Abnehmen..

  • Hallo Leute,
    ich bin weiblich und habe einen KFA von ca. 20 %. Ich mach 3-4 mal pro woche Crossfit und versuche mich low carb zu ernähren, das klappt halbwegs gut. Leider geht beim Gewicht gar nichts runter, ich hab das Gefühl ich müsse immer bei 600kcal rumhängen, damit sich was tut und ab 1200 nehm ich schonwieder zu..


    Ich war einst mit einer HCG Diät erfolgreich, das will ich aber wegen Schilddrüsenproblemen nichtmehr machen. Clenbuterol war absoluter Dreck und will ich nie wieder sehen (hat das eigentlich jemals wem geholfen?..naja :-/). Im Grunde möchte ich meinen Stoffwechsel nur eine Spur anheizen. Habe schon öfter von einem ECCA Stack gelesen - wäre sowas sinnvoll, oder bin ich dafür noch zu fett? Oder hat schonmal jemand CLA genommen? Das wäre zumindest legal..


    Würd mich über Tips freuen, weil es grad echt ansteht...
    lg

  • Werbung
  • Werbung
  • laut fotos würde ich mir 25 % geben maximal. Verwende das, das man mit den Armen hält und auch nur um Fortschritt zu messen, ist also eigentlich relativ egal für mich, ob richtig oder falsch. Optisch muss es passen, da möchte ich anhand der Fotos dort hin wo die Dame mit 20-22% ist.


    ECA-Stacks: möchte mir jemand sagen welche marke da gut ist? Und Dosierungstips für Frauen oder eh gleich wie bei Männern? Welche Diätform ist am besten (hab mir überlegt ketogen zu versuchen, oder kann ich bei low carb bleiben?), welcher Sport am Wichtigsten (mehr Cardio oder Kraft oder ist Crossfit eh ok?) ..?


    Liebe Grüße und danke derJung!

  • Werbung
  • Habe da jetzt einen gefunden, wo steht:
    "Do not use if you have or are being treated for prostate hypertrophy,heart,liver,thyroid disease."


    Verdammt,.. ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion :-/ Angenommen ich spreche das mit meinem Arzt ab und er kontrolliert meine Schilddrüsen werte, dann sollte das trotzdem gehen, oder hinterlässt das in manchen Fällen noch mehr bleibende Schäden?

  • Du nimmst ab 1200 kcal wieder zu? Scheint der Stoffwechsel im Keller zu sein.


    Ketogen, was du angesprochen hast, funktioniert gut, habe ich auch gemacht. Low carb geht aber genauso gut, das wichtigste ist ein durchdachter Ernährungsplan und Übersicht über den Verbrauch.


    Aber wie gesagt, ich denke dein Stoffwechsel muss erstmal wieder in Gang kommen weil ein Gesamtumsatz von unter 1200 kcal halte ich für nicht ganz normal ^^ hab auch so eine Kandidatin im Moment die ab ca 1000kcal wieder zunimmt. Aber sie hatte bulemie und hat dazu noch Nulldiäten gemacht, da ist stoffwechseltechnisch alles im eimer.

  • Werbung
  • Ja, der ist im Keller, weil mein Grundumsatz ist lt. BIA bei 1400 kcal, also wenn ich den ganzen Tag nur rumliegen würd, was ich ja nicht mache.


    Wie bekomm ich den wieder hoch, am besten noch wenn ich gleichzeitig abnehmen will?? ich hab auch Nulldiäten gemacht in meinem Leben,...

  • Stoffwechsel ich nenns mal wiederbeleben und gleichzeitig Abnehmen wird leider nicht so einfach.


    Musst schrittweise wieder mehr zu dir nehmen und nicht von jetzt auf gleich, damit sich der Körper wieder an das mehr an Energie gewöhnen kann.


    Aber da kenn ich mich leider nicht so aus, bin auch erst am einlesen bezüglich einer Freundin.


    Würde als ersten Schritt die Kohlenhydrate rund und Training erhöhen. Da setzen sie nicht so schnell an. Also vorher ein paar komplexe KH und danach schnelle kh

  • Werbung
  • vorher komplexe und danach schnelle? nicht andersrum? bzw nach dem training dachte ich solle man überhaupt keine kh mehr zu sich nehmen sondern nurmehr proteine..trainiere abends.

  • Zitat von "coexist"

    vorher komplexe und danach schnelle? nicht andersrum? bzw nach dem training dachte ich solle man überhaupt keine kh mehr zu sich nehmen sondern nurmehr proteine..trainiere abends.


    nein passt schon so, schnelle im PWO Shake :)

    Train - Eat - Gain

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich bin 90kg schwer und nehme auch sofort zu - diät funktioniert bei mir erst unter 2000 ohne cardio
    daher kann ich gut vorstellen das du zum abnehmen 1200 brauchst mit deinem gewicht
    es kann trotzdem helfen das kalorienzählen zu überprüfen: schreibst du wirklich jeden apfel und jeden löffel zucker auf? schreibst du beim gemüse auch mit? (bei erbsen usw.) schreibst du jedes löffelhen öl mit?
    tipp: check dir einen schrittzähler und versuch im alltag täglich 10.000 schritte zu machen - denn zwischen laufen und gehen ist kein so großer unterschied, wie man in diversen sensewear-postings lesen kann. und krafttraining wird beim kalorienverbrauch total überschätzt....

  • Zitat von "starone"


    nein passt schon so, schnelle im PWO Shake :)


    pwo - preworkout? also schnelle vorher? oder doch nachher? :D jetzt kenn ich mich gar nimma aus.

  • Werbung
  • Zitat von "Quad Damage"

    ich bin 90kg schwer und nehme auch sofort zu - diät funktioniert bei mir erst unter 2000 ohne cardio
    daher kann ich gut vorstellen das du zum abnehmen 1200 brauchst mit deinem gewicht
    es kann trotzdem helfen das kalorienzählen zu überprüfen: schreibst du wirklich jeden apfel und jeden löffel zucker auf? schreibst du beim gemüse auch mit? (bei erbsen usw.) schreibst du jedes löffelhen öl mit?
    tipp: check dir einen schrittzähler und versuch im alltag täglich 10.000 schritte zu machen - denn zwischen laufen und gehen ist kein so großer unterschied, wie man in diversen sensewear-postings lesen kann. und krafttraining wird beim kalorienverbrauch total überschätzt....


    zum abnehmen muss ich UNTER 1000 kcal auf jeden Fall sein, am besten zw 600-800. Ich esse kein Obst. mind. 1 Mahlzeit pro Tag ersetze ich durch einen Proteinshake, ansonsten gibts Gemüse, Fleisch, Eier, Joghurt, lowcarb Produkte vom Bäcker, Gemüse, Gemüse, Gemüse. Bei Öl und Fett spare ich eigentlich nicht. Aber dass ich davon so viel zu mir nehme, dass ich sofort auf 1500 wäre, glaub ich eher nicht. Vielleicht ist es echt die Schilddrüsenunterfunktion.
    Meine Trainer sagen, dass 3x 10 Kniebeugen für mich so effektiv sind wie 30 min Laufen. Und ich hab vom Laufen wirklich nie Muskelkater, aber von genug Gewicht immer.

  • Also schreibst du nicht auf? Mach das mal. Du wirst dich wundern. Vorallem wenn man mit Öl/Fett nicht spart...
    gib ma im Programm z.B. 40g öl ein, dann staunt man (is nur als Beispiel).
    Wie siehts mit Getränken aus? Auch da gibts böse Überaschungen. Da sammeln sich fix die Massen an KH. Ohne das ma n paar Wochen kleinlichst mit Waage aufzuschreiben, bekommt ma da mMn keinen Überblick

    PN Funktion abgeschaltet, eure ständigen Stoffanfragen nerven.

  • Werbung
  • ok danke für den tipp, werd mir das mit dem Aufschreiben zu Herzen nehmen!! (Trinken tu ich cola light, wasser und tee mit süßstoff)


    ich hab mir jetzt ephedrin bestellt und werde mich an den plan von carnel halten
    (<!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/ephedrin-zum-abnehmen-t26430.html?hilit=stack">ephedrin-zum-abnehmen-t26430.html?hilit=stack</a><!-- l -->)
    nur bei der Dosierung überall ca. 75% verwenden. Ich muss mir anschauen in welchen Dosen ich Aspirin und Koffein bekomme, das Ephedrin hat 20mg pro Tablette.


    Beginnen werde ich aber erst, wenn ich wieder ordentlich trainieren kann, ich hab mir nämlich letzte Woche den Radiuskopf gebrochen und Kardio wird frühestens in einer Woche wieder möglich sein. :sq: vermutlich länger nicht :(


    dann kann ich nach 28 tagen mal bilanz ziehen. drückt mir die daumen, ich halt euch am laufenden :)

  • Kauf dir nur Lebensmittel von denen du Nährwertangaben hast. Ne digital Haushaltswage kostet zum Teil keine 10€.
    Vom Bäcker Low Carb? Was ist dann drin? Gesamtkalorien vergleichen.
    Bei Low Fat Produkten wie Rama Creme Fine is weniger Fett drin, dafür unmengen an KH, also verarsche, den die Kalorien sind hoch.

    PN Funktion abgeschaltet, eure ständigen Stoffanfragen nerven.

  • Werbung
  • Zum Kalorien zählen eignen sich auch Smartphone Apps wie MyFitnessPal. Dort findest du nahezu alle Produkte inklusive Nährwertangaben. So bekommst du einen ziemlich guten Überblick wie viele Kalorien du über den Tag wirklich zu dir nimmst und wie deine Makros verteilt sind.


    Gesendet von meinem HTC One

  • ein EL öl hat 130 kcal !
    da musst du peinlich aufpassen - is einfach so wenn man keien stoffwechselturbo hat
    ich verwende seit 2 jahren " kalorienzähler" von fatsecret am smartphone

  • Werbung
  • Zitat von "Quad Damage"

    ein EL öl hat 130 kcal !
    da musst du peinlich aufpassen - is einfach so wenn man keien stoffwechselturbo hat
    ich verwende seit 2 jahren " kalorienzähler" von fatsecret am smartphone


    Ich hatte es mal gewogen und je nachdem wie voll ich ihn mache sind es 6-8g Öl (Bei Olivenöl) - kommt natürlich drauf an wie groß dein Löffel ist und welche Dichte das verwendete Öl aufweist (aber da kenn ich mich nicht aus) :D
    8 x 9kcal = 72kcal ...


    Der von FatSecret ist zwar optisch toll, allerdings sammeln die deine Daten vollständig, mit Standort etc. und der Laden wurde glaub ich inzwischen von google gekauft ...
    Die wissen eh schon alles (egal ob man Android hat oder nicht), aber denen auch noch zu präsentieren wann und wo ich wieviel von was esse ?! :x
    Muss meiner Meinung nach nicht sein...


    Alternativen sind
    - MyFitnessPal
    - FDDB von fddb.info
    .
    .
    .

  • @ coexist


    Du hast die Antworten hier schon bekommen. Dein Stoffwechsel ist so gut wie down und daran musst du jetzt arbeiten.
    Ich würde mich an deiner Stelle schön in das Thema einlesen und deinen Stoffwechsel wieder in gang bringen.
    Dadurch wirste zwangsläufig etwas zunehmen, aber das wird nur zum deinem besten sein.
    Bei einem funktionierenden Stoffwechsel und dem richtigen EP wirste dann super schnell abnehmen können.
    Da du leider eine Schilddrüsen Unterfunktion hast, ist es für dich immer etwas schwerer abzunehmen bzw. das Gewicht zu halten.
    Das musste eben erst lernen wie du dich ernähren musst, um diese Unterfunktion zu kompensieren.
    Da kannste auch mal einen erfahrenen Ernährungsberater fragen. Viel Erfolg

    Chega-te aos bons serás um deles.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung