Muskelmasse aufbauen trotz hoher Energiezufuhr

  • Hallo liebe Fitnessgemeinde.
    Ich bin 186 groß, aktuell 76 kg Körpergewicht, und Trainingsjahr fast 2 Jahre.


    Ich habe das Problem Masse aufzubauen, obwohl ich in den letzten Monate sehr viel reinschaufel!
    Mein Input ist zwischen 4000- 4,500kcal, bei ca. 2g p pro kg körpergewicht, mind. 1g pro kg körpergewicht an f und der erst carbs.
    Habe mir das Bodymedia geholt um meinen Verhauch zu tracken.
    Ich habe ca. immer einen Verbrauch von 4-4,500 kcal pro tag mit training.
    Input 95% clean, kein fastfood und nahezu kein Fertigprodukte


    Arbeite als Mechaniker, stehe also fast den ganzen Tag (8h)



    Meine Fragen:


    1. Ist ein so extremer Kalorienverbrauch normal?
    2. Kann ich meinen Stoffwechseln irgendwie entschleunigen?


    Da ich das Problem habe mit dem Input am Limit zu sein.


    Freue mich auf eure Hilfe

  • Werbung
  • Wenn du 4500kcal verbrauchst, macht es wenig Sinn 4500kcal zu essen, dann solltest du da schon ein wenig mehr Intakt haben. Knall mal 500kcal drauf und beobachte das mal ne Weile.


    4500kcal bei 76kg sind aber schon echt heftig. Hast du mal deine Schilddrüse checken lassen? Bei 76kg und 4500kcal wär ich gnadenlos verfettet und ich lege beileibe nicht schnell an Fett zu

  • Werbung