Anabole Diät - EP so in Ordnung?

  • Nabend Leute,


    Hab jetzt nochmal ne diät angefangen habe mich vorher natürlich im königlichen ebb Forum und im netz dann etwas schlau gemacht und hab mich dann für die anabole diät entschlossen.
    Bin nun bei Tag 4 angekommen.


    Ernährung schaut so aus :


    Frühstück:


    5 eier (gr.L)
    2 mittelgroße Tomaten
    2 Scheiben Schinkenwurst
    5ml Olivenöl
    1 multivitamin Brausetablette
    1 Omega 3 Kapsel


    Zwischenmahlzeit:


    100g mini salamis



    Whey protein shake


    Mittagessen:


    250g Hackfleisch
    30g Leinsamen
    100g Spinat
    50g Salat
    50g gurke
    5ml Olivenöl



    Training



    Whey Protein shake + bcaa's



    Abendessen:


    250g Hackfleisch
    50g Salat
    100g Gouda mittelalt
    5ml Olivenöl


    Insgesamt komme ich damit auf ca. 3084 kcal. = Kh: 2%=17g Fett: 66%=222g Eiweiß: 32%=242g


    Meine Frage ist jetzt ob das alles so einigermaßen in Ordnung wäre und ob ich die kcal. Bzw. Die fett Zufuhr so belassen kann?
    Kommt mir irgendwie nämlich doch etwas viel/heftig vor. Ziel bei dieser diät ist es nämlich hauptsächlich Fett abzubauen und evtl. Sogar das eine oder andere andere Gramm an muskelmasse dazu zu gewinnen, möchte nicht das der Schuss nach hinten losgeht und ich nachher noch mehr fett mit mir herumschleppe als jetzt ^^


    Gewicht ca. 81kg
    Kfa zwischen 17/18%
    Trainiere seit ca. 1 1/2 Jahren im Studio und davor gut 3 Jahre Zuhause mit kurzhanteln, Liegestütze etc.



    Freue mich über alle antworten :)


    Danke

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung