Erste Kur - Testo E 250 mg e5d

  • Also, für die erste Kur 250mg e5d war mE. nach vollkommen ausreichend, habs zwar während der Diät damals benutzt, aber ich hatte durchaus gute Zuwächse (vermutlich auch optisch ein wenig manipuliert durch die bessere werdende Defi). Kraft ging auch gut hoch.


    Letztes Jahr im Aufbau fuhr ich auch 250mg e5d und hab richtig gut aufgebaut.. Denke, das ist sehr stark Typsache, ab wieviel man aufbaut oder überhaupt Effekte erzielt.
    Klar ist auch, dass 500mg e5d deutlich mehr knallen als 250mg e5d.


    (Hatte aber auch die Rotex aus der Apo, vll. sind deine, Beast, ja einfach unterdosiert)

  • Werbung
  • Werbung
  • Italien und an die anderen, wie siehts bei euch mit Blutbild aus bezüglich Testosteron und Östradiol Werte?
    Hier meine Werte vom Anfang, nach 12 Wochen und nach 24 Wochen.


    Ausgangswert vor der ersten Injektion:




    Testosteron - 6.4 nmol/l (morgendlicher Normalwert: 12 bis 28 nmol/l)


    Östradiol - 16 pg/ml (Normwert <40)


    Wie man hier sehen kann, war mein Testosteronwert als Naturalathlet ziemlich im Keller.
    Vielleicht auch ein Grund, warum ich mir immer sehr schwer getan habe aufzubauen.




    Nach 12 Wochen Galenika Testo Enantat e5d 250mg/1ml:




    Testosteron - 40.5 nmol/l (morgendlicher Normalwert: 12 bis 28 nmol/l)


    Östradiol - 60 pg/ml (Normwert <40)


    Nach 15/16 Wochen bin ich auf Alpha Pharma Testobolin e5d 250mg /1ml umgesteigen.
    Zudem habe ich auch zu diesem Zeitpunkt auch mit Aromasin 12,5mg e3d angefangen.
    Hierdurch habe ich um einiges weniger Wasser gezogen und sonst auch keine NW verspürt.


    Nach insgesamt 24 Wochen / 6 Monaten:


    Testosteron - 61 nmol/l (morgendlicher Normalwert: 12 bis 28 nmol/l)


    Östradiol - 47 pg/ml (Normwert <40)


    Ich werde nun wie gesagt auf 500mg e5d oder 250mg e3d umsteigen, hier bin ich noch ein wenig unschlüssig.
    Da ich hier ehrlich gesagt eher auf e5d tendierenn würde, wie auch Uruz schon mehrmals begründet und beschrieben hat.


    Gruß Moe

  • Werbung
  • Werbung
  • wer mit 14 oder 16 an sowas rankommt, der kommt dann vermutlich auch an gh und insulin. ob er was davon genommen hat, weiß nur er selbst.
    finds aber schon ziemlich krass, irgendjemand muss dem kleinen jungen ja den ganzen stoff gegeben haben. :lol:  
    ernährung und training wurde ihm wohl auch erklärt.
    schätze aber noch auf einige orale

  • Werbung
  • ich kann das ganz gut einschätzen, ich hab schon sprünge von 10kg hoch und runter in paar monaten durch.
    also die dosierungen kann ich nur erraten aber ich bin sicher testo,deca, dbol, oxys etc waren im spiel. dadurch bekommt man diese extreme prallheit aber auch wässrigkeit. viel quali ist da noch nicht, also wenn er ne diät macht dann wird er relativ stark zusammenschrumpfen.
    das problem ist immer die zeit. man kann mit 1 gramm testo, 600mg deca und 150mg oxys oder 50mg dbol oder gar letzteres als stack derbe schnell aufbauen, macht man das aber 3-6 monate und dann diät ist man noch kein pro :D


    hgh denke ich auch nicht, dann wäre die form irgendwie qualitativer. vielleicht spinn ich ja auch aber ich hab das gefühl ihm fehlt es an echter muskulatur, es ist einfach extrem viel intrazelluläres wasser drin.

  • Der Typ ist übrigens gerade im Knast weil seine Freundinn die Bullen gerufen hat und der sich mit denen angelegt hat.
    Ausserdem wurden daraufhin größere Mengen an anabolen Steroiden in seinem Haus gefunden. Mal sehen ob er sich davon erholt und weiter Wettkämpfe bestreiten wird.
    Wollte ja zur IFBB wenn ich das richtig verstanden habe.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Also wenn er länger im Gefängnis sein sollte, dann wird er brutal zusammenfallen.
    Ernährung scheiße, Training kannst du vergessen und kein Stoff mehr zur Hand.
    Eigentlich tut er mir wirklich Leid ... dumme Fotze, was ruft die auch die Polizei :D .
    Victor Martinez ist ja ein gutes Beispiel, was ein Gefängnisaufenthalt für Wirkung hat.

  • Werbung
  • Ja, das muss heftig sein. Bei Lorenzo ist es ganz scheiße,
    da er von Anfang an drauf war und natural nicht viel aufgebaut hat.
    Der wird locker 30-40 KG je nach Länge der Zeit verlieren.
    Bei Martinez war es auch krass, aber er war recht schnell wieder in Form.
    Ja, so Weiber gibt es. Wahrscheinlich hat sie einfach Schluss gemacht und
    er wollte sich nicht abspeisen lassen und das klären, dann ruft sie halt die Schöngeister
    und je nachdem auf was er drauf war gabs dann den Showdown. :D

  • Werbung
  • Werbung