Wie man Steroide auf ihre Inhaltstoffe testen kann.

  • Hallo liebe Freunde!


    Wie bereits angekündigt, habe ich ein wenig
    recherchiert wie man Steroide auf ihre Inhaltstoffe testen kann und
    fasse dies hier ein wenig zusammen.


    Zur Einleitung:
    1) Ich bin selbst auf keine Art und Weise in das Geschäft mit Anabolika
    verwickelt, vertreibe keine Chemikalien zum testen, braue keine roids
    zusammen, bin nicht an einem Ulab beteiligt; das Einzige was ich mache
    ist, ich teste Steroide zum eigenen Gebrauch auf ihre Inhaltstoffe,
    damit ich weiß, was ich überhaupt nehme.
    2) Nachdem dieses Thema hier noch nie duskutiert wurde, hoffe ich, dass die Admins bzw
    Verantwortlichen nichts dagegen haben, dass wir, ev. in einem separaten
    Thread, unsere Ergebnisse veröffentlichen können. Immerhin geht es hier
    um den safer-use. Wir können durch unsere Erfahrungen die Gesundheit
    anderer schützen! Stellt euch vor, ihr gebt eurer Frau Winstrol, welches
    in echt Dbol ist....



    Achtung: Hierbei handelt es sich um
    Spot-tests. Also ihr könnt nur herausfinden ob sich der richtige
    Inhaltsstoff im Öl oder in der Tablette befindet und nicht wieviel.
    Sollte etwas gestreckt sein, bekommt ihr ein falsches Ergebnis, sollte
    das Produkt unterdosiert sein, bekommt ihr aber ein richtiges Ergebnis.
    Na immerhin wisst ihr bei den unterdosierten Sachen, das ihr auch das
    nehmt, was drauf steht. Im Notfall müsst ihr dann einfach mehr nehmen.
    Diese Info ist mir zumindeset schon mal viel wert.



    Testen mit Labmax
    Ein Steroid Test Kit. Ich habe hier bereits einen Fred erstellt:
    Labmax steroid test kit



    Spot tests mit Schwefelsäure und Mandelin
    Mit diesen beiden Chemikalien verfärben sich einige Steroide. Anhand einer
    Tabelle kann man ablesen, ob sich das entsprechende Steroide im Pulver
    enthält


    Schwefelsäure ist nicht allzu einfach zu bekommen.
    In bestimmten Fachläden bekommt man´s aber trotzdem. bzw. in
    Deutschland drüben, sogar auf Amazon habe ich gesehn ;-)
    Mandelin Reagenz wird hergestellt aus 1g Ammonium (Meta)Vanadate aufgelöst in 2ml Wasser und vermischt mit 100ml Schwefelsäure.


    Die Tests funktionieren nur mit Tabletten, Pulver und Rohstoffen. Habe
    leider mangels an Informationen aus dem Internet selbst erst spät
    erkannt, dass man die in Öl gelösten Steroide nicht testen kann.


    Ein paar Tropfen auf das Pulver träufeln und die Farbveränderung beobachten.
    Das Ergebnis erhält man nach 60 Sekunden!
    Chemiker beschreiben Farben, indem die zweite Farbe die stärkere ist. Also zb
    orange-rot bedeutet eine Rote Farbe mit einem Orange-Stich!


    Steroid|Schwefelsäure|Mandelin
    Dianabol | rot | dunkelrot
    Deca | orange-gelb | gelb-braun
    Oxandrolon | keine Reaktion | leicht orange-grün
    Oxymetholon | keine Reaktion | orange-braun
    Stanozolol | keine Reaktion | orange-grün
    Testosteron Cyp | orange-rot | dunkelbraun
    Testosteron E | keine Reaktion | orange-rot
    Testosteron P | orange-rot | orange-braun
    Testosteron | keine Reaktion | orange-rot
    Methyltestosteron | hell orange | gelb-braun
    Halotestin | gelb | dunkel rot


    Vielleicht können wir die Liste noch vervollständigen ;-)

  • Werbung
  • Super Beitrag! :top: ,sowas dürfte jeden im bereich Roids Interessieren ,wie schon geschrieben wurde.. ist es schon mal ne Menge wert finde ich ..wenn man durch so eine simple Prozedur in erfahrung bringen kann ob überhaupt der angegebene Wirkstoff enthalten ist!
    Hab die Säure von (fischar.de) ist zwar der selbe Verkäufer wie bei Amazon ,aber ist günstiger.
    Aber ist dieses Ammoniummetavanadat unbedingt nötig :-? Ne verfärbung gabs zumindest auch ohne das zeug .

  • Werbung
  • Super Beitrag! :top: ,sowas dürfte jeden im bereich Roids Interessieren ,wie schon geschrieben wurde.. ist es schon mal ne Menge wert finde ich ..wenn man durch so eine simple Prozedur in erfahrung bringen kann ob überhaupt der angegebene Wirkstoff enthalten ist!

    Danke für das Feedback. Ich hoffe, dass sich neben uns noch ein paar weiter dafür interessieren werden ;-)

    Aber ist dieses Ammoniummetavanadat unbedingt nötig :-? Ne verfärbung gabs zumindest auch ohne das zeug .

    Also das Ammoniummetavanadat brauchst du um die Mandelin-Reagenz herzustellen. Diese wiederum gibt neben der Schwefelsäure eine zweite Farbreaktion und somit eine bessere Indikation.
    Mit Schwefelsäure kannst du nämlich nicht alles aufgelisteten Roids testen. zB Winny, Oxy, Oxa geben keine Verfärbung. Hier schafft dann Mandelin abhilfe!
    Oft sind die Farben auch nicht recht eindeutig und die behandlung mit den 2 verschiedene Lösungen macht die Analyse anhand der Tabelle leichter :rolleyes:

  • Werbung
  • Sorry das ich das thema wieder ausgrabe ;D, hätte da eine frage. kriegt man das mandelin reagenz irgendwo? Bzw das Pulver? Und wieso in 100 ml schwefelsäure? Man kann doch auch die menge um faktor 10 kürzen für den heimgebrauch.

  • Werbung
  • Werbung
  • Man an inizierbare Steroide auch testen darauf ob wirlich Wirkstoff enthalten ist, aber icht genau wieviel und den Wirkstoff selber.
    Aber ob überhaupt ein Wirkstoff vorhanden ist kann man auch leicht rauskristallisieren.


  • Super, toll, sehr guter Beitrag! Wird gleich ausgedruckt und abgeheftet :D


    Danke nochmal.


    lieben Gruss Panter

    Hallo kann es sein das du methyltestosteron und testosteron enanthate vertauscht hast? bekam 2 mal test e und testete es mit Mandeln und da kam das Ergebnis von methyltestosteron raus. eigentlich ist methyltestosteron teurer. so Bitte nochmal nachsehen.

  • Werbung
  • Methyltestosteron ist das älteste Steroid und sehr sehr preiswert. Also genau genommen das zweitälteste. Zuerst wurde Testosteron synthetisiert und kurz danach in den dreißigern , das Methyltesto.............................