Wieder auf stoff

  • Ich hab aus privaten gründen 4 monate aufgehört zu trainieren und auch zu stoffen.
    Nun wiege ich verdammte 74kg ich muss irgendwas haben um wieder reinzukommen ich muss was nehmen was schnell wirkt.
    Besser hohes testo oder ein stack?

  • Werbung
  • Junge -.- schnell was reinhauen ! Wie ich mich da schon wider aufregen könnte.


    Komm Knall dir 2 g testo und 1g tren die Woche. !!


    Erstmal hast du überhaupt richtig abgesetzt ?

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "AD GLADIOS"

    Lauchgestalten sollten erstmal futtern...


    Und fettige schweine diäten.
    Naja meine besten werte waren 89kg bei 11%kfa.
    Ich habe eine krankheit gehabt gefolgt von einer depression also nerv mich nicht.

  • Zitat von "marinoso"


    Und fettige schweine diäten.
    Naja meine besten werte waren 89kg bei 11%kfa.
    Ich habe eine krankheit gehabt gefolgt von einer depression also nerv mich nicht.


    Soll ich auf 750-1g apo testo gehen oder lieber ein stack?

  • Werbung
  • Zitat von "marinoso"


    Und fettige schweine diäten.
    Naja meine besten werte waren 89kg bei 11%kfa.
    Ich habe eine krankheit gehabt gefolgt von einer depression also nerv mich nicht.


    Servus,
    gut reagiert!
    Gegen solche, muss man so handeln. :top:


    Ich verstehe dass man aufgrund von Krankheiten, vorallem auch Depressionen, viel abnehmen kann.
    Von daher lass dir da nichts sagen.


    Ich persönlich würde erstmal Testo only fahren ohne Stack.
    Klar werden erstmal paar Wochen vergehen, aber die Ergebnisse würden trotzdem bald kommen.
    Danach kannst es dir ja immernoch überlegen, ob du stacken willst oder nicht ;)


    Gruß Dome

  • Werbung
  • Ich bin zurzeit auf tiefem kfa und wenig gewicht aber der kfa ist nicht top 12%.
    Es ist sommer und ich sehe in meinen ganzen Xl-shirts aus wie eine lauchgestalt.
    Ich muss verdammt schnell gewicht gewinnen.
    Wie wäre es mit 250-500mg apo testo e7d+50mg ulab oxy ed?
    Oder eher nen hohen testo only?
    Denke aber der tabletten stack ist besser so krieg ich mehr wasser zurück?

  • Zitat von "marinoso"

    Ich bin zurzeit auf tiefem kfa und wenig gewicht aber der kfa ist nicht top 12%.
    Es ist sommer und ich sehe in meinen ganzen Xl-shirts aus wie eine lauchgestalt.
    Ich muss verdammt schnell gewicht gewinnen.
    Wie wäre es mit 250-500mg apo testo e7d+50mg ulab oxy ed?
    Oder eher nen hohen testo only?
    Denke aber der tabletten stack ist besser so krieg ich mehr wasser zurück?


    Testo only . Oxy nimmt man doch nicht in der Kur. Wenn nimm dbols ;-)

  • Werbung
  • Da dein KFA schon "relativ" hoch ist und du ja kein Anfänger mehr bist würde ich sagen 500-800mg Testo + 40mg Dbols. Für den Sommer würde ich dann Drosta mit reinpacken damit du ein bisschen cutten kannst und dabei deine Kraft behälst oder sogar ein bisschen steigerst. Dbols kannst du als Kicker nehmen, finde aber es bringt mehr wenn das Testo ordentlich wirkt bezüglich Aufbau. Deine Ernährung passt gehe ich mal davon aus, sodass du mit Dbols kein/kaum subkutanes Wasser ziehst und nen guten prallen Look kriegst. Das reicht erstmal und ist ein Start der für den Anfang erstmal ordentlich anzieht.



    Sent from my iPhone using Tapatalk

  • Werbung
  • Das Problem ist , das du nicht so viel wiegst. Um so mehr Stoff du die am Anfang rein pfeifst desto mehr testo konvertiert zu Östrogen. Somit wirst du sehr schnell Seher fett werden. Nimm am Anfang weniger. Aber Stack dazu zb dbols und dann steigere dich alle 4 Wochen. Ist ein gut gemeinter Rat.

  • Werbung
  • Was wichtig ist weil ich zurzeit noch bisschen depressiv bin (wegen gewichtsverlust) keine steroide die miese laune machen (auf tren war ich verdammt angepisst.)
    Heute das erste mal wieder trainiert vor dem training 2 dbols geschluckt und aufem klo 250mg testo e von eifelfango injeziert und aufgehts.

  • Werbung
  • Verstehe ich das richtig? Du willst schnellstmöglich möglichst viel wasser ziehen? ;'D


    Nein spaß erstmal Glückwunsch zum überwinden der Depression! Kenn ich gut, kostet viele kilos und nerven...
    Aber willst du jetzt unnötig hoch fahren?
    Ich kenne die wut, die du auf dich selbst wahrscheinlich hast... du warst gut im rennen und wurdest dann aus der bahn gefegt, klar regt das auf wenn es einem besser geht und man in den spiegel schaut und sich denkt:"was ist bloß passiert?"
    Dann bläst man groß in die tube wie obama: "Veränderung! "...
    Aber jetzt versuchen durch high dose zu kompensieren dass man halt mal ne Zeit lang viel wichtigere probleme zu regeln hatte ist fraglich....
    Wenn du vorher deutlich breiter warst wirst du jetzt so oder so auseinander quellen wie ein hefekloß :))
    Moderat testo only und dann in ruhe gucken was passiert...

  • Werbung
  • Zitat von "marinoso"

    Was wichtig ist weil ich zurzeit noch bisschen depressiv bin (wegen gewichtsverlust) keine steroide die miese laune machen (auf tren war ich verdammt angepisst.)
    Heute das erste mal wieder trainiert vor dem training 2 dbols geschluckt und aufem klo 250mg testo e von eifelfango injeziert und aufgehts.



    Depressiv wegen Gewichtsverlust, :kk: und gleich erstmal 250mg aufm Klo !!!! :gnd: Du bist ein Held!!!! Du solltest das vorher mal beim Psycho-Doc klären lassen da stimmt etwas nicht mit dir. Was ist wenn du mal kein Stoff mehr nimmst oder nehmen kannst ? Bringst du dich dann um ? Deine schlechte negative Phase wird also mit Stoff bekämpft. Wie wäre es denn erst mal clean zu trainieren, aber das geht wohl zu langsam. Schnell muss es gehen und dann auch schnell gegen die Wand :madmax: .

  • Werbung