Trainingsweißheiten im Studio und Im Fitness.

  • Kennt ihr das, Sachen die laut Inet z.b Selbstverständlich sind wie Carbs in Pwo, sind aber dem Studiobetreiber z.b (der schon Leute erfolgreich(!) auf die Bühne gebracht hat) unbekannt.


    Andere Sachen.. Testo? Klar, aber Clomid? Noch nie gehört, oder gebraucht. Höchstens Hcg.
    06x30mm für Schulter sind auch angeblich elefantentöter :D


    Oder sachen wie Kalorien zählen, ein Typ erzählt mir dass er wegen Huhn Reis und Pfirsich in wk form gekommen ist, ohne Zählen..


    Umgekeht gibts aber sone geschichten wie 20 Bauchsätze um den Bauchmuskel zu zerstören damit er schrumpft. Noch nie was von gelesen.




    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

  • Werbung
  • Was mir auch oft auffällt. Vorallemin Studioketten ist, dass die Trainer oftmals schmaler sind als 90% der Leute die in diesem Studio trainieren. Mal ganz ehrlich, klar kommt es nur auf die Erfahrung an, aber wer würde so einem 70 Kilogramm Hemd etwas glauben?

  • Werbung
  • In meinem alten studio gabs nen ganz alten derren typen. Der schmalste unter allen, hatte aber mächtig Ahnung.


    Jetzt bei mir umme Ecke gibts ein neues studio und 2 trainer sind bekannte von mir.. Leck mich am arsch 70kg NULL Plan und erst seit 2 jahren am pumpen. 400€ basis halt. Die fetten cardioweiber schmelzen aber dahin :D


    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

  • Zitat von "Robin6911"

    Was mir auch oft auffällt. Vorallemin Studioketten ist, dass die Trainer oftmals schmaler sind als 90% der Leute die in diesem Studio trainieren. Mal ganz ehrlich, klar kommt es nur auf die Erfahrung an, aber wer würde so einem 70 Kilogramm Hemd etwas glauben?


    das stimmt aber manchmal haben diese trotzdem richtig Ahnung halt nur nicht mehr aktiv dabei.
    Ausnahme die bei Mc Fit die brauchen glaub ich nichtmal was Studiert haben oder ?

  • Werbung
  • Zitat von "engelbertio"

    das stimmt aber manchmal haben diese trotzdem richtig Ahnung halt nur nicht mehr aktiv dabei.
    Ausnahme die bei Mc Fit die brauchen glaub ich nichtmal was Studiert haben oder ?


    Wenn ich mir die trainer bei uns im mc fit so ansehe kann ich mir kaum vorstellen dass die iwas studiert haben. Die können dir halt die grundübungen zeigen aber mehr auch nicht meiner Erfahrung nach.

  • Um als Trainer zu arbeiten, braucht man erstmal garkeine Ausbildung. Es gibt bei mcfit und auch bei jedem anderen Studio Trainer ohne irgendwelche Ausbildung/Lizenzen. Wer nur die Lizenzen macht, ist aber auch noch lange kein kompetenter Trainer. Wer jahrelange Trainingserfahrung und das ganze Anatomische Hintergrundwissen mit sämtlichen Krankheitsbildern hat, kommt als kompetenter Trainer in Frage. Ob der Kerl nun breit oder schmal ist, hat nix mit Erfahrung zu tun.......oder soll es nur bodybuilder als Trainer geben?

  • Werbung
  • Zitat von "spezY22"

    Um als Trainer zu arbeiten, braucht man erstmal garkeine Ausbildung. Es gibt bei mcfit und auch bei jedem anderen Studio Trainer ohne irgendwelche Ausbildung/Lizenzen. Wer nur die Lizenzen macht, ist aber auch noch lange kein kompetenter Trainer. Wer jahrelange Trainingserfahrung und das ganze Anatomische Hintergrundwissen mit sämtlichen Krankheitsbildern hat, kommt als kompetenter Trainer in Frage. Ob der Kerl nun breit oder schmal ist, hat nix mit Erfahrung zu tun.......oder soll es nur bodybuilder als Trainer geben?


    ich find es kommt bei der optik des trainiers weniger auf die masse an als auf die haltung, defi. denn mal ehrlich, einer kann sich echt gut auskennen, garnicht oder nur moderat stoffen (weil sie nunmal ein anderes ziel haben, mehra uf gesundheit schauen) und zumindest nen guten fitness körper haben. zu meinen zeiten (lang ists nicht her lol) wo ich noch weniger draufgepackt hatte, wurde ich auch von wesentlich ! schweren leuten, die viel mehr masse draufhatten (auch 200er beugen usw machen), oft um rat gefragt bei iwelchen sachen (immer wieder witzig wie wenig plan die leute haben die schon einiges erreicht haben, ala die "spruch mit den dicksten kartoffeln" :D ). wenn man wirklich halbwegs plan hat, merken dass die leute schon ;-) nein bin kein trainier. ich mein wenn n trainier wie der glöckner daherkommt und n dicken bierbauch hat und aussieht als ob er nie trainiert hat, fällt es einem schon schwer zu glauben dass der was weiß. (außer er ist vom gaaaaaaanz alten eisen)

    Wenn er bei 3,x g Prot je kg Körpergewicht Nierenprobleme bekäme, wären wir hier das extrem-Dialyse- Forum.

