Oral-Turinabol

  • Hallo Leute,
    Hat hier jemand Erfahrung mit Turinabol habe schon in Forum gesucht aber nicht das richtige gefunden.
    Mich würde interessiert was man erwarten kann an Kraft und Gewichts zu Name bei sagen wir mal in vergleich zu Methanabol in gleicher Dosis so bei 40mg an Tag.
    Hoffe ihr könnt mir da etwas weiter helfen. :)

  • Werbung
  • Zitat von "pikass"

    Hallo Leute,
    Hat hier jemand Erfahrung mit Turinabol habe schon in Forum gesucht aber nicht das richtige gefunden.
    Mich würde interessiert was man erwarten kann an Kraft und Gewichts zu Name bei sagen wir mal in vergleich zu Methanabol in gleicher Dosis so bei 40mg an Tag.
    Hoffe ihr könnt mir da etwas weiter helfen. :)


    das was man heute noch an ot bekommt ist meistens schrott oder eher im mittel anzuordnen... es gibt nix vergleichbares zu den leich türkisgrünen von jenafarm....


    bleib bei meta und am besten apoware :w

  • Werbung
  • Asia Pharma Turanabolic ist sehr gut. Es würde Dir sicher helfen mal diese Seite


    Oral Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron)


    Oral Turinabol ist der Markenname der Firma Jenapharm für den Wirkstoff Chlordehydromethyltestosteron. Oral Turinabol wurde in der ehemaligen DDR in den sechziger Jahren zur Unterstützung des geheimen staatlich geförderten Dopingprogramms mit dem Namen „Staatsplan 14.25“ entwickelt und stellt das von Ostblockathleten in den Sechzigern, Siebzigern und Achtzigern am häufigsten eingesetzte anabole androgene Steroid zum Muskelaufbau dar. Im Rahmen des staatlichen Dopings der DDR wurde Oral Turinabol an bis zu 10.000 Sportler aus allen Disziplinen teilweise ohne deren Wissen verabreicht. Auch weibliche Sportler und sogar Kinder bekamen von ihren Trainern die berühmt berüchtigten „blauen Vitamintabletten“, bei denen es sich in Wirklichkeit um das anabole androgene Steroid Chlordehydromethyltestosteron handelte. Dieser Anwendungsbereich und die Tatsache, dass Oral Turinabol seit der Einstellung der Produktion durch Jenapharm in den Neunzigern zunächst nicht mehr verfügbar war, führte zu einem Kult um dieses Steroid, der schließlich darin resultierte, dass einige Underground Laboratorien Oral Turinabol mit in ihr Programm aufnahmen. Da es kein offiziell zugelassenes Medikament mehr auf dem Markt gibt, welches das anabole androgene Steroid Chlordehydromethyltestosteron enthält, ist der potentielle Anwender auf Produkte von Underground Laboratorien angewiesen


    Was ist Oral Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron)


    Beim anabolen androgenen Steroid Chlordehydromethyltestosteron handelt es sich strukturell gesehen um ein Steroid, das von seiner Struktur her eine Kreuzung aus den Steroiden Dianabol (Methandrostenolon) und Clostebol (4-Chlorotestosteron) darstellt. Oral Turinabol besitzt dieselbe Grundstruktur wie Dianabol, welche um die 4-Chloro Gruppe von Clostebol erweitert wurde. Aus diesem Grund wird Oral Turinabol auch oft mit Dianabol verglichen, wobei es jedoch neben Gemeinsamkeiten zwischen Oral Turinabol und Dianabol auch deutliche Unterschiede bezüglich Wirkungen und Nebenwirkungen dieser beiden anabolen androgenen Steroide gibt.


    Oral Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron) im Vergleich zu Dianabol


    Oral Turinabol wird häufig auch als eine mildere und verträglichere Form von Dianabol angesehen, da es weniger Nebenwirkungen als Dianabol besitzt. Dies beruht unter anderem auf der Tatsache, dass Oral Turinabol weniger stark androgen als Dianabol wirkt, weshalb es zu weniger androgenbedingten Nebenwirkungen wie fettige Haut, Akne, Aggression und Förderung eines bestehenden erblich bedingten Haarausfall kommt. Weiterhin kann Oral Turinabol aufgrund der angehängten 4-Chloro Gruppe im Körper nicht wie Dianabol vom Aromataseenzym in Östrogen umgewandelt werden. Somit fallen bei der Anwendung von Oral Turinabol die östrogenbedingten Nebenwirkungen wie verstärkte Wassereinlagerungen, Bluthochdruck und Gynäkomastie, die häufig mit der Einnahme von Dianabol in Verbindung stehen, weg. Da Oral Turinabol wie auch Dianabol 17-alpha-alkyliert ist, besitzen beide Substanzen in etwa dasselbe Potential für leberschädigende Wirkungen.


    Muskelzuwachs durch Oral Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron)


    Aufgrund der bei Oral Turinabol nicht vorhandenen Umwandlung in Östrogen und der geringeren androgenen Wirkung von Oral Turinabol im Vergleich zu Dianabol, bewirkt es in der Praxis keine so dramatischen Zuwächse an Kraft und Masse wie Dianabol. Von Anwendern wird seine muskelaufbauende Wirkung als irgendwo in der Mitte zwischen den entsprechenden Wirkungen von Oxandrolon und Dianabol beschrieben. Die durch Oral Turinabol erzielten Zuwächse sind jedoch von deutlich höherer Qualität als die mit Hilfe von Dianabol aufgebaute Muskelmasse. Aufgrund der ausbleibenden östrogenbedingten Wassereinlagerungen wirkt die mit Hilfe von Oral Turinabol aufgebaute Muskelmasse deutlich härter und definierter als dies nach einer Aufbauphase mit Dianabol der Fall ist. Aufgrund dieser Eigenschaften wird Oral Turinabol sowohl während der Aufbauphase als auch während der Diätphase und Wettkampfvorbereitung eingesetzt.


    Anwendungen von Oral Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron) - Abusus


    Außer bei Bodybuildern ist Oral Turinabol auch bei anderen Sportlern sehr beliebt, da Chlordehydromethyltestosteron Kraft und Leistungsfähigkeit deutlich steigert, ohne dass es zu einer übermäßigen wasserbedingten Gewichtszunahme kommt. Ein Blick in den inzwischen veröffentlichten staatlichen Dopingbericht der DDR zeigt, dass Oral Turinabol bei Sportlern fast aller Disziplinen von Läufern über Kugelstoßer bis hin zu Gewichthebern eingesetzt wurde. Das Beispiel einer Kugelstoßerin, die ihren Weltrekord mit Hilfe von Oral Turinabol innerhalb von 4 Jahren um 2 Meter von 18 auf 20 Meter steigern konnte, zeigt wie effektiv Oral Turinabol hierbei sein kann.


    Die bei Bodybuildern in der Praxis beobachteten Dosierungen liegen im Bereich von 20 bis 40 mg pro Tag. Auch weibliche Bodybuilder setzen Oral Turinabol gelegentlich ein. Hier beginnen die Dosierungen in der Praxis bei 5 mg pro Tag, wobei Dosierungen ab 10 mg zu deutlichen androgenbedingten Vermännlichungserscheinungen führen können. Da die Wirkzeit von Oral Turinabol mit 16 Stunden länger als die von Dianabol ist, nehmen die meisten Anwender Oral Turinabol zweimal täglich ein.

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "pikass"

    Hallo Leute,
    Hat hier jemand Erfahrung mit Turinabol habe schon in Forum gesucht aber nicht das richtige gefunden.


    Du hast in den über 100 Threads nichts gefunden?
    Was DU erwarten kannst, kann Dir KEINER sagen. Hängt immer von deiner Ernährung, Training, Erholung und Genetik ab

  • Zitat von "derChefstricher"

    Du hast in den über 100 Threads nichts gefunden?
    Was DU erwarten kannst, kann Dir KEINER sagen. Hängt immer von deiner Ernährung, Training, Erholung und Genetik ab


    Ja das ist mir schon klar aber wollte vielleicht einen erfahrungs Bericht von jemanden der es schon einmal genommen hat.Aber wie es ausschaut hat sich damit noch keiner so richtig beschäftigt vielleicht werde ich mal einen selbstversuch machen. :w

  • Werbung
  • Zitat von "pikass"

    Ja das ist mir schon klar aber wollte vielleicht einen erfahrungs Bericht von jemanden der es schon einmal genommen hat.Aber wie es ausschaut hat sich damit noch keiner so richtig beschäftigt vielleicht werde ich mal einen selbstversuch machen. :w


    ot ist sehr gut in bezug auf kraft, aufbau, etc.... man lagert nicht soviel wasser ein....


    das problem ist halt nur an wirklich gute ot zu kommen. das was du heute meist bekommst ist nicht so gut und vergleichbar mit den originalen. man braucht dann teils schon mehr als 50mg ed

  • Hallo,


    es gibt im Netz nicht wirklich viele Erfahrungsberichte zum OT. Liegt wie Skolling schon geschrieben hat daran das es kaum noch echtes zu bekommen ist und schon gar keins mehr aus der Apotheke.
    In US/UK Foren gibt es einige Berichte aber die dortigen Dosierungen die von Roid und BB Anfängern verwendet werden sind jenseits von Gut und Böse und die Leute dort Kuren auch gerne nur mit oralen Sachen. :-?


    Einzustufen ist die Wirkung vom OT zwischen 100mg Anvar und 50mg DBols, so die Aussagen aus dem Netz, die ich gefunden habe. Jedoch gebe ich nicht viel auf die Aussagen von Leuten die oral only Kuren fahren daher mache ich gerade meine eigenen Erfahrungen mit oral turinabol :D


    Ich werde bei Zeiten berichten wie das OT wirkt. Das OT nehme ich täglich und zwar 40mg, aufgeteilt in zwei Gaben daneben selbstverständlich noch Testo (525mg die Woche). Das OT ist von HCL und die Tabletten zeigen bereits eine leichte Wirkung. Werde zu gegebener Zeit noch eine Bewertung der Tabletten im HCL Thread machen....


    Gruß :w
    Matt

    • Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht und werden von mir ignoriert!


    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
    aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. - Orson Welles

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke euch beiden damit kann ich schon mal was anfangen :gnd:
    Das mit den OT wollte ich auch so machen wie MattHunter bin gespant was bei dir raus kommt viel Erfolg :hh:
    Meine will ich wahrscheinlich 650mg testo die Woche und dann noch 40mg OT an Tag.

  • Turinabol würd ich aber eher mit oxandrolon vergleichen, mit methas kann man das nicht vergleichen.
    Zu einem schönen testo-tren-drosta stack kann man das noch dazu werfen.
    Turin oder oxa konvertieren nicht zu östrogen, deswegen kann man den tren stack nochmal mit den oralen verstärken.

  • Werbung
  • Da hast Du sicher recht Achillis, der Vergleich mit Dbol ist wegen der völlig unterschiedlichen Wirkung nicht gerade passend.
    Habe das auch nur im Vergleich erwähnt weil viele einfach Dbols als das orale Steroid ansehen und da natürlich immer Vergleiche aufkommen. Kam auch immer wieder bei meinen Recherchen in US/UK Foren auf, daher wollte ich es nur erwähnt haben. Aber grundsätzlich hast Du natürlich recht und die fehlende Aromatase zu Östrogen war auch genau der Grund warum ich mich zuerst mit Anvar und anschließend mit OT beschäftigt hatte. Jedoch viel auf Grund der höheren Wirkung und des geringeren Preis dann meine Wahl auf das OT.


    Ein Tren/Drosta Stack wird aber in absehbarer Zeit bei mir nicht auf den Speiseplan kommen :D Wohl aber eher das Dihydroboldenone. Naja aber darüber berichte ich dann frühestens Anfang Juni.



    :w
    Matt

    • Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht und werden von mir ignoriert!


    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
    aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. - Orson Welles

  • Werbung
  • Habe damals OT von BD genommen als Kickstarter für meine Testo Kur - 40mg ED auf zwei gaben und war nach Woche zwei ziemlich überrascht wie gut es abgeht.
    Während den 9 Wochen Kickstart habe ich zweimal Blutbild gemacht und die Änderung an den Leberwerten waren minimal und kaum der Rede Wert - habe täglich 600mg ALA genommen.

  • Werbung
  • habe oral turinbol und oxandrolon zusammen mit beides je 60mg am tag dosiert... naja viel habe ich nicht gespürt...
    leichte kraft erhöhung aber nicht die rede wert dafür taten mir die gelenke weh aber unter aller sau! Waren die Produkte von NAS und Brown&Burk! Kein wasser gezogen und alles soweit super...ist halt nur was für kraft oder sehr geringen muskelaufbau...
    naja nochmal nehmen würd ich es nicht,weil der kosten nutzen faktor einfach zu gering ist...aber zum testen war es für mich mal in ordnung...aber nie mehr wieder... lieber d-bols hoch dosiert und andern stoff :-) das lohnt sich mehr... :gnd:
    kann dir nur davon abraten...

    "Ich muß Dich enttäuschen.In meiner Verfassung lässt mich Dein Winseln um Gnade absolut kalt."
    Mr.Freeze / Dr.Victor Fries (Arnold Schwarzenegger)

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Wie sahen die tabs bei euch aus von hcl?


    N Kollege hat sich ne 50er Packung bestellt, entgegen aller negativen Meinungen in Bezug auf hcl..


    Er hat methas - Weiße, runde Tabletten, eher kleine Form. Die tbols genau das selbe, wie sahen eure aus?

  • Wenn du Hardcore Labs meinst dann:


    HCR hat nie selbst Gekocht oder gepresst, die Ware wurde als Bulk über 2 Wege gekauft.
    Bezugsquelle liefert zuverlässig gute Ware, jedoch bot HCR/HCL Dinge an die sie nicht Produzierten demnach waren diese Sachen dann zwar mit Wirkstoff aber nicht mit dem angegebenem.
    Oral Turinabol wird von der Bezugsquelle Produziert dürfte demnach auch das sein was es sein soll.
    Die Tabletten sollten Weiss, Rund und etwas kleiner sein, ziemlich gute/starke Pressung sollten sie noch aufweisen.
    HCR fing eben zum Ende hin nur an die Injekts zu Punshen, sprich aus einem mache 2, daher auch die unsauberkeit bei den Labor Analysen.

  • Werbung
  • Sehr gut, ich danke dir für die Info, wusste nicht so recht was da fürn gehate um hcl statt gefunden hat, hab nur was haaren in den Tabletten gehört.. Seis drum, der Kollege ist beruhigt, sind genau die Tabletten, die du beschreibst.