Neu Anfängering ;) Fit-Is-Sexy

  • Hallo liebe Forummitglieder,


    mein Name ist Mia und ich bin 24 Jahre alt.
    Vor kurzem (14.08.2013) kam mir ganz plötzlich der Wille was an mir selbst und an meinem Leben zu ändern. Ich wollte an meinem Körper arbeiten und viel gesünder leben und aufhören so faul zu sein.
    Ich bin ausgebildete Physiothreapeutin von Beruf und habe auch schon vor paar Jahren mal eine Lizenz zum Fitness- und Gesundheitstrainer gemacht. Jedoch hatte mich da das Fitness Fieber nicht so gepackt, dafür jetzt um so mehr!
    Ich mache schon Sport seit dem ich 5 Jahre bin, von Turnen bis zu Karate war alles dabei. Jetzt mache ich seid 10 Jahren Cheerleading und bin aktiv in einem der besten Teams in Deutschland.


    Ich gehe 3x die Woche in Studio, meistens für ca. 2 Stunden und danach noch in die Sauna. Dan habe ich noch 3x die Woche Cheerleading.


    Ich wiege momentan: 54kg und bin 165cm groß (oder auch klein ;)).


    Hmmm... was gibts noch über mich zu erzählen?!


    Ich probiere "Sauber" zu essen und möglichst viele Kohlenhydrate ausschalten (jedenfalls die schlechten!).


    Wenn ihr noch Fragen habt, schießt los ;) Ich würde mich freuen!!!


    Eure
    Mia

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Herzlich willkommen. :w


    Klingst ja sehr ambitioniert. :top:
    Welches Ziel hast Du denn? Schon mal über eine Wettkampfteilnahme nachgedacht? :)


    LG
    Matt

    • Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht und werden von mir ignoriert!


    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
    aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. - Orson Welles

  • Werbung
  • Liebe Forummitglieder,


    ein großes Dankeschön an alle, die mich so herzlich Willkommen geheißen haben!!!


    MattHunter:
    Ich wusste gar nicht das es in Deutschland sowas gibt ;)


    Mein Ziel?
    Ich möchte mein Leben verändern, gesünder Leben, mehr Energie und eventuell irgendwann ein Personal Coach werden (aber erst wenn mein Körper dementsprechend aussieht).
    Ich hätte soo gerne ein Six Pack und einen schönen Po!


    Liebe Grüße
    Mia

  • Werbung
  • Willkommen :)


    Zitat von "Fit-Is-Sexy"


    Mein Ziel?
    Ich möchte mein Leben verändern, gesünder Leben, mehr Energie und eventuell irgendwann ein Personal Coach werden (aber erst wenn mein Körper dementsprechend aussieht).
    Ich hätte soo gerne ein Six Pack und einen schönen Po!


    Liebe Grüße
    Mia



    Sixpack dürfte bei deinen Ausgangswerten ja eigentlich kein Fernziel sein.
    Po mußt du halt das Po-tential dazu haben :wink:

  • Werbung
  • @ klingon:
    Jaaa ;) Einen gaaaaaanz dezenten Ansatz sieht man schon ;) Aber das braucht wohl Zeit gerade Bauchmuskeln ;)


    Olivia:
    Ich fang gleich damit an ;)



    Heute gabs Haferbrei zum Frühstück mit Fettarmer Milch,bisschen Eiweißpulver und 2 Teelöffel ALL NATURAL PEANUT BUTTER ;) yummmyy....ein Kaffee und mein N.O-XPLODE 2.0 ;)


    Auf gehts in die Gym!


    Liebe Grüße
    Mia

  • Werbung

  • hallo
    Ein Six Pack ist nur Temporär, wenn nicht dann bist Du quasi "Scheintod".
    Du brauchst natürlich die Bauchmuskeln ...wobei Fotomodelle dies möglichst vermeiden möchten. Bei Kerlen aus dieser Szene wird das erwartet. Aber am liebsten nur in Ansetzen.
    Mit Bauch-Walking und Pressatmung bekommt jeder auch ohne Training ein Six Pack hin. Was sicherlich bestimmte Voraussetzungen voraussetzt. Po trainierst Du konventionell mit Ausfallschritten usw..
    Willkommen... 321.gif ....im Forum.

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hallo Tribu (Gerd)!


    Erstmal dankeschön für das Willkommen heißen ;)
    Ein Fotomodell will ich ja nicht werden...haha... und kann ich auch nicht. ;)


    Aber was ist den Bauch-Walking und was genau ist Pressatmung? ;) Hoffe du hast paar Tipps...


    Liebe Grüße
    Mia


    Zitat von "Tribu (Gerd)"

    hallo
    Ein Six Pack ist nur Temporär, wenn nicht dann bist Du quasi "Scheintod".
    Du brauchst natürlich die Bauchmuskeln ...wobei Fotomodelle dies möglichst vermeiden möchten. Bei Kerlen aus dieser Szene wird das erwartet. Aber am liebsten nur in Ansetzen.
    Mit Bauch-Walking und Pressatmung bekommt jeder auch ohne Training ein Six Pack hin. Was sicherlich bestimmte Voraussetzungen voraussetzt. Po trainierst Du konventionell mit Ausfallschritten usw..
    Willkommen... 321.gif ....im Forum.

  • hallo
    Zu Deiner Frage...

    Zitat

    Aber was ist den Bauch-Walking und was genau ist Pressatmung?


    Bauch-Walking ist:
    Wenn Du morgens, direkt nach dem Aufstehen Deine Training-Matte ausrollst, auf den Rücken liegend Deine Beine auf das Bett legst und 3 mal so viele Bauchpressen ( Crunch bzw. Ab-Curls ) machst. Dabei nicht zu hoch beugst, aber auch nicht wieder Schultern und Kopf auf die Matte ablegst. Dabei auf saubere Atmung achtest ---> beim Beugen ausatmen, analog einatmen beim senken.
    Langsam und konzentrierst kurze Hübe durchführst. In den Pausen legst Du dich auf die Matte zurück und versuchst dich zu sammeln.
    Zwischen 10 und 20 Sekunden darf die Pause betragen.
    Beim 3. und letzten Satz muss es schon "aua" machen.
    Analog machst Du das Abends zur Bettzeit.


    Morgens regt es Deinen Stoffwechsel an, als Nebeneffekt ist das praktisch.
    Nach einer Weile schaffst Du irrsinnig viel Crunch ...in meinen besten Zeiten brauchte ich beim 1. Satz über 200 Stück um zu ermüden. Das musste ich dann schwieriger machen, mit Gewichten auf der Brust.


    Pressatmung ist komplizierter zu erklären, aber eine einfache Übung die man sogar beim Auto fahren machen kannst. Dann steigst Du in Dein Auto mit einen kleinen Bäuchlein und wenn Du aussteigst ist er weg. Hält nur nicht lange an, aber wenn Du so was dauern machst gewöhnt sich Dein Körper vielleicht daran. Sogar ich mache das noch immer, macht auch irgendwie Spaß.

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Fit-Is-Sexy,bist du dir sicher das deine Angaben stimmen ???? Ich meine diese hier :


    Zitat von "Fit-Is-Sexy"

    Ich bin ausgebildete Physiothreapeutin von Beruf


    und


    Zitat von "Fit-Is-Sexy"

    habe auch schon vor paar Jahren mal eine Lizenz zum Fitness- und Gesundheitstrainer gemacht


    Also das kann GAAAAAANZ sicher nicht stimmen sonst würdest du das nicht Fragen :


    Zitat von "Fit-Is-Sexy"

    Aber was ist den Bauch-Walking und was genau ist Pressatmung? Hoffe du hast paar Tipps...


    Bauch-Walking nimmst du als Physio durch und als Linzen-Trainerin auch und bitte PRESSATMUNG das ist soger ein relativ großes Thema in der Ausbildung zur Physiotherapeutin...

    Hartes Training bleibt wertlos, wenn es nicht mit intelligenter Planung verbunden wird

  • Okay ;) Ich bin leicht verwirrt ;)


    Also Bauchwalking Übung verstanden, aber ich glaube dein Satz war nicht ganz zu ende 3 mal so viele Bauchpressen machen?!
    Also ich schätze mal 3 Sets mit so vielen wie es nur möglich ist?


    Pressatmung? Bauch ganz feste anspannen als würde ich ehmmm "Pressen", dabei aber atmen? und das so oft es geht machen?!


    Liebe Grüße
    Mia


  • Werbung
  • Musst mir ja nicht glauben ;) Ist aber so!


    Also ich muss zugeben von Bauch-Walking habe ich bis lang noch nichts gehört.


    Pressatmung ja aber eher in Verbindung mit Gynäkologie, Beckenbodengymnastik und als Kontraindikation bei einigen Erkrankungen ;)


    Zu meinem Fitness- und Gesundheitstrainer habe ich auch beides nicht gelernt.... Im Gegenteil dass man auf keinen Fall Pressatmung bei Kraftübungen machen soll, sondern ruhig bei Belastung Ein- und bei Erholung Ausatmen soll.


    Liebe Grüße
    Mia