Anabole Diät schlägt nicht an

  • Hey Leute,


    erstmal paar Daten zu mir


    Seit Anfang Juni in der AD , 174cm 75kg begonnen mit 78kg ,21 jahre alt, schüler


    Soo ich wollte mit der AD endlich mein Fett am Bauch und Hüfte verlieren, weil ich hab eine
    extreme scheiß Verteilung von den Fettdepots.
    Wollte mir extra Zeit lassen damit ich nicht an Muskel verliere sondern fast nur Fett.


    Ja bin jetzt schon fast 3 Monate dabei und ich muss ehrlich sagen viel hat sich echt nicht getan nur minimal.
    Bauchumfang von 96cm auf 91cm in den ersten 2 Wochen seit 2 Monaten so geblieben -.-
    Gewicht auch nur 3kg verloren.
    Ich war immer strikt und habe alles hart durchgezogen. 70% Fett 3% Carbs 27% Eiweiß zurzeit 2250kcal
    Refeed immer Sonntag mit 3100kcal.


    Also was kann der Grund sein , die Diät müsste eigentlich funktionieren aber ich bin immernoch ziemlich fett.


    Training 3er Split 4 x Woche , 2 mal Cardio an Trainingsfreien Tagen


    Kraft ist sogar leicht gestiegen.


    Mein Ziel war und ist immernoch das Fett am Bauch wegzukriegen (sixpack Ansatz) und allgemein halt mal durchtrainiert zu wirken. Bin schon ziemlich gefrustet :)

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • refeed waren immer recht sauber , mal ein kleines eis oder paar Süßigkeiten waren schon drin aber nicht
    das ich mir alles von burger king oder so reinzogen habe.


    Die letzten Refeed waren extrem sauber und sahen so aus :


    ca. 3100 kcal 40g Fett 520g Carbs 150g Eiweiß


    Carbs waren Karfoffeln Vollkornnudeln , Vollkornmüsli , Vollkornbrötchen, 2 Bananen und so weiter

  • Ballaststoffkapseln ?
    hafer und getrocknete pflaumen einbaun
    sonst weiss ichs auch nicht .(bin eher lc anhänger
    An deiner stelle würd ich mich sauber ernährn gute fette und subere hk sehr viel protein
    jetzt ehrlich was wills du abnehmen :) komm deinen körper auf halben weg entgegen und als anfänger kann man sehr gut abnehmen und muskeln abnehmen
    aber nicht mit so eine ess gestörten ad

  • Werbung
  • hab nur vitaminkapseln a-z und basenkapseln


    das Problem ist das ich kein Fett abbaue auch wenn ich mich gut ernähre , hab das Problem schon seit Anfang an


    deswegen wollte ich die AD durchziehen und endlich Fett wegzubekommen,
    langsam könnte ich echt kotzen wenn ich mein Bauch sehe , irgendwie klappt da garnichts

  • Zitat von "Klipsxx"

    hab nur vitaminkapseln a-z und basenkapseln


    das Problem ist das ich kein Fett abbaue auch wenn ich mich gut ernähre , hab das Problem schon seit Anfang an


    deswegen wollte ich die AD durchziehen und endlich Fett wegzubekommen,
    langsam könnte ich echt kotzen wenn ich mein Bauch sehe , irgendwie klappt da garnichts


    Heyehj, hab genau die selben leiden wie du! Haste vielleicht nen Caliper?


    Ich würde sagen nur alleine weils so hartnäckig ist, dran bleiben!!!


    Ich komm mir auch so vor als ob ich meine Hüfte und bauch nicht verkleinern kann und fange ab dem 01.09. Mit ner zusätzlichen 8 Wöchigen yohi kur an. Wenns bis dahin noch vorhanden ist, starte ich den aufbau. Kann dir Cbl empfehlen habs am anfang diesen Jahres probiert und habe monatlich 500-800g aufgebaut bei gleichbleibenden kfa.


    Bleib dran mehr können wir nicht tun :/

  • Werbung
  • ne caliper hab ich nicht aber den brauch ich auch nicht bei dem Fetten Rettungsring im unteren Bereich -.-
    manchmal glaub ich echt das es garnicht weggeht.


    hab jetzt auch seit einer Woche yohi mit drin

  • Zitat von "Klipsxx"

    ne caliper hab ich nicht aber den brauch ich auch nicht bei dem Fetten Rettungsring im unteren Bereich -.-
    manchmal glaub ich echt das es garnicht weggeht.


    hab jetzt auch seit einer Woche yohi mit drin


    Poste mal deine aktuellen Maße, vielleicht stimmen die proportionen und du bist einfach nur komplex belastetbwegen deiner breiten Hüfte???


    Bekomme ich auf jeden fall oft zu hören.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "Klipsxx"

    was brauchst du den alles für Maße kann dann morgen früh mal messen?


    Bauchumfang in der höhe des Bauchnabels gemessen ist 91cm


    Oberarm, brust, haxen etc.


    Oder poste ein kopfloses bild und hol dir fremdmeinung ein!!! Wie gesagt wir sind meistens sehr komplexbelastet und haben zerstörte selbstbilder

  • Werbung
  • Meiner Meinung nach ist deine kcal Anzahl zu hoch.


    Bei einem gewissen Körpertyp (Endomorph) ist Fett nur schwer zu reduzieren und mit einem teils extremen Kaloriendefizit möglich. Ich kann dir selber ein Lied davon singen, bin selber so ein Fall.
    Habe derzeit den KFA in seinem Zeitraum von 8 Monaten erst von 18 auf 13,5 % senken können, in KG wahren das Sage und Schreibe 13 Kilo.
    Gerade in ab c.a dem 5. Monat habe ich sogar leicht wieder an Fett zugelegt gehabt...abhilfe konnte nur "noch mehr Cardio" und eine Senkung der Tageskcal. auf 2100 an Trainingstagen und 1800 an Trainingsfreien Tagen geschaffen werden.
    Im Moment läuft es wieder gut, liegt wohl aber auch daran das Komponente T3 gegen Ephedrin ausgetauscht worden ist. Zuvor habe ich in der Diät keinen Fettburner gefahren, die bringen Erfahrungsmäßig erst gegen Ende der Diät wirklich etwas, da wirken sie richtig und helfen noch mal das "letzte" rauszuholen. Dank Trenbolon wahr es mir sogar möglich nochmal leicht an Muskelmasse zuzulegen obwohl die kcal im Keller sind.

  • Werbung
  • ja bin auch Endomorph


    zuviel Kcal? hab irgendwie angst noch weiter runterzugehen :D


    der Grundumsatz liegt ja schon bei 1900kcal und da drunter sollte man ja eigentlich nicht gehen.


    bin jetzt bei 2250kcal

  • Moín Leute hab heute morgen mal ein Foto gemacht das mein Problem verdeutlicht.
    Wenn ich mich dann setze oder beuge kann sich das jeder vorstellen wie das aussieht.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://s7.directupload.net/file/d/3362/4j6sn36c_jpg.htm">http://s7.directupload.net/file/d/3362/4j6sn36c_jpg.htm</a><!-- m -->


    Weiter Maße


    Bauchumfang 91cm
    Brust 100cm
    Bizeps 37cm
    Oberschenkel 58cm


    Gewicht war bei 76,2kg

  • Werbung

  • Knallhart weiter Diäten. Besorg dir nen kaliper und beobachte wie sich deine hautfalten verändern, die Waage wöchentlich abchecken max. 500-700 g abspecken besser max. 500 g. Lass das yohi weg (kannste mit knapp 10 cm Bauchumfang weniger mit einbauen.


    Diäten zerrt an den nerven. I know. Hab selber mal 94 kg gewogen mit.nem Bu von 104 cm.


    Jetzt hab ich 70 kg mit nem Bu. Von 83. Ich Diäte trotzdem weiter um mir selbst zu beweisen das ich der man bin :D


    Gehst du arbeiten etc.? Frag wegen den kcal bin selber auf 2300 an tt. Und knapp 1900 an ntt. Wenn nach 2 wochen nicht mind. 600 g verschwunden sind dann fahr nochmal 300 kcal runter.

  • ja ich versuch ruhig zu bleiben :D Ich werde das bis zum bitteren Ende durchziehen


    das Gewicht bleibt schon seit Wochen hängen unter 75kg komm ich kaum noch


    zurzeit nicht also Urlaub ^^ und ab September Schüler


    wie sollte ich die kcal aufteilen , an trainingsfreien Tagen mach ich immer Cardio


    tt 2100 kcal ntt 2000 kcal


    mit 2200-2300 kcal bleib ich bis jetzt immer so bei 76-75kg


    zuviel oder zuwenig?

  • Werbung
  • Ich würde an ntt noch um 200 kcal reduzieren.


    Wenn sich wirklich garnichts mehr bewegt ne woche hardcore trainieren und sich sauber mit carbs vollstopfen um den stoffwechsel anzuregen. Bewirkt manchmal wunder, aber mach mal noch 2-3 wochen die ad weiter.


    Wöchentlich! Nicht täglich die waage checken, morgens nüchtern nachm klogang.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung