wurde aus dem Studio geschmissen

  • Werbung
  • Zitat von "BaronOfTesto"

    Oje jungs hatte mal auch mal ein problem in meinem alten studio wurde ich raus geschmissen weil ich mit einer 50kg kurz hantel auf den studio besitzer eingeschlagen hab weil er mich blöd ange kuckt hat.


    Labberkopf

  • Werbung
  • Also ich finde,hier wurde indeutig überreagiert!
    Ohne Belang,ob paar andere in MS trainiert haben,so war hier klar das es laut Hausordnung verboten war. Dann noch schimpfen obwohl man im Unrecht war,denn auch wenn andere das gemacht haben bekommt man nicht deshalb das recht zugesprochen, halte ich doch für übertrieben.


    Wenn du im Studio beiben willst,einfach versuchen sich ehrlich zu entschuldigen.Wenn nicht,dann zusehen das man nicht mehr weiter zahlt und ab in ein neues!


    War auch mal in nem Studio wo MS verboten waren. Wegen Hygine meinten sie.Die Frauen ging das natürlich nix an und kurze Hosen waren auch egal,obwohl man hier das Argumen der Hygiene ebenfalls bringen könnte.
    Gibt auch Ketten die wirklich keine mitgebrachten Getränke dulden.


    Am besten man unterschreibt den Vertrag,macht nur Maschinenübungen so das man sich nicht verletzen kann oder lieber noch gar nicht an die Geräte geht und den Kunden Sofort zur Bar schleust. Dieses Konzept gibt es tatsächlich!


    In meinem jetzigen Studio ist das alles egal.Hardcore Gym. Hab gefragt ob ich selber was zum trinken mitnehmen kann! Antwort fast schon zweideutig: Bei uns nimmt jeder was er will!

  • Zitat von "BaronOfTesto"

    Oje jungs hatte mal auch mal ein problem in meinem alten studio wurde ich raus geschmissen weil ich mit einer 50kg kurz hantel auf den studio besitzer eingeschlagen hab weil er mich blöd ange kuckt hat.


    Und Recht hatte er, dein alter Studiobesitzer.
    Solche Leute wie du haben nichts in einem Studio verloren.
    Die gehören in eine AntiAgressionstherapie.
    Lass dir helfen!

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Zitat von "Colt90"

    Die Masse hätt ich ja (Studioleiter "Boah hast du Masse draufgelegt") aber die Defi... Jaja, geht Hand in Hand mit konsequenter Ernährung und da hats mich momentan :(


    Aber um wieder zum eigentlichen Thema zu kommen wegen Hausordnungen.
    Bei uns werden mitgebrachte Getränke nicht geduldet, also muss man das teure Elektrolyt (1.60€/0.5l) kaufen. Ist das bei euch auch so?



    Rechtens ist das meines Wissens nach definitiv nicht, selbst wenn es im Vertrag so stünde. Es sei denn, sie bieten selber gratis Wasser an. Bin zwar kein Anwalt, kann dir das daher nicht weiter genau erklären, da solltest du dich evtl. informieren - denn das ist wirklich unter aller Sau.
    Wenn man dann 2,5l im Training trinkt, soll man dann jedes mal 8€ bezahlen? Ich würde das Studio wechseln.

  • Werbung
  • Jungs, dass ihr keine Getraenke mitnehmen duerft..dagegen koennt.ihr vorgehen.
    Es ist keinem Studio gestattet, die "not" Situation( in diesem Fall: Trinken) auszunutzen, indem ich ihm nicjt gestatte eigene Drinks mitzubringen.


    Lediglich gegen Glasbehaelter koennten sie was sagen


    Geht dagegen vor.

  • Zitat von "blaster007"

    Jungs, dass ihr keine Getraenke mitnehmen duerft..dagegen koennt.ihr vorgehen.
    Es ist keinem Studio gestattet, die "not" Situation( in diesem Fall: Trinken) auszunutzen, indem ich ihm nicjt gestatte eigene Drinks mitzubringen.


    Lediglich gegen Glasbehaelter koennten sie was sagen


    Geht dagegen vor.


    Hab ich letztens noch im TV gesehen das das Verboten ist! :)
    Wenn ich das so lese hier hab ich ja echt Glück mit meinem 2.ten Fitnessstudio!
    365 Tage / 24 Std auf
    Immer Geräte frei! Trainer entspannt, hübsche Frauen da! :D
    Alles Top sauber und nur 19,99€ im Monat inkl. Dusche und Spind! :D

    ***Fightin` Irish***


    ...Some People just Need a Highfive...
    ...In The Face...
    ...With a Chair...

  • Werbung
  • Wir hatten hier irgendwo ein Thread über Studios. Was die dürfen und was die nicht dürfen! Und ich glaube, dass sie eigene Getränke nicht verbieten dürfen! Müsst ihr mal suchen. Interessantes Thema. ;)

    [url2=http&WCF_AMPERSAND://www&WCF_AMPERSAND.extrem-bodybuilding&WCF_AMPERSAND.de/forum/extrem-transformation-t43022&WCF_AMPERSAND.html]eXtrem Transformation[/url2]

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "blaster007"

    Jungs, dass ihr keine Getraenke mitnehmen duerft..dagegen koennt.ihr vorgehen.
    Es ist keinem Studio gestattet, die "not" Situation( in diesem Fall: Trinken) auszunutzen, indem ich ihm nicjt gestatte eigene Drinks mitzubringen.


    Lediglich gegen Glasbehaelter koennten sie was sagen


    Geht dagegen vor.



    Würde die zuständige Verbraucherzentrale mal darauf aufmerksam machen, sowas ist wirklich unzumutbar und dreist ohne Ende.


    Ein Studio ist auch keine Bar, in die man geht um was zu trinken, sondern ein Ort an dem man sich körperlich betätigen möchte und man zahlt dann für die Nutzung der Geräte sowie den Service der Trainer. Bald kommt noch einer auf die Idee, selbstmitgebrachte Seife/Shampoos zu verbieten und jedem nen Klecks für 50 cent zu verkaufen.



    Naja genug davon, denke man sollte einen extra Thread dafür eröffnen, da der TE eigentlich eigentlich ein anderes Problem hat!

  • Zitat von "OldMichi"

    Und Recht hatte er, dein alter Studiobesitzer.
    Solche Leute wie du haben nichts in einem Studio verloren.
    Die gehören in eine AntiAgressionstherapie.
    Lass dir helfen!



    Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass er diesen Beitrag ernst meint oder? xD
    Wie kann man da den Sarkasmus nicht heraushören?


    Mfg

  • Werbung
  • Zum Thema selbst mitgebrachte Getränke: ich kann sie in der Umkleide trinken...
    An der Bar gibts Wasser (ich glaub da muss ich mal genauer informieren ob da auch ein Einsatz auf die "Flasche" ist) und eben die Elektrolytsachen.


    Mein Gym wurde ja nun von einer anderen Kette übernommen. Life Fit Best Fitness... Vormals Lifestyle. Kennt diese Life Fit Kette jemand?

    Sport ist von Nutzen, bis deine Wangen sich röten.
    Danach ist er schädlich und zerstört den Verstand.
    -Diogenes von Sinope

  • Hausordnung ist halt Hausordnung, dw liegt es ja in deiner macht es zu unterzeichnen o nicht. Dennoch, ich verstehe die Situation u waere diesbezüglich in ein anders gym gegangen. Die Beleidigung, war auch eher suboptimal, das weißt du aber sicher auch. Kam halt aus Eifer.
    Geh in ein anderes u basta mit den Gedanken ob es falsch war o nicht :)

  • Werbung
  • bei mir im studio ebenfalls werde immer angesprochen nicht im muscle T zu trainieren .
    muss dann aber 16 jährigen magermilchkrüppeln zu sehen wie sie im muscle shirt zwischen den sätzen vorm spiegel den gangnam style tanzen
    da kocht der hass hoch glaubts mir

  • In dem Studio wo ich arbeite sagt unsere Hausordnung auch, bitte in T-Shirt mit Ärmeln und Sportschuhen sowie knielange Trainingshose trainieren. Es hat sich nicht 1 Kunde dagegen gewehrt. Wir weisen alle Kunden die anders angezogen sind freundlich darauf hin bitte nächstes mal entsprechend gekleidet zu sein. Gar kein Problem!


    Wir sind allerdings ein gesundheitsorientiertes Studio und haben vlt. 5 junge Kunden :) Die restlichen 1500 sind älter. Dementsprechend hochpreisig sind wir und haben das passende Klientel dazu.


    Im Studio wo ich trainiere ist aber völlig egal was du an hast.


    Grüße

  • Werbung
  • mitglieder hätten sich beschwert sie fühlen sich bedroht wenn so ein voll tattoowierter bulle im muscle shirt trainiert bla bla .
    da fühlt mann sich gleich abgewertet obwohl man jeden verdammten tag sein bestes gibt echt zum kotzen .
    ich werde auf jeden fall wechseln wenn der vertrag fertig ist schade das sie mich nicht kicken die geldgierigen ......


    haha ich komme in rage

  • so erstmal bestimmte hasuordnungen sind müll


    wie das mit den muskelshirt kann und darfst du tragen... solang du nicht komplett nackt rum läufst und deine geschlechtsteil zu sehen ist oder tattos die eine eine andere religionen zum kampf auffordern oder gentigt fühlen... finger zeigen zur seite schubsen fertig dann trainieren


    bei mir gab es zb den fall der studio leiter wollte keine mit gebrachten getrännke in sein sudio haben... 90 minuten ohne tinken ?? niemals


    worauf ich hin angesprochen habe das dies müll ist habe ich gesagt melde das den ordnungsamt denn 1. ihre getränke sind für 0,5ml zu teuer 2. haben sie nicht das was ich beim training trinke.. habe die darauf folgende tage mit absicht meine 2 liter fass dabei gehabt ala usa und mein trinken drin gehabt und es sagt keiner mehr was weil sowas nur blödsinn ist

  • Werbung
  • noch so ne geile story aus meinem studio ist :
    er wirbt mit einem abgetrennten kraft und bodybuilding bereich :)
    als ich ihn aber mal ganz freundlich fragte ob er nicht noch ein oder zwei paar schwere kurzhantel und vieleicht noch ein paar scheiben dazu stellen könnte , grinst der affe mich an und sagt lieber herr ..... ich hoffe sie sind sich bewusst das wir hier ein hochkarätiger fitnessclub sind und keine abgestumpfte arnold schwarzenegger kaschemme .


    also bei aller liebe aber da hätte ich ihm am liebsten einen supermanpunch spendiert :)

  • mitgeführte getränke zu verbieten ist gesetzlich verboten . such dir den paragraph ausm netz nimms mit und fertig .
    mit glasflaschen ist das natürlich anders

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung