Schwede in Arrest wegen zuviel Muskeln

  • Werbung
  • Das ist echt krank. Ich dachte es wäre ein Witz, als ich den Titel gelesen habe.


    Man kann es nicht öfters widerholen: Wo gibt es ein Problem, wenn sich ein Mensch dazu entscheidet SEINEM Körper gewisse Dinge anzutun? Abgesehen davon ohne konkreten Verdacht jemanden aus dem Verkehr ziehen ist echt das aller Letzte. Vor allem wer gibt einer Person das Recht zu urteilen was ohne und was mit Doping erreichbar ist? Ich glaube ich spinne, hinterher wird jeder mit 40cm Armumfang inhaftiert, weil es ja sein KÖNNTE, dass dieser Mensch ganz selbstbestimmt mit Substanzen hantiert, die niemandem außer ihm selber schaden.


    Bald wird jeder noch mit über 500 € Bargeld in der Tasche als Räuber verdächtigt und jeder mit teuerem Auto als Drogenhändler festgenommen, weil irgendjemand der Meinung ist, dass dies so sein könnte.

  • Werbung
  • Eigentlich wird es Zeit für eine Klage gegen diese Diskriminierung.
    Das sogenannte Muscle profiling gibt den Behörden in Schweden diese Handhabe.
    Seit 2010 reisen Profi BB nicht mehr nach Schweden.
    Damals wurde dort Toney Freeman verhaftet,auf Grund seiner zu grossen Muskeln.


    Die freie Gesellschaft wird immer mehr zur Farce.

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Werbung
  • Zitat von "Neb"

    Stimmt das mit Tony Freeman hab ich mit bekommen!


    Das ist echt lachhaft...aber was will man machen, Schweden hat die geilsten Frauen der Welt!


    Geschmackssache. Mein kack Ikea Bett ist am zusammenkrachen. Da merkt man ja schon dass die es mit BB nicht so haben :D

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • Zitat von "Neb"

    Stimmt das mit Tony Freeman hab ich mit bekommen!


    Das ist echt lachhaft...aber was will man machen, Schweden hat die geilsten Frauen der Welt!


    Wusste nicht das Kira Knightley Schwedin ist :)

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Werbung
  • Zitat von "Comerford"

    Eigentlich wird es Zeit für eine Klage gegen diese Diskriminierung.
    Das sogenannte Muscle profiling gibt den Behörden in Schweden diese Handhabe.
    Seit 2010 reisen Profi BB nicht mehr nach Schweden.
    Damals wurde dort Toney Freeman verhaftet,auf Grund seiner zu grossen Muskeln.


    Die freie Gesellschaft wird immer mehr zur Farce.


    Das wusste ich bisher nicht, aber wie gesagt: eine Schweinerei. Eigentlich reicht die Diskriminierung aufgrund der Herkunft und des entsprehcenden Aussehens ja schon und sollte gar nicht existieren (was leider sehr oft der Fall ist), aber muss man jetzt noch weiter gehen und noch mehr "Randgruppen" auf so eine Weise diskrimineren?


    Mir fehlen die Worte dazu.

  • Zitat

    the Swedish police under muscle profiling,[11] a profiling method used by Swedish police in which suspicion of performance enhancing drug use is based solely on physical appearance.[12] The possession of such substances as steroids is illegal in Sweden. According to others who have been detained in this manner, police use the size and appearance of the bodybuilder to detain them, then aim to prove their case with blood or urine samples taken at the station.[13] Police staff member Henrik Blusi generalized the actions taken against Freeman to all professional bodybuilders, saying "If you are a professional bodybuilder you should not come to Sundsvall. We are very well informed here. We are currently conducting the largest doping trial in Europe, and then one should understand that we have an eye out for these things now".[14]


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.musclesprod.com/wp-content/uploads/2010/12/toney-freeman-arrested-in-sweden1.jpg&imgrefurl=http://www.musclesprod.com/headline/ifbb-pro-bodybuilder-toney-freeman-taken-into-police-custody-in-sweden/&h=653&w=550&sz=48&tbnid=J7yfdxmr6kRKJM:&tbnh=90&tbnw=76&zoom=1&usg=__4k_N8kq1O30k9sW536r8rO4-KVE=&docid=uQutxJeoe8_5qM&sa=X&ei=RoqgUvO9E-jyyAHXuYH4Dg&ved=0CDoQ9QEwAg&dur=2108">http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... g&dur=2108</a><!-- m -->


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.getbig.com/headlines/2011/01/03/toney-freeman-statement-regarding-his-sweden-trip/">http://www.getbig.com/headlines/2011/01 ... eden-trip/</a><!-- m -->


    Diese Schweine haben wirklich das Recht dich auf Grund deines Aussehen mitzunehmen und einem Test zu unterziehen.


    Inzwischen meiden die Profi Bodybuilder sogar Schweden deswegen.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.examiner.com/article/jay-cutler-no-show-after-toney-freeman-arrest-sundsvall-sweden">http://www.examiner.com/article/jay-cut ... all-sweden</a><!-- m -->



    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.gigasnutrition.com/blog/?p=1487">http://www.gigasnutrition.com/blog/?p=1487</a><!-- m -->

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "BadDino"

    Hahaha geil....
    Man darf wahrscheinlich nicht mehr als 75kg wiegen, sonst hat man nur Probleme.


    Aber auch nicht zu definiert!


    Man sollte den Schweden auch vorschlagen alle Ausdauertsportler per GPS zu überwachen und jeder der eine gewisse Zeit schafft auf jeden Fall mal wegen Verdacht auf Epo, Clen und so weiter in Gewahrsam nehmen...

  • Werbung
  • in letzter zeit hat man sich auf die bb-ler eingeschossen. eh klar...was willst einem drogensüchtigen machen?? er gilt vor dem gesetz als krank, ist der arme und wird auf steuerkosten gestreichelt.
    dem dealer...meist einer aus einem afrikanischen staat mit asylstatus (bitte nicht missverstehen nicht alles asylanten sind verbrecher!!! )...was willst machen? geh als polizist hin. der wirft sich am boden und schreit hilfe rasissmus ich werde geschlagen. habe ich alles selbst schon live miterlebt. wer in wien u4 fährt weis wovon ich rede. da kannst dealen zusehen ohne probleme.
    und schon kommen die linkslinken gutmenschen und gehen auf die polizei los. und zum drüberstreun geben die linken, die grünen und die caritas ihm einen gratis rechtsanwalt auf steuerkosten versteht sich. ich glaube nicht das dem jungen irgent wer einen anwalt zur seite stellt!! er geht ja arbeiten, ist ein nützliches mitglied der gesellschaft, zahlt steuern...auf gut deutsch man kann ihm anpissen ohne probleme!!! ein junky ist meist noch kriminell, ein dealer ja sowiso. die kratzen und spucken die polizisten an...und das ganze ist bei aids usw nicht ungefährlich. da ist es vieeeeeel einfacher einen unbescholtenen bürger der sich vill bissl was reinhaut festzunehmen und fertig zu machen, der wehrt sich nicht. ich hätte noch nicht gehört das ein bb-ler am strich geht, alte frauen überfällt um sich seinen stoff zu kaufen....junkys schon...nur zu oft. die bb-ler sparen oder machen einen 2.job zahlen dadurch nochmal mehr steuern und als dank dafür und weil sie auch niemand etwas antun werden sie angepisst und angeprangert. schöne verlogene scheiss gesellschaft und politik!!!!

  • Zitat von "bigboy2011"

    in letzter zeit hat man sich auf die bb-ler eingeschossen. eh klar...was willst einem drogensüchtigen machen?? er gilt vor dem gesetz als krank, ist der arme und wird auf steuerkosten gestreichelt.
    dem dealer...meist einer aus einem afrikanischen staat mit asylstatus (bitte nicht missverstehen nicht alles asylanten sind verbrecher!!! )...was willst machen? geh als polizist hin. der wirft sich am boden und schreit hilfe rasissmus ich werde geschlagen. habe ich alles selbst schon live miterlebt. wer in wien u4 fährt weis wovon ich rede. da kannst dealen zusehen ohne probleme.
    und schon kommen die linkslinken gutmenschen und gehen auf die polizei los. und zum drüberstreun geben die linken, die grünen und die caritas ihm einen gratis rechtsanwalt auf steuerkosten versteht sich. ich glaube nicht das dem jungen irgent wer einen anwalt zur seite stellt!! er geht ja arbeiten, ist ein nützliches mitglied der gesellschaft, zahlt steuern...auf gut deutsch man kann ihm anpissen ohne probleme!!! ein junky ist meist noch kriminell, ein dealer ja sowiso. die kratzen und spucken die polizisten an...und das ganze ist bei aids usw nicht ungefährlich. da ist es vieeeeeel einfacher einen unbescholtenen bürger der sich vill bissl was reinhaut festzunehmen und fertig zu machen, der wehrt sich nicht. ich hätte noch nicht gehört das ein bb-ler am strich geht, alte frauen überfällt um sich seinen stoff zu kaufen....junkys schon...nur zu oft. die bb-ler sparen oder machen einen 2.job zahlen dadurch nochmal mehr steuern und als dank dafür und weil sie auch niemand etwas antun werden sie angepisst und angeprangert. schöne verlogene scheiss gesellschaft und politik!!!!


    Selten so viel Bullshit auf einem Haufen gelesen. Interpunktion und korrekte Orthografie sollen übrigens dabei helfen, ernst genommen zu werden. Hab ich jedenfalls mal so gehört. Inflationärer Gebrauch von Ausrufezeichen führt übrigens nicht zu mehr Aussagekraft. :w
    Und hört mal mit eurer Opfer-Masche auf, das geht mir schon bei Frauen so auf den Sack, jetzt fangen schon BBler damit an? Wen interessiert was die bekloppten Schweden da drüben machen? Klar ist es nicht cool dass man kriminalisiert und gejagt wird, das war aber jedem von Anfang an klar als er/sie anfing zu stoffen. Findet euch damit ab oder lasst es bleiben :top:

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • Werbung
  • Solche Gesetze werden schnell ausgeweitet wie die LKW-Maut. Die gilt dann auch für alle.


    Dürfen die nicht jetzt schon Menschen mit Rastalocken auf Cannabis kontrollieren?


    @Schizo. Warum tust du so, als sei Doping kriminell? Der Dopintest ist das Verbrechen.


    Der Dopingtester befiehlt die Sieger bei allen Sportarten. Im BB gibt es keine Tests, also kann der Vorgesetzte den Sieger nicht befehlen, deshalb werden die BB gejagt.


  • Moin GayHulk :D

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Recht hat er in so fern;innerhalb der EU können solche Gesetze allgemein Anwendung finden.
    Gerade die Super-Sauber-Republik Deutschland ist gern mit dabei wenn es darum geht Bürgerrechte im Dienste der öffentlichen Sicherheit zu beschneiden.
    Ich halte ein solches Gesetz für nicht mit dem Grundgesetz,Artikel2,Abs.1 vereinbar,aber das könnten unsere Politiker anders sehen.
    Es verstösst m.M.n. auch gegen die Menschenrechtscharta der UN,Artikel 2.
    Daher wehret den Anfängen.
    Die grundlose Kriminalisierung ansonsten Staats und Gesetzes treuer Bürger sollte nicht weiter forciert werden.
    Das Recht auf Selbstschädigung wird jedem Raucher oder Fettleibigem auf dieser Erde zugestanden,nur bei den Anabolikern wird die Messlatte anders angelegt.
    Es gibt dafür keine Rechtfertigung,IMHO.

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Werbung
  • Zitat von "straybullet"

    Cui Bono Comerford, das ist immer die Frage.


    Gute Frage.
    Ich kenne die Antwort nicht.
    M.M.n. nützt es niemanden unbescholtene Bürger zu kriminalisieren.
    Würde Doping durch entsprechende Ärzte,mit legal hergestelltem und gehandeltem Stoff möglich sein,
    würde auch der Staat daran verdienen,Steuern etc..
    Die gesundheitlichen Risiken wären auch deutlich reduziert.
    Weiter würde viel Geld für Staatsanwaltschaft,Polizei und Zoll gespart.
    Die Gerichte würden entlastet.
    Gewonnen wird doch nichts durch diese Hexenjagd.
    Ergo,warum das alles?

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13