  • Bei uns im McFit ist ein einziger, der wirklich richtig gut aussieht.
    Und genau der ist es, der auch über ein wirklich umfangreiches Wissen verfügt.


    Die anderen, naja. Bis hin zu Pummelchen. gg.


    Aber alle sehr nett. Ist vielleicht auch zu erwähnen.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Bei mir ebenso. Gibt auch nur einen Trainier der mächtig Wissen hat, sieht man ihm aber auch an. Relativ massig, aber sehr schön definiert und verdammt dicke Schläuche auf den Armen.

  • Es ist wie im Internet......bei all den Usern gibt es nur wenige, die wissen wovon sie reden.
    Zudem ist die Hauptaufgabe eines McFit "Trainers" in erster Linie die Animation und nicht das Betreuen, so merkwürdig das auch klingt.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Als ich mich vor Jahren mal beim mcfit beworben hatte wurde auf ausbildung kein wert gelegt, man bekam eine dvd nach der man arbeiten sollte...


    Ich selber bin definitiv kein schrank kannte mich aber damals vorallem in sachen reha, ernährung ganz gut aus durch lernen, ausbildung usw. desweiteren muss man auch beachten dass die meisten schränke eh kein trainer wollen der ist in erster linie für anfänger, verletzte etc da. und da bringt es dem studio nichts wenn einer zwar nen 50 oberarm hat aber den leuten nichts erklären kann bzw net weiss wie man zb nach nem kreuzbandriss trainiert. deseiteren müssen nicht discounter auch auf die zahlen achten und der 100kg stoffer kann eventuell nicht so gut reden wie andere

  • Bei uns haben die meisten Trainer (das Wort ist nicht zutreffend, ich verwende ab jetzt "Mitarbeiter") bzw. Mitarbeiterinnen nicht wirklich viel Ahnung von der Materie. Die männlichen Mitarbeiter haben höchstens eine sportliche Figur, einer jedoch könnte dem Calmund schon Konkurrenz machen..die meisten sind zwar überaus freundlich, aber wir reden ja hier von fachlicher Kompetenz - und an der mangelt es leider doch ganz schön. Es werden auch keine Mühen gescheut, diese vermeintliche Inkompetenz nach außen hin zu zeigen, denn viele der Mitarbeiter stehn rauchend vor der Eingangstür oder haben sich vom Mcdonalds um die Ecke 2 große Tüten voll mit Burgern geholt.
    Kann zwar jeder machen was er will, aber vor den ganzen Leuten mit Burgertüten aufzutreten nimmt da doch schon einiges an Kredibilität. Ist auch keine einmalige Sache gewesen :lol:


    Um komplette Neulinge einzuweisen bzw. zu erklären welchen Muskel Gerät x oder y trainiert, reicht das schon. Diese Beobachtungen decken sich also größtenteils mit dem körperlichen Erscheinungsbild der Mitarbeiter.


    Wenn man jetzt auf die Mitglieder zu sprechen kommt gibt es aber teilweise gravierende Unterschiede. Ein ehemaliger WK-BB, der jetzt aussieht wie ein schwangerer, trainiert tatsächlcih die größte Scheiße zusammen und gibt auch teilweise totalen Unsinn von sich ala "12-15 Wdh machen, dann geht das Wasser raus, mit 5 Wdh ziehst du nur noch mehr". Habe selber noch keine alten Bilder von ihm gesehen, er soll aber nicht schlecht ausgesehen haben (ist letztenendes auch Spekulation, da ich nicht weiß was andere als gut empfinden).
    Ansonsten gibt es die üblichen Klischees: Migrationshintergrund, Stoff ohne Ende, nach nichts bzw. nicht viel aussehen oder so Fett sein, dass der Bauch wie bei trächtigen Frauen mit Drillingen aussieht..
    Oder aber auch (jetzt kommts) ein Experte mit TeamA***o Tshirt, der aber mit irgendwelchem Equipment trainieren muss (fürs Bankdrücken son Gummigespann, Kniebeugen nur mit Gummibändern).


    Ein paar ältere Kaliber gibt es auch, fachliche Kompetenz in jedem Fall da und die sehen auch Klasse für ihr Alter aus und haben auch krafttechnisch oftmals mehr aufm Kasten als die, die halb so alt sind!

  • Werbung