auch für naturals 3-4g Eiweiß?

  • Bei doggcrap werden ja recht hohe eiweissmengen empfohlen, die sonst nur stoffer benötigen.
    Naturals wird ja immer bis zu 2g ew/kg Körpergewicht geraten.
    Sollte ein natural bei doggcrap dann 3-4g ew konsumieren?
    Würde mich einfach mal interessieren..

  • Werbung
  • Alexey lesukov nimmt auch keine 3-4 Gramm Eiweiss zu sich nur so als Beispiel zum Stoff oder nicht.


    Wenn ich nach einem Trainingssystem trainiere und der Erfinder dieses Systems eine Ernährungsvorgabe gibt dann halte ich mich auch daran. Im allgemeinen muss man für sich herausfinden ob man nun mit 4g EW bessere Erfolge erzielt als mit 2g EW, wenn es keinen Unterschied ausmacht würde ich weniger EW zu mir nehmen.

    Bei eurem nächsten MyProtein einkauf mit angeben danke :) MP22650072

  • Werbung
  • ich glaube kaum das die Eiweissaufnahmen irgend was mit dem Trainingssystem zu tun hat.Ausser denk ich das sowieso jeder Körper unterschiedlich ist,sprich der eine kann natural mehr aufnehmen und wiederum andere etwas weniger.


    Ich persönlich finde 2-2,5g/kg für einen natural traininerenden ok,mehr braucht es mit sicherheit nicht.Ich persönlich würde dir raten eher zu 2,5g/kg Eiweiss zu nehmen.Lieber etwas zuviel als etwas zu wenig. :top:

  • Zitat von "hansmann88"

    Alexey lesukov nimmt auch keine 3-4 Gramm Eiweiss zu sich nur so als Beispiel zum Stoff oder nicht.


    Wenn ich nach einem Trainingssystem trainiere und der Erfinder dieses Systems eine Ernährungsvorgabe gibt dann halte ich mich auch daran. Im allgemeinen muss man für sich herausfinden ob man nun mit 4g EW bessere Erfolge erzielt als mit 2g EW, wenn es keinen Unterschied ausmacht würde ich weniger EW zu mir nehmen.



    lol wo hast den das her :kk:



    on Topic :
    In der Steinzeit wenn du nen hasen gejagt und danach gefressen hast hattes du auch deine 200 gr Protein
    denkst du wirklich du verwertes nur 20 gr Protein ?
    Als natural arbeites du sicher verstärkt mit supps Arginin Tyrosin etc etc.
    das heisst Aminosäuren hochdosiert (Aminosäuren = Protein)
    Probier mal 40 Minuten vorm Train 100 gr Isolat

  • Werbung
  • du hast nicht richtig gelesen was ich geschrieben habe. Les dir den Text nochmal durch ;)

    Bei eurem nächsten MyProtein einkauf mit angeben danke :) MP22650072


  • Hatte ich mal gelesen. Sein Bruder der Medizin Studiert oder schon fertig ist?!? Hatte da einfluß mit drauf. Wenns nicht mehr so ist seis drum.

    Bei eurem nächsten MyProtein einkauf mit angeben danke :) MP22650072

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "hansmann88"

    ne du warst nicht gemeint :D


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.peak.ag/blog/interview-alexey-lesukov-uber-seine-diat">http://www.peak.ag/blog/interview-alexe ... seine-diat</a><!-- m -->


    und das glaubst jetzt :top:
    ich vermute sein Sponsor schreibt das was die leute hörn wollen
    kommt wahrscheinlich nicht so gut wenn man schreibt 600 gr Protein da würden die leute fragen warum so viel
    off wärs noch durch gegangen aber in ner Diät :lol:

  • war nicht aus dem Bericht, hatte was anderes gelesen dort stand was im zusammenhang mit seinem Bruder ob es jetzt stimmt oder nicht kann keiner sagen.

    Bei eurem nächsten MyProtein einkauf mit angeben danke :) MP22650072

  • Werbung
  • Zitat von "silla"

    und das glaubst jetzt :top:
    ich vermute sein Sponsor schreibt das was die leute hörn wollen
    kommt wahrscheinlich nicht so gut wenn man schreibt 600 gr Protein da würden die leute fragen warum so viel
    off wärs noch durch gegangen aber in ner Diät :lol:



    So siehts aus, wenn jemand einblick hatt und weiss was wirklich sache ist und was in magazinen usw geschrieben wird bzw geschrieben werden muss. Vor allem wenn der Sponsor die vorgaben gibt....

  • Wenn man liest was er isst, weis man doch gleich das es nicht stimmt......


    250g EW= 1000kcal
    120g KH = 480 kcal
    100g fett= 900


    Das sind 2380 kcal und das sind die Angaben dir er als MAX angegeben hat,angeblich isst er auch viel weniger, damit macht der junge net mal die letzen 4 Wochen vor dem WK.......

  • Werbung
  • Also ich hab das ganze mal ausgetestet, sowohl natural wie auch nicht...naja die <1g Testo Dosierungen und Deca und die paar Dianabol als pre workout bezeichne ich nun nicht grad als den anabolen Monsterstack, waren eher HobbyBB Dosierungen.


    Sowohl als natural oder mit Hilfe habe ich bei unter 3g Protein/kg nicht mal die Muskulatur richtig halten können. Kann auch sein, dass mein Stoffwechsel so dermaßen beschissen ist,

    dass ich tatsächlich bei der Menge und ich hab auf Teufel komm raus drauf geachtet dass ich das Eiweß gegessen hab, langsam aber sicher an Muskelmasse verloren hatte.

    Und ja sogar auf Testo, ob mans glaubt oder nicht. Gut sah das ganze ab 4-4,5g aus, da habe ich stetig aufgebaut, darüber hinaus bin ich konstant nie gegangen,

    an manchen Tagen mit Sicherheit, aber das zählt nicht.


    Wie gesagt ist bei jedem unterschiedlich, aber beim besten Willen Alexey Lesukov ist ganzen Tag nur am fressen, da sind weit aus mehr als 5000kcal in seiner Off-Season, sonst würde

    er bei den besten Roids und waxxing Behandlungen nicht so aussehen wie er ausschaut.


    PS:// Ich weiß ist ein alter Thread, aber ich wollt mal meine eigene Erfahrung loswerden.

  • Werbung
  • Werbung
  • Also ehrlich gesagt habe ich beim Trainingsfortschritt, Muskelzunahme etc. nie einen Vorteil von mehr als 2g Protein/kg gemerkt.

    Im selben Aufbau war ich auch über längere Zeit mal bei 1,5g/kg täglich und selbst damit hatte ich keine Probleme an Gewicht zuzulegen. Und zumindest ein Teil davon waren sicher auch Muskeln.

  • Werbung
  • Ich hab in den ersten 6 Jahren Natural training immer relativ hoch dosiert mit den Proteinen. War immer bei 2,5g / kg . Da ich im Aufbau bei meistens 4000-4500kcal bin ist die Menge passend. Bei zu viel Carbs fühle ich mich nicht sehr wohl. Die grenze ist 500 (600g maximal bei einem Refeed)


    Würde ich nur 3000kcal brauchen für den Aufbau hätte ich vermutlich ein anderes Verhältnis

  • Paul Dillet und andere Schwergewichts Bodybuilder haben in der Massephase >150kg gewogen. Das würde bedeuten rein durch das Essen >2kg Fleisch bei 3g pro kg Körpergewicht. Plus noch Gemüse und Reis/Kartoffeln etc. Dann hätten die so 3-4kg an reiner Masse essen müssen.


    Ganz ehrlich das will ich sehen.

  • Werbung