Kur und Schlaflabor?

  • Hallo,


    Befinde mich derzeit in einer Kur:


    0,3 ml Testo C (300 mg) + 1,2 ml Drosta E (200mg) e3d


    Ich muss von 15. - 18. Juli ins Schlaflabor mich durchchecken lassen weil ich ziemliche Probs mit Schlafen habe. Sollte ich meine Kur absetzen? Wenn ja, bin ich schon sehr spät dran ich weiss...
    oder kann ich mit der Kur einfach weitermachen und das denen sagen?
    Wie denkt ihr darüber`?`?

  • Werbung
  • Werbung
  • Würde nicht nur deswegen weitermachen ich denke durch das absetzen wirst du deinen körper mehr durcheinander bringen als es während der kur der fall wäre. Kannst es ja so gestalten dass du am ersten tag also bevor du hingehst noch eine injekt gibst dann kannst du den zeitraum überbrücken. :sun:

    Gruß
    Avenger1

  • Ich war auch im Schlaflabor, genau 3 Nächte... man kommt ja nur gegen Abend zum schlafen und am Morgen verlässt man das Labor erstmal wieder!


    ich befand mich mitten in einer Testo/Bolde Kur, das hat nichts ausgemacht...


    meine Schlafprobleme kamen nicht daher, ich habe eine ziemlich stark ausgeprägte Schlafapnoe, Atemaussetzer bis zu 52 Stk / Stunde!


    Nun habe ich endlich Abhilfe finden können dank dieser Spezialistin


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.schlafapnoezahnmedizin.de/">http://www.schlafapnoezahnmedizin.de/</a><!-- m -->


    vorher probierte ich die klassische Luftdruckmaske die alles andere als geholfen hat, diese Zahnschiene hat mir meinen Schlaf zurück gegeben!!


    Die AOK wollte die Kosten dafür nicht übernehmen, aber die Barmer zu der ich wechselte nahm mich voller Freude auf und zahlte ;)



    LG

    Ulab, Seller &amp; Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard &amp; Get Big!

  • Werbung
  • also ich kann da nicht nur drinnen schlafen und dann untertags nach Hause gehen sondern ich muss da die ganzen Tage drausen bleiben weil etliche Untersuchungen gemacht werden. Unter anderem vermutlich auch Schilddrüsenhormone, Testosteron usw... ;) also verstecken kann ichs wahrscheinlich nicht


    danke für den Tip Charnel.

  • Werbung
  • Völliger Quatsch, wirst schon sehen das es anders kommt...


    Du wirst da Abends mit Zahnbürste und Pyjama aufschlagen müssen, dann wirst von Kopf bis Fuss verkabelt und legst dich unter einer Kamera Beobachtung schlafen...


    am Morgen wirst Du recht früh geweckt, abgekabelt und bis zum nächsten Abend wieder vor die Tür gesetzt..


    Schilddrüsen und der ganze Schnick Schnack macht dein Hausarzt, so läuft das eigentlich ab... ;)

    würde mich schon wundern, man bleibt keinen ganzen Tag oder sogar mehrere im Schlaflabor....


    Kannst ja mal berichten :)

    Ulab, Seller &amp; Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard &amp; Get Big!

  • Zitat von "maggo084"

    also ich kann da nicht nur drinnen schlafen und dann untertags nach Hause gehen sondern ich muss da die ganzen Tage drausen bleiben weil etliche Untersuchungen gemacht werden. Unter anderem vermutlich auch Schilddrüsenhormone, Testosteron usw... ;) also verstecken kann ichs wahrscheinlich nicht


    danke für den Tip Charnel.


    du darfst doch sicher mal auf die toilette oder ?
    Ich habe immer eine Art Herrenhandtasche dabei wo alles drinne ist für unterwegs wenn es denn mal sein muss.
    Wo ist das Problem ?


    lg

  • Werbung
  • Er verwechselt anscheint ein Schlaflabor mit dem Knast...


    ich verstehe nicht wo das Problem ist!?

    Ulab, Seller &amp; Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard &amp; Get Big!

  • ich werde morgen anrufen und nochmal genau nachfragen wie das abläuft.


    also ihr wollt mir sagen es ist denen egal ob und wieviel ich "drinnen" habe oder?

  • Werbung
  • @Treadsteller
    Mach einfach weiter wie bisher.
    Es ist genauso wie Charnel es geschrieben hat.
    War auch 3 Tage im Schlaflabor.
    Einmal wurde bei mir Vormittags noch Blut abgenommen und EKG gemacht.
    Und der Doc kam jeden Morgen und hat die Auswertungen gezeigt und besprochen.
    Tagsüber kannst du raus, bist also frei ;-)




    Hi Charnel,


    habe fast 100 Apnoen/Std ohne CPAP Gerät.
    Bis zu 1,5 Minuten lang manche Apnoen.
    Diese Protusionsschiene die dir deine Ärztin verschrieben hat hilft eigentlich nur bei leichten Apnoen.
    Bei mir und vielen anderen würde die leider nichts bringen, deswegen zahlen manche Kasssen die Schiene nicht.
    Diese Schienen stellen den Unterkiefer nach vorne und der hintere Zungenraum im Rachen wird frei und während der Atmung offen gehalten.
    Hast Glück dass es bei dir funktioniert und du keine Vollmaske wie ich benötigst.
    Und dass deine Kasse zahlt:
    Zur Info:
    Derzeit ist keine der(über 70 weltweit existierenden) Schienen im sog. Heilmittelverzeichnis für gesetzliche Krankenkassen des Gesundheitsministeriums gelistet. Das heißt: es besteht von dieser Seite her kein Anspruch auf Kostenerstattung für Kassenpatienten.
    Bei Schlafapnoe können die Kosten für eine Protrusionsschiene in Einzelfällen erstattet werden, was in der Praxis zunehmend geschieht.
    Das ist nach Prüfung durch die Krankenkasse eine Kulanzfrage.
    Die Erfolgsaussichten nach einem entsprechenden Antrag des Patienten hängen von der gestellten Diagnose (Schnarchen oder Schlafapnoe), vom nachzuweisenden Schieneneffekt sowie von der jeweiligen Krankenkasse ab.
    Für die Behandlung des reinen Schnarchens werden die Kosten einer Schienentherapie grundsätzlich abgelehnt.


    Ps:
    Ich hoffe du bist dir sicher dass die Schiene deine Apnoen beseitigt.
    Wirst du ja auch spüren.
    Mir hilft mein CPAP Gerät sehr gut.
    AHI zwischen 2-15, bin zufrieden.
    Hast du, nachdem dir die Schiene angepasst wurde, eine Somnographie machen lassen?
    Wie war dein AHI (Apnoe/Hypopnoe Index)?
    Würde mich mal interessieren, da du mit einem Index von 50 schon zu den schwereren Fällen zählst, laut AASM (Amerikanischen Gesellschaft für Schlafmedizin ).
    Wenn die Somnografie trotz Schiene mehr als 10 Apnoen/Std ergibt, reicht deine Schiene wohl auf Dauer nicht aus denke ich.
    Aber ist alles subjektives empfinden, solange du dich gut fühlst und nicht müde bist, ist ja alles gut.
    Manchmal habe ich einen AHI von 2 (super Wert!) und fühle mich müde.
    Es gibt Tage da habe ich AHI von 15 und fühle mich fit.
    Kommt halt auch immer auf andere Umstände an, jeder Tag/Nacht ist anders.
    Mein CPAP Gerät hat eine Speicherkarte, die lese ich öfters mit dem Programm Sleepy Head aus.
    Somit habe ich dann mehr Daten/Grafiken auf meinem PC als mein HNO von mir hat.
    Der kann die Karte nämlich nicht auslesen :-)
    Das ist wirklich wahr!!!
    Erfahrungswerte ;-)


    Guten AHI

    Jedes Ding hat drei Seiten:
    Eine, die Du siehst,
    eine, die ich sehe
    und eine, die wir beide nicht sehen.


    Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluss vergiftet,
    der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet ihr merken,
    dass man Geld nicht essen kann.

  • Werbung