Injektionen schmerzen Lösung

  • Hallo, ich hatte ja vor kurzem ein Thema dass ich immer 4-5 tage schmerzen habe nach ner Injektion und Schwellung usw.
    So folgendes.


    Bei meiner ersten Ampulle klappten 9ml also 9x injizieren PROBLEMLOS
    Dann bekam ich die neue VOM SELBEN hersteller und hatte 2x injiziert und jedes mal ne fette Schwellung als wenn die zuviel benzylalkohol beigemischt hätten.
    Dann hab ich den restlichen 1ml aus der alten Flasche injiziert und siehe da, KEINE Probleme.
    Jezt hab ich aber am Montag wieder die neue benutz, allerdings 2x 0,5ml damit es nicht so stark ist und siehe ds, WIEDER schmerzen, aber nicht so krasse Schwellung da nur 0,5 pro schulter injiziert, dafür schmerzen an beiden Seiten.


    Ich muss am Freitag (e4d) wieder injizieren, aber ich kann das nicht mehr mit dem Stoff, es ist einfach nicht möglich so, und VOR Dienstag nächste Woche bekomme ich kein neuen Stoff.
    Und ich kann zwar mein Seller wechseln, aber er hat es auch nur vom selben hersteller, aber er hat keine Probleme. Wenn ich nir wieder das wie in der ersten Ampulle bekommen würde wäre alles top :(

  • Werbung
  • Werbung
  • Und was möchtest du jetzt genau wissen?


    Lösung nur wenn du anderen stoff hättest der nicht so katert, anstelle zb die 1ml von dem "schmerzlosen" stoff zu scheppern hättest du es mit dem "schmerzhaften" 50:50 mischen können das hätte einigermaßen die Zeit überbrückt, ansonsten vielleicht stellen nehmen die generell nicht so anfällig für kater sind (bei mir zb. glut) und das beste draus machen...

  • Werbung