Oxandrolon / Anavar Erfahrungen

  • Grüße euch Brüder im Geiste,


    Ich weiß ich weiß, es gibt schon einen Thread über Oxa, aber der ist mir zu unübersichtlich.


    Ich würde gerne eure Erfahrungen mit Oxandrolon wissen, einnehmeschema, Dauer der Einnahme, Dosierung, Wirkung/NW, Stack-Roids, spezielle Supps die ihr in der zeit der Oxa Einnahme verwendet habt, Preis-Leistungsverhältnis usw.


    MfG
    mikka

  • Werbung
  • Habe schon zwei Kuren hinter mir befinde mich aktuell in der dritten Kur als Diät Unterstützung.


    Hersteller Fuerza Lab
    Dauer 7-10 Wochen
    Dosierung 50-75mg (2 x 25mg bzw. 3 x 25mg )
    HWZ ca. 9 Stunden
    Einnahme Erfolg auf leeren Magen, manche bekommen Magenschmerzen muss dann jeder selbst rausfinden wie es am besten ist.
    Preis / Leistung : es gibt Ulabs die 50mg Tabs anbieten da ist das P/L Verhältnis ganz ok.


    Wichtigstes SUPP bei OXA ist Creatin : am Tag 3-5g ist super um die Kraft dann erst recht zu nutzen die Creatinsynthese ist top unter OXA.


    Ziele : in der Diät Super Muskelschutz, im Aufbau sind je nach Qualität des Stoffes / Ernährung und Training gute 3kg abhängig von der Dosierung drin.


    PCT : bei der oben genannten Kur setze ich mit low Dose Tamox für 4 Wochen ab. Es ist erwiesen das OXA den Testowert um bis zu 60% drückt.


    Nebenwirkungen :


    - selten Sodbrennen, wenn dann brennt das aber so richtig
    - ab Woche 2 Muskelschmerzen, teilweise heftiger Pump im Training
    - machmal unruhiger Schlaf aber alles im Rahmen
    - ab Woche 3 leichter Libido Rückgang
    - ab Woche 4-5 leichte Lethargie


    Nutzen :


    Eigentlich mein Lieblings Roid, man baut zwar nicht extrem Masse auf aber ich finde es für meine Zwecke für zwischendurch ausreichend, kann nach dem absetzen eigentlich
    immer alles halten.



    bisher verwendete Labs...


    KeiFei Note 4
    Veyron Pharma Note 3
    Fuerza Lab Note 1

  • Werbung
  • Vorbildlich lodl :top:


    Du nimmst also nur Oxy, denn sonst müsstest du ja nicht absetzen?
    Worauf führst du die Muskelschmerzen zurück und wo treten sie am stärksten auf?


    Mir geht es um einen qualitativen Zuwachs und/oder Unterstützung in der Diät.


    50stk zu 10mg/stk würden mich um die 30 kosten, dachte an 8 Wochen, über die Dosis bin ich mir noch nicht im klaren, aber dachte so an 40-50mg ed.


    MfG
    mikka

  • Werbung
  • Zitat von "anzo51"

    fange heute mit oxandrolon an von sun thai pharma.
    bei der dosierung denke ich so an 50mg ed.
    kann dich auf dem laufenden halten wenn gewünscht :sun:


    Ich bitte darum anzo!


    Für mich sehr interessant zu erfahren wäre noch:


    - dein erstes mal?
    - was nimmst du sonst noch ( kannst mir auch gerne eine pn senden wenn du es nicht hier Posten möchtest )?
    - wie lange planst du es zu nehmen?



    MfG
    mikka


  • gruss
    lodl

  • Werbung
  • Zusatz :


    bitte denk an Creatin das ist das wichtigste Supp überhaupt während einer OXA Kur.


    Ansonsten ist es bei mir Standard.


    20-30g BCAA
    Whey
    Casein
    10g Glutamin
    3g HMB
    2500 iu Vitamin D3


    und Alpha Men von MY PROTEIN (geringe Menge an ALA enthalten) finde ALA bei allen 17aa Roids wichtig. Kannst auch aus der Apo Pur holen... obwohl 300mg am Tag schon übertrieben ist für OXA.

  • Zitat von "lodl"

    gruss
    lodl


    Wer redet denn hier von only :madmax: in meinem fall wird es nicht only genommen, von daher fällt der Pct Teil erstmal weg.


    Ja, 50mg wird es schon werden, der Preis scheint in meinem fall etwas hoch, aber Qualität hat seinen Preis ( ob dieser gerechtfertigt ist kann ich natürlich noch nicht sagen ).


    MfG
    mikka

  • Werbung
  • Achso ;-)
    ja , ich sehe oft das die 10mg deutlich teurer sind als die 50mg Tabs ... sogar vom gleichen Lab


    Beispiel :


    Fuerza 50x50mg kosten ca. 60 bei insgesamt 2500mg Wirkstoff
    Fuerza 100x10mg kosten ca. 50 bei insgesamt 1000mg Wirkstoff


    Ich hab hier noch paar Dosen Anavar liegen werde die kommendes Jahr mit Testo zusammen nehmen als Kickstart.


  • :w

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung

  • Benutze gerade "AnimalPack" und zusätzlich noch Magnesium, Calcium, diverse b&d Vitamine, Zink, omega3 usw, alles aufzuschreiben würde jetzt den Rahmen sprengen :lol: aber bin eher überversorgt was das angeht.
    Creatin habe ich eher Stiefmütterlich behandelt, aber werde das jetzt ändern.


    MfG
    mikka

  • Eine Nebenwirkung vergessen zu erwähnen, merke diese aber gerade wieder ziemlich heftig.. *Back Pumps* kann bei oxandrolon sehr unangenehm werden

  • Werbung
  • Oxa finde ich auch sehr interessant, lese mich da derzeit ein. Wenn allerdings mit Test als Basis.
    Die unterschiedlichen Preise für niedrig und hoch dosierte Tabs sind mir auch aufgefallen, vorallem niedrig dosiert = viel kostenintensiver.

    PN Funktion abgeschaltet, eure ständigen Stoffanfragen nerven.

  • meine dosierung steht jetzt erstmal fest.
    50mg ed geteilt auf 5 einnahmen zu je 10mg.
    wieso ich oxa 5x einnehme und nicht 2x.
    splitte immer so gut auf wie mir möglich um bei jeden roid ein möglichst gleichwertigen spiegel über den tag halten zu können.
    außerdem habe ich so in jeder pillenbox die über den tag rein kommt nen kleines blaues stückchen von ner pille drinn.
    später evtl auf 75-100mg ed erstmal sehen wie potent das ganze ist und wie ich drauf anspringe.
    :w

  • Werbung
  • nach der kur bin ich trotz absetzen wieder total eingebrochen..war das bei euch auch so ?
    aber kraft war brutal..hab 15 kg mehr auf der bank gedrückt..aber nachm absetzten alles wieder weg :(

  • Ja Oxandrolon ist bekannt dafür das es die Kraft sehr gut erhöht deshalb wird es von vielen Gewichthebern genommen. Die Kraft kann man leider nicht halten, hast du creatin dazu genommen? Weil mit creatin rockt es erst so richtig. Aber zu deiner Frage, ja der Kraftverlust ist normal du fällst auf dein normales Level zurück.

  • Werbung
  • ne habs ohne creatin gemacht..hab aber schon öfters gehört das man die kraft größtenteils halten kann ?
    deswegen hab ichs auch mit oxa versucht..

  • die kraft kann man nicht halten.
    du hast danach vllt etwas mehr das du bewegen kannst aber die gesammte kraft zu halten egal bei welchen roid nach dem absetzen ist nicht machbar.
    sonst könnte man ja die leistung die unter epo erbracht wird danach auch natural erbringen :D

  • Werbung

  • Grüß dich anzo,


    In welchen Zeitabständen hast du denn vor es zu nehmen, du wirst dir ja kaum den Wecker stellen um rund um die Uhr einen möglichst konstanten Spiegel zu haben, oder doch?


    MfG
    mikka

  • tag mikka,


    nein also meinen wekcer stelle ich mir nun echt nicht :D


    aber der plan sieht so aus:


    um 2 aufstehen direkt eine tab.
    dann alle 4 std eine bis 18 uhr da kommt die letzte rein dann schlafe ich 8 std.


    habe dann nur in der nacht einen ungleichen spiegel wobei das vertretbar ist meiner meinung nach liegt ja noch in der hwz vom oxa.
    mein schlaf unterbreche ich nie extra.
    :w

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung