profi und keine akne???

  • so jetzt will ich doch mal was los werden.
    und zwar habe ich jetzt schon öfters gesehen das viele pofis sehr reine haut haben trotz ihres doping konsums.
    liegt das an reinem stoff oder nehmen die medis wie roa dazu oder ist das einfach genetisch bedingt das bei dem einen der pickel spriest und bei dem anderen nicht.


    hier ein beispiel video wo man den rücken bzw nacken/schultern von kai greene gut zu sicht bekommt.


    ...ps: youtube videos einfügen funktioniert nicht

    You can feel good with Gucci & LV...I can feel good without my shirt

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Zum einen lassen sich warscheinlich 90% der Profis ihre Brustdrüsen entfernen zum anderen ist es dort genauso wie bei Akne, wenn man frühzeitig anfängt zu behandeln ( Nein es muss nicht immer Roa sein) dann bekommt man garnicht erst große Probleme!


    Auch die Veranlagung spielt zumindest bei Roa eine Rolle, wer in der Pubertät schon Akne hatte, wird sie durch Stoffen auch wieder bekommen und größere Probleme damit haben, als andere!

  • Werbung
  • Zitat von "crucified"

    Zum einen lassen sich warscheinlich 90% der Profis ihre Brustdrüsen entfernen zum anderen ist es dort genauso wie bei Akne, wenn man frühzeitig anfängt zu behandeln ( Nein es muss nicht immer Roa sein) dann bekommt man garnicht erst große Probleme!


    Auch die Veranlagung spielt zumindest bei Roa eine Rolle, wer in der Pubertät schon Akne hatte, wird sie durch Stoffen auch wieder bekommen und größere Probleme damit haben, als andere!


    also ich hatte nie einen pickel nirgends...im gesicht nicht und nicht am körper und seitdem ich stoffe bin ich an den schultern und teilweise rücken brust schon gut bestückt mit pickeln, roten punkten und mitessern.
    vom gesicht will ich gar nicht reden :(
    also kan ndein satz wohl nicht so stimmen...


    und was heisst behandeln ausser roa. wat gibet denn noch?

    You can feel good with Gucci & LV...I can feel good without my shirt

  • Das sind jetzt zwar keine BB'ler aber bei einigen UFC-Kämpfern
    Sieht man das die ne mega Akne haben...


    Ich hab im zum Glück im Gesicht keine Akne aber ziemlich viel auf den Schultern/ Rücken.
    Wär echt gut zu wissen was man noch außer Roa od. ähnliches dagegen machen kann!

    ***Fightin` Irish***


    ...Some People just Need a Highfive...
    ...In The Face...
    ...With a Chair...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "crucified"

    Setze mich morgen mal hin und mache einen extra Thread dazu welche Mittel und Medikamente für welche Stufe von Akne geeignet sind...glaube das wäre hier im Thread ein wenig am Thema vorbei!


    Das ist ein tolle Idee.
    Ich hatte als Jugendlicher nie Akne und auf Stoff habe ich im Gesicht und im Nacken fiese dicke Eiterbeulen, die ich punktuell mit Aknederm behandele.
    Weiter Tipps wären super
    Hank

  • Werbung
  • Zitat von "crucified"

    Setze mich morgen mal hin und mache einen extra Thread dazu welche Mittel und Medikamente für welche Stufe von Akne geeignet sind...glaube das wäre hier im Thread ein wenig am Thema vorbei!


    Das wär SUUUPER!!!!!


    Es gibt doch immer wieder einen Aknethrad und viele Fragen...an denen ich mich auch schon oft beteiligt habe.


    Die Veranlagung/Genetik scheint nach meinen Recherchen in der Tat eine grosse Rolle zu spielen...


    Bin sehr sehr gespannt auf Deinen Aknethread Crucified!
    Vielleicht kannst auch die "Nachbehandlung" von Aknenarben mit aufnehmen oder ggf. später nen ergänzenden Thread dazu Posten.
    :top:

  • Zitat von "Hank Janson"

    Das ist ein tolle Idee.
    Ich hatte als Jugendlicher nie Akne und auf Stoff habe ich im Gesicht und im Nacken fiese dicke Eiterbeulen, die ich punktuell mit Aknederm behandele.
    Weiter Tipps wären super
    Hank


    Egal, mit welcher Menge und/oder Art Stoff du fährst?

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Zitat von "crucified"

    Zum einen lassen sich warscheinlich 90% der Profis ihre Brustdrüsen entfernen zum anderen ist es dort genauso wie bei Akne, wenn man frühzeitig anfängt zu behandeln ( Nein es muss nicht immer Roa sein) dann bekommt man garnicht erst große Probleme!


    Auch die Veranlagung spielt zumindest bei Roa eine Rolle, wer in der Pubertät schon Akne hatte, wird sie durch Stoffen auch wieder bekommen und größere Probleme damit haben, als andere!


    wie frühzeitig bei gyno anfangen ?


    mir fallen da nur tamox und AI ein, wobei ich kaum glaube das die tamox nehmen da das ja den aufbau ziemlich hemmt und es auf dauer keine lösung ist.
    AI's haben ja auch so ihre NW. und bei >2g stoff die woche (was bestimmt die meisten pros nehmen) braucht man da ordentlich viel davon.


    könntest ja mal auch dafür nen thread machen :D



    @owler: stimmt nicht auch wenn man sich die drüsen entfernen lässt kann man immer noch ne gyno bekommen da niemals die komplette drüse entfernt wird.

  • Werbung
  • Zum Thema AI während der Kur hat der gute Abuleh einen sehr guten ausführlichen Thread geschrieben: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/aromatase-inhibitor-in-jeder-kur-sinnvoll-t38759.html">aromatase-inhibitor-in-jeder-kur-sinnvoll-t38759.html</a><!-- l -->
    in dem eigentlich alles gesagt wird und alles auf jede Stoffmenge angepasst werden kann!