Diätunterstützung (T3,Clen...)

  • Hallo Forengemeinde,


    befinde mich gerade in einer 250mg Testo E Kur e5d.
    Bin zusätzlich in einer Diät.
    Würde mir jedoch wünschen das es etwas schneller geht und wollte daher ein paar Erfahrungen zu Folgenden Medikamenten hören.
    Vorab gesagt Ephedrin hat keine Wirkung bei mir, also fällt das schonmal weg.
    Und bitte keine Beträge wie definiert wird in der Küche, das weiß ich auch aber es soll ja etwas schneller gehen.
    Außerdem bitte ich hier Erfahrene Athleten zu berichten, was im schw. Buch ... steht weiß ich auch und ja ich kenne die NW´s!


    Interessante Produkte fände ich: Clen, T3, Yohimbin


    -Clen wie sieht es hier im Bezug auf Fettabbau aus?


    -T3 wäre natürlich das non plus Ultra und daher für mich am Interessantesten, wie sieht es hier mit dem Einsatz aus? Ich weiß das es mir bei der Testo Dosierung schon etwas Muskelmasse wegbrennen würde was ich aber in Kauf nehmen würde. Alle sagen immer das Schilddrüsenhormone zu gefährlich wären, aber da stellt sich mir die Frage warum? Habe viele Berichte gelesen das die Schilddrüse immer wieder zur Normalfunktion zurückkehrt, wenn also auszuschließen ist sich damit seine Schilddrüse kaputt zu machen, was ist dann das gefährliche?


    -Yohimbin: Wie sieht es hier mit Fettabbau aus? Bisherige Erfahrungsberichte die ich gelesen habe sind ja nicht so der Wahnsinn und der Preis ist relativ teuer.



    Hoffe hier können ein paar was dazu sagen (speziell zu T3)

  • Werbung
  • Mich Interessiert es auch Brennend ;-)


    Gesendet von einem Mobiltelefon deiner Wahl...

    "Sometimes you feel tired, feel weak,
    When you feel weak, you feel like you wanna just give up.
    But you gotta search within you, find that inner strength
    And just pull that shit out of you, and get that motivation to not give up
    and not be a quitter, no matter how bad you wanna just fall flat on your face and collapse." (Eminem - Till I Collapse)

  • Yohimbin hat bei mir die Brust schön flach gemacht, aber die Hüften und Beine sind fast gleich geblieben.
    Ich rate keinem das Yohimbin von GN, ist unterdosiert , manche Kapseln sind nur zur Hälfte gefüllt . Aber nen Coffein Yohimbin Stack könnte dir sicher viel helfen,
    mir hats nochmal 2 Kilo geschmolzen :top:


    Lg

  • Werbung
  • Zitat von "scotty55"

    Yohimbin hat bei mir die Brust schön flach gemacht, aber die Hüften und Beine sind fast gleich geblieben.
    Ich rate keinem das Yohimbin von GN, ist unterdosiert , manche Kapseln sind nur zur Hälfte gefüllt . Aber nen Coffein Yohimbin Stack könnte dir sicher viel helfen,
    mir hats nochmal 2 Kilo geschmolzen :top:


    Lg


    Yohimbin und Coffein in welchem verhältnis?


    Gesendet von einem Mobiltelefon deiner Wahl...

    "Sometimes you feel tired, feel weak,
    When you feel weak, you feel like you wanna just give up.
    But you gotta search within you, find that inner strength
    And just pull that shit out of you, and get that motivation to not give up
    and not be a quitter, no matter how bad you wanna just fall flat on your face and collapse." (Eminem - Till I Collapse)

  • hallo zusammen
    hatte dieses frühjahr t3 ausprobiert und muß sagen ich bin echt begeistert
    ich hatte es 6 wochen drin
    am anfang natürlich einschleichen(was echt wichtig ist) und hatte dann 75 mcg am tag was sich aber bei mir
    als zuviel rausstellte und ich ging runter auf 50 mcg pro tag
    zusammen mit einer kohlenhydrate armen ernährung und cardio ging die waage echt fix nach unten
    natürlich am ende wieder langsam ausschleichen was ziemlich ernst genommen werden muß
    und jod supplementieren das sich die schilddrüse wieder erholt
    zu den nebenwirkungen: war leicht aufgdreht und leichte schlafstörungen aber hielt sich bei mir in grenzen
    werde es das nächste mal wieder nehmen

  • Werbung
  • Werbung
  • Da ich mit der Schilddrüse vorbelastet bin, kommt für mich T3 leider nicht in Frage. Sonst würde ich es wohl auch fahren.


    So bleibt für mich Yohimbine HCL was ich bald antesten werde.



  • Welche Roids hast du zum Muskelschutz eingesetzt?

  • Werbung
  • Hi, ich habe Clen genommen. Jedoch nur 50 Tabletten um maximal 5kg schnell wegzubekommen.
    1Woche: 1-3 Tag erst eine Tablette genommen
    4-6 Tag zwei Tabletten und dann jeweil diese Ryhtmus erhöht. Maximal 4 Tabletten an einem Tag genommen und dann schließlich wieder runter mit der Anzahl.
    Die Körpertemperatur erhöht sich, leichtes Schwitzen unter der Achse. Das viele sagen, dass die Finger zittern kann ich nachvollziehen, jedoch denke ich, dass dieses zutrifft,wenn man es mit der Tabletten anzahl übertreibt.Bsp 6 -7 Tabletten an einem Tag nimmt. :sun:

    Helfe gerne bei Fragen über Produkte um Genesis, British Dragon, und und und,,, love , sex, drugs, testo forever.

  • Werbung
  • Werbung
  • Yohi nutze ich selbst seit 3 Wochen
    Ich denke die Fettverbrennende Wirkung ist auf die thermogense zuruck zuführen
    Ich nehme 35 mg am Tag und merke das ich schneller wieder hunger bekomme
    Geiler als sonst bin ich aber nichwie man so oft liest
    Das muss aber auch nicht bei jedem so sein!
    Zu clen und t3 kann ich nichts sagen
    Aber versuchs doch mal mit xenical
    Simpel aber effektiv

  • So nach reichlichen Überlegungen... habe ich mich dazu entschieden T3 auszuprobieren.
    Sollten die Nw zu krass sein bzw. meine Muskelmasse zu stark wegschmilzen werde ich es wieder rausnehmen.
    Dosiert wird bis 50 mcg mit ein und ausschleichen.
    Einschleichen Anfang 25mcg 3 Tage Später erhöhen auf 37,5mcg 3 Tage später erhöhen auf 50mcg.
    Ausschleichen von 50mcq auf 37,5mcg 3 tage Später auf 25mcq 3 Tage später komplett raus.
    Müsste so passen oder?

  • Werbung
  • Zitat von "DortmundCity"

    Meiner meinung nach ist clen nur unnütze belastung für Herz, Ephedrin, coffein, yohimbine sollten reichen.


    Denke auch das die NW die von Clen ausgehen übel fürs Herz sind.
    Aber leider ists bei mir so: Ephe + Coffein keine Wirkung.
    Yohi: Ists mit dem rankommen so ne Sache (ich meine auch das der Preis stimmt).




    Kann mir noch jemand sagen ob meine Ein-/Ausschleichschema so passt?

  • Werbung
  • Zitat von "Dr_med_Rasen"

    Denke auch das die NW die von Clen ausgehen übel fürs Herz sind.
    Aber leider ists bei mir so: Ephe + Coffein keine Wirkung.
    Yohi: Ists mit dem rankommen so ne Sache (ich meine auch das der Preis stimmt).




    Kann mir noch jemand sagen ob meine Ein-/Ausschleichschema so passt?



    Moin
    Würde es dir folgendermaßen empfehlen:
    Tag 1-3 25mcg
    Tag 4-? 50mcg
    (Evtl hoch bis 75)
    Und ausschleichen:
    3 Tage 50mcg (wenn du bei 75mcg warst)
    3 Tage 25mcg
    3 Tage 12,5 mcg


    Hab T3 selbst seit nun 4 Wochen drin, hab seitdem zwar nur 3 kg abgenommen (vorher schon paar Wochen diätet) aber diese 3kg fehlen mir extrem an der Hüfte, derbe geil.
    Hatte vor der Diät 92 cm Bauch (unterm Bauchnabel dickste stelle)
    Nach paar Wochen Diät 87cm. Und jetzt nach 4 Wochen T3 Nutzung 83cm :top:
    Fahre übrigens 50mcg


  • Wie Aggressiv wirkt t3 bei 50-75mcg auf die Muskulatur?
    So ungefähr


    Gesendet von einem Mobiltelefon deiner Wahl...

    "Sometimes you feel tired, feel weak,
    When you feel weak, you feel like you wanna just give up.
    But you gotta search within you, find that inner strength
    And just pull that shit out of you, and get that motivation to not give up
    and not be a quitter, no matter how bad you wanna just fall flat on your face and collapse." (Eminem - Till I Collapse)

  • Werbung