Pancake Rezept Low Carb

  • Werbung
  • Habs ausprobiert, Schmeckt!! :top:


    Kann auch noch n kleiner spritzer süßstoff mit rein ;-)

    Liebe Grüße,Dani


    Lerne erstmal richtig zu Essen,Trainieren kannst du später noch.



    Selleranfragen und Fragen von wegen "Wie werde ich Moderator?" sind nicht erwünscht!!!

  • Werbung
  • Moin,


    vielleicht ne blöde frage (kann ja nur von nem mann kommen :) ):


    im rezept steht "backen".... bedeutet das in dem fall, ne beschichtete pfanne mit etwas öl (oder ähnlichem) und dann jweils einen schöpflöffel (je pancake) anbruzeln ?


    gruß
    ruud :sq:

  • Werbung
  • Wenn man nicht ganz auf Low Carb steht, aber auch nicht mit ungesunden KHs übertreiben will, habe ich hier eine etwas geschmacklich bessere Variante:


    3 Eier (Eiklar trennen und extra schlagen bis es fest ist)
    in den anderen Topf:
    die 3 Eigelb
    25 gr. Whey
    25 gr. Oatmeahl (gemahlene Haferflocken)
    25 gr. Vollkornmehl oder Dinkelmehl oder Weizenmehl
    75 ml Wasser
    75 ml Milch oder keine Milch nehmen und 150 ml Wasser


    nach dem zusammenrühren / -schlagen
    25 gr. Mandelsplitter rein
    und 1 Apfel (den Apfel mit einer Reibe klein splittern)


    Das ganze dann in einer Pfanne ausbacken. Das ganze hat dann kaum mehr Kohlenhydrate also so manche Fertigprodukte wie Bodylab24 Pancakes oder die von Body Attack.
    Auf jeden Fall sehr lecker.
    Wer es süsser will, nimmt Süssstoff. Ich bin kein Süsser :)

  • Werbung
  • Mache es auch so ähnlich
    Nehme nur wesentlich mehr eiklar


    200g eiklar(gibts bei selgros,Metro und Co )
    50g whey nach Wahl
    30g haferkleie oder Schmelzflocken
    Süßen mit Süßstoff bei Bedarf


    Vermischen und in eine beschichtete Pfanne ausbacken
    Kannst aber auch ein Backblech nehmen und diesen mit Leinöl oder Nussöl anfetten und kleine Kleckse auf das Blech geben und bei niedriger (170grad) unter und Oberhitze ausbacken. Ca 20min
    Hierzu muss der Teig nur dickflüssiger sein. Deswegen wird mehr Hafer benutzt und musst die Masse länger ruhen (30min)


    Danach bestreichen mit Erdnussmuß oder Magerquark




    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • Werbung