Liquid Aromasin

  • Hey Leute!


    Meine Frage kurz und bündig: Flüssiges Aromasin zur oralen Einnahme von nem deutschen Ulab, vom aussehen her ähnelt es wohl am meisten Most. Die "flankerl" drinnen sind schon gewaltig. Daher meine Frage:


    - unbedenklich, einfach gut schütteln ?
    -etwaige andere Technik, Richtung erwärmen etc. ?
    - oder ein Fall für den Mülleimer?


    Hoffe auf rasche Antwort! Thx. :top:

    Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
    -eM.Gee

  • Werbung
  • Werbung
  • Auf den Bildern sieht mans nicht ganz so gut...


    Vl. noch ne Meinung zu Lion derzeit?


    War nämlich grad mit Blutvergiftung im Krankenhaus, hab eigentlich genug Erfahrung beim injizieren, daher gilt es jetzt rauszufinden obs der Stoff war der verunreinigt war oder schlicht Pech. Dabei gings um Testo von selbigem Lab, aber ich dachte ich fang bei der Aufklärung mal mit dem offensichtlichen an.

  • Werbung
  • Ich an deiner Stelle würde mich beim Seller melden, mal schauen was der dazu zu sagen hat. Bis dahin den Kram nicht anrühren, lieber schnell mal ne Alternative besorgen.
    Ach ja, zu dem Exemestan. Ich würde es nehmen, was soll schon passieren :D Im schlimmsten falle wird dir schlecht und du musst kotzen.

  • Werbung