Wieviel Eiweiß ist gesund? Vox Artikel

  • <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.vox.de/medien/themen/kochen/ernaehrung/165e0-b5a67-a3a7-78/ernaehrung-wie-viel-eiweiss-ist-gesund.html">http://www.vox.de/medien/themen/kochen/ ... esund.html</a><!-- m -->


    Habe von einem bekannten diesen Artikel geschickt bekommen aber wieviel ist wirklich dran an den aussagen die getroffen werden? Ich selbst kann für mich definitiv sagen dass ich aktuell mindestens 2gr Eiweiß / Kg körpergewicht zu mir nehme, häufig sogar mehr...

    Gruß
    Avenger1

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich bin seit mehr als 30 Jahren bei 3-4 gr. Und meine Nierenwerte etc. sind top.
    Die Debatte über Nierenschäden durch hohe Protein Zufuhr ist schon recht alt und es gibt dazu bisher eindeutige Aussage.
    Wenn Dich das Thema näher interessiert
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1262767/#!po=1.85185">http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/article ... po=1.85185</a><!-- m -->


    Die Seitennavigation ist oben rechts.

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Werbung
  • Ich denke, ein gesundes Mass für einen BB sind 3 gramm.


    Es ist auch entscheidend, ob BB oder ein Nichtsportler oder Ausdauersportler.
    Ein BB hat sicher einen höheren Bedarf.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Es geht nicht um den Bedarf,sondern ob die Nieren auf Dauer Schaden nehmen oder nicht.
    Das ist bisher nicht eindeutig geklärt in der Medizin.

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Werbung
  • Athletes, particularly in sports requiring strength and power, consume high levels of dietary protein [89,90]. In fact, many athletes habitually consume protein in excess of 2.0 g/kg/day [91]. Supplementation with amino acids will further increase dietary protein levels in these individuals [92]. Yet there is no evidence that this population is at greater risk for kidney disease or losses in renal function [90]. Poortsmans and Dellalieux [93] found that protein intakes in the range of ~1.4–1.9 g/kg/day or 170–243% of the recommended dietary allowance did not impair renal function in a group of 37 athletes.
    We found no data in the scientific literature to link high protein intakes to increased risk for impaired kidney function in healthy, physically active men and women.



    Although there is limited research regarding the long-term effects of high protein intakes on renal function in humans, animal models have provided insight into this quandary. Mammals fed acute and chronic high protein diets exhibit increases in GFR and renal blood flow [94]. These changes, which are comparable to those observed in humans, led to the hypothesis that high protein intakes are associated with progressive glomerulosclerosis in the rat. Recently, Lacroix et al. [95] studied the effects of a diet containing 50% protein on renal function in Wistar rats and noted no abnormalities in renal function or pathology. Collins et al. [96] also reported no adverse effects of long-term consumption of high protein diets on renal function when two years of a diet containing 60% protein failed to evoke changes in the percentage of sclerotic glomeruli in rats. Robertson et al., [97] studied the effect of increased protein intake on hyperperfusion and the progression of glomerulosclerosis in dogs that were 75% nephrectomized. After four years of feeding diets that were either 56, 27 or 19% protein, no association between diet and structural changes in the kidney were observed.
    To the best of our knowledge, there has been only one report of a potentially toxic effect of excessive protein intake on renal function in the rat. Stonard et al. [98] found a diet containing 33% protein produced tubular damage in a specific strain of female rats. However, findings from this study are limited by the fact that damage was induced by a bacterial single-cell protein (Pruteen).


    In summary, studies documenting high protein intake as a cause of renal disease in any animal model have not been done.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1262767/#__sec9title">http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/article ... _sec9title</a><!-- m -->

    Q: Do you do cardio?
    Klokov: Yes, I squat sets of ten sometimes. Like 275kg x10.


    The soul is greater than the world
    Ricky Bruch


    Philipper 4.13

  • Solche Artikel wie bei VOX sind meistens so aufgebaut, dass ja der Normalo bei eine Low Carb Diät denkt, er kann Wurst, Fleisch und alles egal wie Fett essen. Außer keine Kohlenhydrate.
    Wenn man auf Wurst verzichtet und nur mageres Fleisch ist, wird es kaum Ablagerungen geben.

  • Werbung
  • In wirklichkeit benötigen wir nicht mehr als 1,5g je kg
    Ich konnte keine Vor bzw nachteile verspüren wo ich 4g am tag genommen habe oder nur 3g
    Trotzdem esse ich Proteinreich da ich ja irgendwie an meine kcal kommen muss und ungerne auf KH oder Fett umspringe.

  • Die Frage ist natürlich auch, welches Gewicht ich als Berechnungsgrundlage nehme. Ein 100 kg--Fett-Specki braucht keine 300 g am Tag, ein fettarmer 100 kg-Athlet aber schon!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "engelbertio"

    In wirklichkeit benötigen wir nicht mehr als 1,5g je kg
    Ich konnte keine Vor bzw nachteile verspüren wo ich 4g am tag genommen habe oder nur 3g
    Trotzdem esse ich Proteinreich da ich ja irgendwie an meine kcal kommen muss und ungerne auf KH oder Fett umspringe.


    Einmal sind wir andere Meinung mushahah


    Seit dem ich von 2.5 auf erhöht habe geht bei mir um einiges mehr

  • Hallo erstens ist das bei jedem Menschen individuell da nicht jeder Körper gleich ist.Der eine kann etwas mehr aufnehmen wiederum andere etwas weniger.


    Das heisst also jeder muss für sich selber rausfinden wieviel er braucht. ;)


    Aber generell bin ich der Meinung das 2g/kg NATURAL genung sind und auf Stoff mindestens 2,5g-3g/kg.Je nachdem was man nimmt gibts wahrscheinlich Leute die sogar bis 4g/kg aufnehmen können.


    Ich persönlich nehme ca. 3g/kg und das passt.

  • Werbung
  • Zitat von "lundgren"

    Einmal sind wir andere Meinung mushahah


    Seit dem ich von 2.5 auf erhöht habe geht bei mir um einiges mehr




    du nimmst ja auch ein paar süßigkeiten :top:
    wer sich roids knallt und 1g/kg isst, macht doch was falsch :D

  • Die studie ist auf jedenfall super konnte sie bisher nur überfliegen aber werde mich auf jedenfall nochmal genauer damit beschäftigen.
    Danke auf jedenfall comerford :sun::sun:

    Gruß
    Avenger1

  • Werbung
  • Zitat von "lundgren"

    Ahhh von 2.4 auf 4.5-5......
    Vergessen zu schreiben oben....
    Ja hast recht :)




    aber 5g????


    also bei deinen 113kg wären das dann 565gramm :o
    isst du gar kein fett und moderat kh oder frisst du 6000kcal am tag? :D


    würde mich mal interessieren, da ich auf tren 3500kcal fresse und das für seeehr viel halte, aber allein über 550g eiweiß am tag... junge junge :D

  • Werbung
  • Zitat von "hitmantheripper"

    aber 5g????


    also bei deinen 113kg wären das dann 565gramm :o
    isst du gar kein fett und moderat kh oder frisst du 6000kcal am tag? :D


    würde mich mal interessieren, da ich auf tren 3500kcal fresse und das für seeehr viel halte, aber allein über 550g eiweiß am tag... junge junge :D


    500 sind es derzeit am Tag:-)
    Und jaaaa knapp 6000 kcal hahaha

  • Zitat von "lundgren"


    500 sind es derzeit am Tag:-)
    Und jaaaa knapp 6000 kcal hahaha



    und das hgh verbrennt wd alles ?
    ohman kranker scheiß 6000kcal :top: was man da alles essen köönte *_* *_*

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung