Was tun, wenn Sendung wg. BTM- oder AMG-Verdacht vom Zoll abgefangen wurde?

  • Werbung
  • du bestellst seit 37 Jahren im Internet😂😂komisch, denn das Internet gibt es grad mal seit 30 Jahren...

    Achtung, das ist GÜNNI, der baut mit 10mg dbol am tag auch auf weil er es über 5 Jahre dauerhaft nimmt bzw hat mit testo propionat E4d den brutalsten spiegel.... ein genetik und stoff freak durch und durch... der war im internet schon unterwegs wo es das internet noch gar nicht gab, da ist chuck norris ein witz dagegen!!

  • Werbung
  • 1982 wurde Platinlabs hochgenommen. Der erste in Deutschland populäre Webshop. Da es damals noch keine Computer gab, hatte der Besitzer alle Kundenadressen in einem Heft notiert, das auf dem Tisch lag.

    Alle bekamen eine HD.


    Ältere Nutzer werden es bestätigen, wenn Alzheimer es zulässt.

  • Kenne einen Fall, da wurden 20x1ml Ampullen sowie Tamox geordert.

    Gab keine Hausdurchsuchung. Nur ein Brief, der ignoriert wurde und danach ist auch nichts mehr gekommen.

    Das Glück hat man halt auch nur einmal

    Wenn nur das Paket abgefangen wurde ist das glaube ich nicht so unüblich. Wahrscheinlich versteckt sich die Polizei erst bei größeren Mengen hinter dem Postmann bei der Übergabe

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • ich habe nicht einmal bestellt bei der ersten hd

    war es eine spende für ein forum

    ich wusste nicht das der betreiber des forums mit steroiden gehandelt hatt

    die hd gab es anhand der kontodaten

    und nochmal es gibt beim doping vorwurf keine mindestmenge

  • Werbung
  • ja. und wieviel überhaupt noch gespeichert ist bzw war....

    klar, wenn sie über Jahre hinweg jeden einzelnen Einkauf nachverfolgen können wird's n bisschen ungemütlich.

    ABER:


    Ich denke jeder hats gelesen, die Mitglieder waren ja im richtig fetten Stil im Geschäft. Und da gibt es Komplizen, Lieferanten, Kuriere , weitere Vertriebsnetze und und und....


    Bis die auf die "Kundschaft" eingehen glaube ich erstens vergeht richtig viel Zeit und zweitens glaube ich gehen sie nicht jedem einzelnen Fischlein nach.


    Glaub ich! Ich hoffe es gibt keine Gegenteiligen Erfahrungen.

  • Werbung
  • Was ich aber nicht richtig verstehe da gibts Lager in Deutschland.Wird die Ware dann von Deutschland aus versendet ganz Deutschland weit oder wie sieht das aus?

  • Werbung
  • Verfolgen werden sie einen wegen 5-10 Vials vl nicht aber Strafe kommt sicher heim!

    10 Vials Tren sind eine "grosse Menge" in machen BL ist das Handel mit AM, heisst doch da kommen sie evlt. schon schauen ob es dort mehr gibt. Aber wir wissen es nicht wie wirklich intern vor gegangen wird oder wer besuch bekommt und wer nicht.

    Im Fall von RS würde ich aber davon ausgehen das Brief sicher kommt und HD je nach Menge oder Vorstrafen oder Vorgeschichte.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids.com // steroidcom1munity.biz // steroidn1etwork.biz // steroid1s4u.oxx // roids4u.org // roid4u.com // roid.zo1xx // steroidstore.bxx // hilmabiocare.in // anabolikashop.com // pblab.in

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung