlschrank voller hgh da.


    da bin ich froh, dass ich gut damit klarkomme keine 130kg zu wiegen. das einzige was ich nicht abkann ist mich wässrig zu fühlen, deswegen freu ich mich wenn wieder a-hemmer und t3 reinkommen. hatte mal nen 48,5er bei 99kg mit deca und dbol drin, aber 90kg mit 8% und 46er oder so wäre für mich schon zufriedenstellend. muss nur noch ne kombi finden, die es mir erlaubt muskelmasse aufzubauen ohne aufzuschwemmen etc. und ohne orals leider, kann die nicht mehr ab. seit dem letzten 48std dauerschluckauf hab ichs aufgegeben.


    denke 1,5 gramm primo, 1 gramm dihydroboldenon und etwas transdermales trestolon mit formestan wären ne gute kombi.


    was ich mal interessieren würde ist, wie jemand auf so viel stoff auf andere pfadwege der kraftsteigerung reagiert. ich nutze z.b. zumeist vorm training amentoflavon, jetzt war es ne weile leer und ich merke deutliche unterschiede, da der pfadweg der kontraktion via calcium ausschüttung ein anderer ist als die kraftsteigerung durch steroide oder hgh, sprich ich denke selbst wenn man hier erwähnte dosierunge fährt könnte man damit nochmal was rausholen, was mehr stoff nicht kann.
    das wirkprinzip ist wie bei koffein, nur ist der stoff 20x stärker und ist kein stimulanz, hat also keine spürbaren nw.


    auch kommt hr sicher an injizierbares trestolon ran oder man kann es bei powermyself als pulver kaufen und dann seber brauen. würde mich interessieren, was 1 gramm davon die woche bewirkt. wirkung soll signifikant stärker sein als die von tren, was ich sofort glaube wenn ich daran denke dass das transdermale zeug mir schon die besten kraftsteigerungen verschafft hat die ich je hatte. mit a-hemmer bleibt man sogar trocken. ohne dürfte es das ultimative masseroid sein...lol


    joa, wollte mal was erzählen :D

  • Werbung
  • bring mir das trest pulver ich koche es dir ;)
    ne mal ernst also so booster nehme ich echt fast nie, versuche das echt zu meiden gerade ephe dmaa und co das sind die sachen die unse rherz nämlich kaputt machen in dem sport ;)
    wenn ich fürs training kraft pushen will nehme ich base testo und tren und dazu ggf fluoxymesterone.
    wenn ich müde bin lege ich mich 20 minuten vorm training nochmal lang und trinke dann nen starken kaffe.
    momentan habe ich aber andere probs die sich negativ aufs training auswirken meine sehne macht enorms probleme und training geht nur unter starken schmerzen. werde da jetzt mit igf-1 und tb500 ran gehen dazu eben ne zeit vorm training tramadols, muss sein leider. bandage mit dazu.

  • Hallo.
    El Oh Ka : Vielen Dank für den Lob! Schön dass es noch Leute gibt die Respekt vor sowas zeigen!
    Psychosepumuckl : Insulin ist zwar manchmal ein recht aufwendiges und stressiges Mittel, jedoch hat es keine Nebenwirkungen
    und dafür eine unglaubliche Wirkung weshalb ich sehr froh über dieses Mittel bin.
    Trainingsbooster benötige ich persönlich keine. Früher habe ich Mittel wie DMAA und Ephedrin eingenommen aber heute kaum noch.
    In der Diät nehme ich Ephedrin-Injektionen täglich ein, dazu vor jeder Trainingseinheit Adrenalin da ich sonst einschlafen würde
    durch die ganzen Steroide in der Vorbereitung.
    Injezierbares Trestolone habe ich schon getestet, das hatte ich dir auch schon mal in einem anderen Beitrag geschrieben.
    Trestolone entwickelt recht gut Kraft aber vor allem auch, da man auf dem Injezierbaren jedenfalls sehr viel Wasser zieht.
    Badass-Anzo : Versuche dir mal Hyaluronsäure injezieren zu lassen. Entweder von einem Arzt oder evtl. auch von dir selbst wenn du dir
    das zutraust. IGF-1 und TB500 würde ich noch dazu nehmen, da sollten die Schmerzen bald beseitigt sein.


    Gruß
    CB

  • Werbung
  • danke dir komme leider erst montag zu meinen arzt, werde das ganze mal genauestens mit ihm besprechen dann was man wie noch machen kann, weil den sport hänge ich ganz sicher nicht an den nagel slebst wenn ich weinen muss im training ich ziehe es durch. igf-1 und tb500 sind schon auf dem weg morgen, ist bei mir leider ne lange sache mit der sehne, habe die schnautze echt voll davon, aber sowas kennst ja bestimmt :)
    hier jedenfalls der thread dazu: Entzündete Sehne (peptide,co)
    sehenn probs haben ja doch mehr leute werde da auch berichten was ich wie nehme und wie es hilft :)

  • Schade, dass du dadurch glaubst, du seist auch nur ansatzweise
    stärker/härter, weil du etwas bb betreibst und es auch noch für die
    Anerkennung anderer und zusätlich für irgendwelche frauen tust :lol:


    Ich
    bin mir ziemlich sicher, dass du nicht einmal 205kg drückst, doch vom
    Werdegang errinerst du mich an eine Person bei mir in der Umgebung, die
    immer Schläge bekommen hat und sich danach hochgestofft hat. Es gibt von
    ihm sogar hier ein Video,aber als ich ihn 2 mal raußgerufen habe, weil
    er ein kleiner Spacken ist, ist er vor Angst nicht einmal raußgekommen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Hallo.
    Bitte beleidigt euch hier nicht, das hat hier nichts zu suchen.
    Gemüse esse ich nur in der Diät, in der Massephase muss ich schon schauen
    dass ich meine ganzen Makros reinbekomme. Zur Vitaminaufnahme
    nehme ich Kapseln wichtiger Vitamine ein und dazu Unmengen Fruchtsaft,
    da kriegt man auch massig Vitamine aus natürlicher Quelle rein und dazu schmeckt es noch gut
    und eignet sich super als PWO-Shake.


