KurAbbruch nach 1 Woche, GYNO?! Ratschlag?!

  • Ich denke gründe für den Kurabbruch sind unrelevant. (Erster Kur naja nenn ich mal versuch)
    Ich hatte nur 7 Injektionen Testo-P, wollte erst eod hab mich dann entschieden auf ed zu wechseln wegen den geringeren Schwankungen (fornit roid Rechner) und breche die Kur jetzt ab.
    23.01 100mg
    25.01 100mg
    26.01 - 30.01 50mg
    letzte Injektion also am 30.01 also vor 3 tagen....
    (hab von den 7 Injektionen bereits Wasser im Gesicht gezogen meiner Meinung nach...(überhaupt möglich?!))


    Ich war heute im Schwimmbad und bin da gerne mit Rücken und Brustbereich an Starken "Strahlen" (wo stark Wasser rausgeschossen kommt als Massage).
    Jetzt am Abend fällt mir auf das meine Nippel besonders stark angeschwollen sind und ich da schmerz empfinde beim drauf drücken ausserdem fühlt es sich hart hinter den Nippeln an


    Ich hatte schon immer auffälligere brüste/nippel (sieht aus wie ne leichte gyno) ohne schmerzen dachte das es Fettablagerungen sind wenn ich mich jedoch täuschen sollte und ich bereits eine leichte gyno hatte und ich kann zu 100% sagen das was auch immer da gerade passiert sich der zustand aufjedenfall verschlimmert hat...


    Ich habe gerade nichts Griffbereit da (ari/tamox) außer noch das Testo-P


    Meine Überlegungen......Hilft mir ich will Definitiv die KurAbbrechen


    1. Testo-P weiternehmen und rausschleichen um ein gleichgewicht aus Testo und Östro herzustellen (ist doch eig Blödsinn weil nach 7 Injektionen wiederzunehmen wenn man eh abbrechen will schadet es doch mehr der Achse oder?!)


    2. ari + tamox besorgen & einnehmen (welche Einnahme menge??)


    3. ari besorgen & einnehmen (welche Einnahme menge??)


    4. tamox besorgen & einnehmen (welche Einnahme menge??)


    5. Einfach nichts machen da von den 7 Injektionen die Achse schnell hochfährt..


    bedenkt auch, das ich eventuell ja vorher schon eine gyno hatte, dann würde ja eventuell sogar mit Überlegung 2-4 das Problem was vorher schon vorhanden war behoben werden ??

  • Werbung
  • Werbung
  • Ja da steht was man zutun hat nach 12/16/20 Wöchiger kur!
    Nicht nach 7 Injektionen
    Das besorgen ist kein problem es war ja nicht geplant das die Kur abgebrochen wird, ich hätte mir die Sachen schon rechtzeitig besorgt!


    ich hab mir schon das absetz Schema von Abduleh und andere Foren abgeklappert, ich habe jedoch hier einen speziellen fall da es sich um eine testo gabe von 7 Injektionen handelt

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "sike87"

    Geh zum Arzt und lass das mal begutachten, bevor du dir in die hose machst ....


    Den Arzt nennt man übrigens "PSYCHOTHERAPEUT". Das solltest du wissen, nicht dass du noch zum Frauenarzt gehst oder so ;D

  • tamox und ari besorgen, tamox 40 mg ed sofort mind. 2 wochen lang. dazu 1 mg ari ed
    nach der zeit wird der nippel besser sein und du nimmst das ari auf 0,25 ed sprich 0,5 mg e2d runter und fährst deine kur weiter...
    Mann o mann, wenn man schon ne empfindliche brust hat dann muss man sowas doch im vorraus da haben! Geh zum arzt oder schau wie du das zeug SCHNELLSTMÖGLICHST bekommst..

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich meine wie kann man nach einer Woche PROPIONAT in der Dosierung Gyno Symptome bekommen? Ich meine ok, das kann mal jucken oder so aber hauptsächlich hat er sich ins Hemd geschissen und sich vorher offensichtlich überhaupt nicht mit den Risiken befasst. Und dafür habe ich einfach null Verständnis.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung