Epi Cycle

  • Hallo zusammen.
    Ich wollte mal meine erste Epistane Kur posten die ich bald anfangen möchte und mir ein paar Meinungen einholen ob man das so machen kann.


    German Pharamceuticals Epistane
    Einnahme: Vormittag und 1h vor dem Training
    Tag 1- 10 mg Tag 2 – 20 mg
    30/30/30/30 (Gleich in der ersten Woche auf 30 mg, da ich mich in vielen Amiforen informiert habe und dort gesagt wurde, dass die Wirkung erst bei 30 mg kommt und 20 mg/tgl nix bringt im Bezug auf Leistungssteigerung)
    Die letzten 2 Wochen vllt mit 40mg fahren .. kommt ganz auf Leistung und Nebenwirkungen an.


    Pure Labs Cycle Shield
    4Tabs/4Tabs/4Tabs/4Tabs


    PCT:
    Tamox
    0/0/0/0/20/20/10/10
    Pure Labs Clomadex
    0/0/0/0/1Tab/1Tab/1Tab/1Tab


    Ich hätte 3 Fragen bezüglich der Kur:
    Kann man rein zwecks Gyno zum Absetzen statt Tamox mit vit b6 200 mg täglich nehmen?
    Hat vielleicht wer eine bessere Einnahmeempfehlung von Epi zu den Tageszeiten?
    Soll man Epi auch Ausschleichen lassen.. sprich die letzten paar Tage die Dosis runtersetzen?


    Ich bitte um ein paar Anmerkungen :)
    Grüße

  • Hi. Gyno bei Epi wäre mir neu aber nich unmöglich, und da reicht eig Tamox völlig aus. Lass die Dosis konstant.


    Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

  • Werbung