    Gruß
    CB

  • Werbung
  • bring mir das trest pulver ich koche es dir ;)
    ne mal ernst also so booster nehme ich echt fast nie, versuche das echt zu meiden gerade ephe dmaa und co das sind die sachen die unse rherz nämlich kaputt machen in dem sport ;)
    wenn ich fürs training kraft pushen will nehme ich base testo und tren und dazu ggf fluoxymesterone.
    wenn ich müde bin lege ich mich 20 minuten vorm training nochmal lang und trinke dann nen starken kaffe.
    momentan habe ich aber andere probs die sich negativ aufs training auswirken meine sehne macht enorms probleme und training geht nur unter starken schmerzen. werde da jetzt mit igf-1 und tb500 ran gehen dazu eben ne zeit vorm training tramadols, muss sein leider. bandage mit dazu.


    das geile am amentoflavon ist ja, dass es kein booster ist der die herzfrequenz steigert oder so, sondern ein pflanzicher stoff, der die calciumausschüttung erhöht so dass der muskel besser kontrahiert. das merkt man überhaupt nicht, erst wenn das gewicht pötzlich leichter ist :D

  • Werbung
  • dann sag pms soll mir mal laxo sponsern und trest pulver schicken ich use das laxo du bekommst gekochtes trest deal ? oder die anleitung wie du es selbst kochst ^^
    ich schaue mal ob hyaloronsäure und die peptide da was bringen wenn das nicht ganz weg geht werde ich wohl auch etwas auf dauer einbauen müssen würde dem laxo dann einfach einen versuch geben bevor ich hier mit tramas auf dauer rumrenne, merkt man ja recht fix das mittel meintest glaub ich mal oder?

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hi Anzo, hi Criminal-Bandit


    Nochmals danke für die Einblicke, die ihr uns gewährt. Sieht man sehr selten
    Mich würde gerne interessieren, ob ihr resp. euer Umfeld auch mit PPAR wie GW501516 hantiert? Obwohl es sich noch in der Forschungsphase befindet, sind ja interessante Wirkungsmechanismen bekannt (Verbesserung HDL/LDL, Pulssenkung,...). Oder wird noch mit alt bewährten Medikamenten nachgeholfen?


    Grüsse


    Orange

  • würdest du sagen es ist sinvoll malto komplett zu streichen und mit Fruchtsaft zu ersetzten ?


    Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war, wage ich einfach mal vorsichtig eine Antwort darauf. Lass mich aber wirklich gerne korrigieren wenn ich damit voll daneben liege.
    Für jemanden der kein exogenes Insulin zuführt ist das glaube ich keine gute Idee.
    Fruchtzucker wird über die Leber verstoffwechselt und dient der Regulierung/Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels (und somit auch der Versorgung des Gehirns). Daher nützlich für Insulin-Anwender.
    Andererseits kann Fruchtzucker dadurch nicht als Glykogen in den Muskeln gespeichert werden, ein Überschuss wird eher in Form von Körperfett gespeichert.
    Somit wäre (ohne Zuführung von Insulin) Maltodextrin oder Dextrose schon besser zum Auffüllen der Glykogenspeicher in den Muskeln geeignet (dafür halt keine Vitamine etc. im Gegensatz zu Fruchtsaft), zumal es auch einen kleinen endogenen Insulinausstoß verursacht, welcher ja zum Aufbau bzw. nach dem Training von Vorteil sein kann.


    Habe keine praktische Erfahrung, nur gelesen und kombiniert, vielleicht stimmt das so auch nicht ganz?! Bitte bestätigen oder widersprechen, Danke :P

  • Werbung
  • Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war, wage ich einfach mal vorsichtig eine Antwort darauf. Lass mich aber wirklich gerne korrigieren wenn ich damit voll daneben liege.
    Für jemanden der kein exogenes Insulin zuführt ist das glaube ich keine gute Idee.
    Fruchtzucker wird über die Leber verstoffwechselt und dient der Regulierung/Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels (und somit auch der Versorgung des Gehirns). Daher nützlich für Insulin-Anwender.
    Andererseits kann Fruchtzucker dadurch nicht als Glykogen in den Muskeln gespeichert werden, ein Überschuss wird eher in Form von Körperfett gespeichert.
    Somit wäre (ohne Zuführung von Insulin) Maltodextrin oder Dextrose schon besser zum Auffüllen der Glykogenspeicher in den Muskeln geeignet (dafür halt keine Vitamine etc. im Gegensatz zu Fruchtsaft), zumal es auch einen kleinen endogenen Insulinausstoß verursacht, welcher ja zum Aufbau bzw. nach dem Training von Vorteil sein kann.


    Habe keine praktische Erfahrung, nur gelesen und kombiniert, vielleicht stimmt das so auch nicht ganz?! Bitte bestätigen oder widersprechen, Danke :P


    Ja stimmt eigentlich schon..
    Fructose ist nicht das gleiche wie Glucose und wird auch anders verstoffwechselt :thumbdown:
    Schade eigentlich.....


    Noch eine frage macht es sinn sein Whey durch LIQUID EGG WHITE zu ersetzten wie z.B sowas ?
    http://www.bulkpowders.co.uk/s…in/liquid-egg-whites.html

  • Werbung