Drostanolon androgener als Testosteron (DHT)?

  • Hallo,


    mich würde gerne interessieren ob Drostanolon in seiner Wirkung androgener ist als Testosteron bzw, DHT?


    Hat jemand von euch die Erfahrung gemacht, dass bei der Anwendung von Drosta die Haare ausfallen und bei Testo in hohen Dosen nicht?


    Oder habt ihr bei der Viriliserung keinen Unterschied festgestellt?

  • Werbung

  • testosteron=/ dht. ich glaub du verwechselst da was.


    ja drosta ist um einiges androgener als testo da es ein dht derivat ist. dht = dihydrotestosteron


    drosta wird ähnlich androgen sein wie methyliertes DHT selbst. dht in reinform verestert oder als base hab ich bisher noch nirgendwo gesehen. dafür wird eben drosta genommen da es sehr ähnlich ist


    edit: nachtrag. "n der Wirkung zeigt sich Drostanolon stärker als Dihydrotestosteron (DHT)." drosta scheint sogar stärker androgen als dht selbst zu sein. - wiki


    zu deiner frage: ja du kannst höhere dosen testo fahren als drosta ohne haare zu verlieren. viele können testo ohne probs fahren aber werden schnell kahl bei drosta

    Wenn er bei 3,x g Prot je kg Körpergewicht Nierenprobleme bekäme, wären wir hier das extrem-Dialyse- Forum.

  • Werbung
  • Eigentlich wollte ich von anderen Usern praktische Erfahrungen mittgeteilt bekommen.
    Die Literatur schreibt zwar vor das Drosta androgener wirken soll als DHT, aber das muss nicht unbedingt heißen, dass es in der Praxis auch so ist, deswegen die Frage.


    Habt ihr bei Testo bzw. DHT einen stärken Bartwuchs efahren oder eher beim drosta?

  • Ich kenne einige Leute die Drosta genommen haben. Die NW fallen nicht immer gleich aus, ist Gentechnisch wohl vorgegeben.


    Einem sind die Haare ausgefallen, dem anderen nicht.
    Der andere hat dafür einen extrem Dunklen Stimmton bekommen und gut Behaarung überall.


    Was praktisch immer Eintritt ist gesteigerte Aggresivität (positive Wirkung auf das ZNS), Kraftsteigerung und Härte im Muskul (Wasser ausspülung), grade bei niedrigem kfa.

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "Abiad"


    Der andere hat dafür einen extrem Dunklen Stimmton bekommen


    Das bei Drosta?


    Also das klingt schonmal sehr interessant. War dieser Bekannte als er seinen rauhen tiefen Stimmlage bekommen hat schon über 21 Jahre alt, oder noch unter?

  • Zitat von "MMAbrawler"

    drosta hab ich am liebsten. es macht schön hart und finde es von den nebenwirkungen her harmloser als viele andere roids. so ist es zumindest bei mir.


    Sehe ich auch so.
    Ein gutes potentes drosta kann mmn mit Trenbolon mithalten.
    Vorallem nw ärmer und zudem noch gut für mein ZNS.


    Lg

  • Werbung
  • Zitat von "engelbertio"

    Sehe ich auch so.
    Ein gutes potentes drosta kann mmn mit Trenbolon mithalten.
    Vorallem nw ärmer und zudem noch gut für mein ZNS.


    Lg


    In welchen Dosierungen kann den Drosta mit Tren 500mg/Woche mithalten?

  • Zitat von "Instigator"

    In welchen Dosierungen kann den Drosta mit Tren 500mg/Woche mithalten?


    500mg potentes tren oder 500 mg "angebliche tren suppe"? :lol: wirst wohl n gramm drosta brauchen um an 500mg echtes tren zu kommen. aber dafür fühlt sich JEDER TAG AN WIE DEIN GEBURTSTAG. so gings mir schon bei 600-800mg potentem drosta/w. was zum teufel bringt tren wenn man sich wie rotz fühlt. da fahr ich lieber weniger effektive sachen und höheren dosen und fühl mich wie ein junger gott :lol:


    drosta ist für mich eins der besten roids überhaupt. das zeug wirkt wie psychopharmaka. ich hab grundlos gänsehaut bekommen und mich geil gefühlt (nicht erregt, sondern einfach so ala "ich bin der beste alles ist leiwand shiiiit")

    Wenn er bei 3,x g Prot je kg Körpergewicht Nierenprobleme bekäme, wären wir hier das extrem-Dialyse- Forum.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • mal abgesehen dass ich nurnoch 5 stunden schlaf gebraucht hab und munter frisch aufgwacht bin, voll erholt und fit (und das in der diät!). sonst bin ich eher träge und müde nach dem aufstehen :hh:


    für mich ist drosta ein echtes wundermittel. aber aufbauen selbst tut man davon nicht wirklich viel. da bräuchts noch ne anabolere komponente. aber für diät perfekt

    Wenn er bei 3,x g Prot je kg Körpergewicht Nierenprobleme bekäme, wären wir hier das extrem-Dialyse- Forum.

  • Werbung
  • Zitat von "bumbum153"

    500mg potentes tren oder 500 mg "angebliche tren suppe"? :lol: wirst wohl n gramm drosta brauchen um an 500mg echtes tren zu kommen. aber dafür fühlt sich JEDER TAG AN WIE DEIN GEBURTSTAG. so gings mir schon bei 600-800mg potentem drosta/w. was zum teufel bringt tren wenn man sich wie rotz fühlt. da fahr ich lieber weniger effektive sachen und höheren dosen und fühl mich wie ein junger gott :lol:


    drosta ist für mich eins der besten roids überhaupt. das zeug wirkt wie psychopharmaka. ich hab grundlos gänsehaut bekommen und mich geil gefühlt (nicht erregt, sondern einfach so ala "ich bin der beste alles ist leiwand shiiiit")



    :top::top::top:

  • Drosta gehört mit zu meinen liebsten Roids, ich kann alles was hier darüber geschrieben wurde nur bestätigen... :top:

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung