ER lieferungen alle beim zoll

  • So ihr lieben ich bin einer der glücklichen der so bekloppt war und da geordert hat und jetzt nach einem halben jahr hab ich Post bekommen.


    alls überschreibt Anhörung im bußgeldverfahren


    beweissmittel 6 ampullen a 10 ml testo



    Meine frage soll ich darauf antworten oder nicht und einfach auf mein bussgeld warten ?

  • Werbung
  • Werbung
  • Hast du einen brief von der örtlichen polizei bekommen??
    wenn ja musst du da nicht erscheinen !
    du musst dir genaue gedanken machen was man dir beweisen kann! wenn du keine aussage bei der polizei machst KANN es sein das der staatsanwalt die klage fallen lässt aus beweismangel!
    alternativ würde ich mir nen anwalt nehmen !
    du kannst auch zur polizei gehen und sagen du weisst nicht worum es geht. das solltest du aber genau abwägen .


    desweiteren würde ich dir raten den rechner von unrat(beweisen) zu befreien!!!!!!!!!!!am besten verschlüsseln mit truecrypt!!!!
    alles was mit dem und anderen geschäften zu tun hat muss vernichtet werden!!!!!!!!!

  • Hallo,


    Diese Glückseligkeit kann dir bei JEDEM anderen Shop auch passieren,
    auch dann wenn aus DE versendet wird, selbst bei Sellern die ohne Shop arbeiten.....
    ( da gab es in der Vergangenheit genügend Fälle, Seller/Shops wurden über mehrere Wochen/Monate observiert....)
    ganz besonders deren Packstationen die sie zum versenden benutzen, und plötzlich wenn genügend Beweise vorliegen wird zugeschlagen!
    Genau so läuft es auch weiterhin, Niemand ist davor bewahrt!


    Daraus entstanden dann auch die ganzen Massen Hausdurchsuchungen, und der Verlust vieler bekannter Seller.....
    die Verhandlungen diesbezüglich sind noch immer nicht abgeschlossen, die nächste große Welle steht bevor!!


    Bekloppt ist nur DER, der sich die Ware auf seine echte Personen bezogene Adresse senden lässt!! ;)


    nur das dir das mal bewusst wird....


    Du solltest dir also für zukünftige Bestellungen etwas einfallen lassen, als Wiederholungstäter wird das ganz böse für dich enden....


    BadAngel wird das bestätigen können, der weiß ganz genau worüber ich hier schreibe... gaaaanz genau sogar!!



    MFG

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung
  • Das schreiben kommt direkt von regierungsprasidium geändert....und wenn ich alles richtig rauslese wiert das nur ein Bußgeld wenn ich mich nicht dazu eusere entscheitet das gericht ob das verfahren eingestelt oder ein bußgeld erlassen wiert....



    na noch ma so blöde bin ich nicht ^^

  • Werbung
  • Werbung
  • kann trotzdem nicht schaden aufzuräumen!
    wenn du z.b behauptest du wüsstest garnichts von roids könnten die auf den gedanken kommen bei dir einzuchecken und mal den rechner kassieren.
    generell zählt:
    rechner verschlüsseln( truecrypt)
    nicht auf personenbezogene addy ordern(drop)
    roids am besten nicht im heim liegen lassen(z.b beim freund oder im garten verbudeln)


    wenn man wenigstens die drei sachen befolgt ist es ziemlich gering das du verknackt wirst ! wenn du das nicht machst musst du dich auch nicht wundern.


    1.wie gesagt du kannst pokern und sagst nichts .
    2.oder anwalt .
    3.oder du äußerst dich mit einer falschaussage und behauptest du wüsstest nicht worum es geht.
    letztendlich musst du dich entscheiden wie weit du gehen willst ! ich tendiere immer zu punkt eins ;-)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Liegen tut bei mir nix mehr nicht mal ein schnibsel narichten oder sonstewas wiert eh immer gleich entsorgt.uber rechner mach ich nix nur handy^^ aber das wiert ja eh immer gewegselt lol


    dann nehme ich mal punkt eins und warte ab was passiert

  • Werbung
  • So kannst anhören mit drücken Urteil bekomm geldstraffe ^^ kann mann die in raten zahlen das bitten die ja an oder schneit ich mir da gleich ins eigene fleich ^^? Und bezahle lieber alles somit ost es gleich abgehackt ?

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "taran156"

    In wie viel stelligen Bereich ist die Strafe ? ( wäre sehr informativ )


    das kommt auf die menge
    bundesland bzw staatsanwaltschaft die ermittelt
    deine kooperation und laune des richters an und evtl. vorstaffen.
    je nachdem bekommst du einen tagessatz (sprich z.b. 60 tage je nach einkommen 10-50 euro am tag nur zum verständniss)
    wen du hartz 4 bekommst ist dieser betrag dann natürlich wesentlich geringer als wen du gut geld verdienst.
    bei 3 stellig fängt es an (alleine gerichts kosten sorgen dafür ohne geldstraffe)
    und kann auch 5 stelligen berreich gehen.
    bei eigenbedarf meist 3 bis unterer 4 stelliger betrag.
    (du kannst dann aber auch noch ohne das verfahren anzufechten nochmal wegen der geldstrafe bzw. höhe einspruch einlegen,
    falls es unverhältnismäßig ist)



    ratenzahlung kannst du machen hat keinen nachteil und es fallen auch keine zinsen an.
    einfach antrag schicken mit einkommens nachweis...
    wo steht dann im brief wen das verfahren abgeschloßen wurde und stafbefehl bekommst.


  • Super Beitrag ! :top:

  • Werbung
  • Zitat von "Uruz"

    ratenzahlung kannst du machen hat keinen nachteil und es fallen auch keine zinsen an.
    einfach antrag schicken mit einkommens nachweis...
    wo steht dann im brief wen das verfahren abgeschloßen wurde und stafbefehl bekommst.



    Ratenzahlung bringt in dem Fall keine Nachteile, bei maximal 250eu wenns ja etwa der Warenwert ist ist es aber auch nicht unbedingt nötig..
    Glaube aber mal gelesen zu haben dass zb eine Vorstrafe, also die hat man ja ab 90 Tagessätzen, erst ab dem Tag anfängt zu verjähren an dem die Strafe komplett abgezahlt ist, bin mir aber nicht mehr ganz sicher aber glaube das war so, vielleicht weiß das ja jemand.
    Auf jd Fall wäre dann eine Ratenzahlung nachteilig, nur gerade dann gehts ja oft nicht anderst da dann der Betrag auch deutlich höher ist.


    Sebel ist hier richtig gut weggekommen, normal ist so eine Strafe deutlich höher, liegt wahrscheinlich daran dass es nicht 100pro beweisbar war, oder keine hd stattgefunden hat, oder er die Ampullen nie bekommen hat, also nie besessen hat und somit wieder anderst bestraft wird bei ner hd wäre die Strafe bei 60ml Testo auf jd Fall mind gut über das 4 fache gewesen.

    "Was hat 178 Zähne und bewacht ein Monster?
    ... Richtig, mein Reißverschluss."


    Aus der 2. Liga auf dem Weg zum Grand Prix.

  • Bin ja clewer hab ni was zu hause mir kann ni jemand was nachweisen :D habe ich null angaben gemacht auf empfelung ^^und straffalig bin ich nicht....nach bezahlung wiert auch alles geloscht laut schreiben allso keine Einträge

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "kingDtve"

    Meine Güte, ich glaube mehr Fehler kannst du in einen Satz nicht reinschreiben. Bitte besuche einen Sprachkurs!


    Hier geht es nicht darum ein Schwanz vom abergau zu sein . :wink:

  • Werbung
  • Hallo zusammen,


    habe auch vor einiger Zeit so nen Schrieb vom Zoll erhalten. Anhörungsbogen bekomen und zurück geschickt mit der
    Aussage nichts bestellt. Daraufhin habe ich eine weiteres Schreiben bekommen wo ich eine Geldbuße von 250€ zahlen
    soll. Begründung: Man unterstellt mir das ich gekauft hätte, weil niemand würde ja ohne Grund Steroide verschicken.


    Bin mit dem Schreiben zum Anwalt und der hat Akteneinsicht gefordert. In der Akte nichts außer das Paket. Ging zuerst
    zur Staatsanwaltschaft von da aber zurück wegen zu geringer Menge. In der Akte wurde vermerkt Geldbuße von 250€,
    mglw. Reduzierung auf 85€. Jedenfalls hat der Anwalt Einspruch eingelegt und kurze Zeit später erhielt ich ein SChreiben
    Geldbuße zurück genommen, Verfahren eingestellt.


    Gekostet hat mich das nichts, lief alles über meine Rechtsschutzversicherung.


    Also, kann jedem hier wärmstens empfehlen sich nicht mit solchen Zahlungsaufforderungen oder Strafbefehlen
    einschüchtern zu lassen. Die müssen ganz genau beweisen dass man bestellt und bezahlt hat. Und das ist nur mit
    der Sichersetllung einer an mich adressierten Sendung sicher nicht gegeben!


    Grüsse,
    Bugs

  • Werbung