Benchpress Wettkampf wie vorbereiten

  • Hey Sportsfreunde


    Irgendwann anfang juni soll bei mir ich gym ein studiointerner bankdrück wettbewerb stattfinden an dem ich gerne teilnehmen würde.
    Nur hab ich keine ahnung wie man sich speziell auf sowas vorbereiten sollte.
    Hat jemand tipps für mich oder selber erfahrung in diesem bereich gemacht?

    Eat Clen - Tren hard - Testo your limits

  • Werbung
  • Werbung
  • Trainier doch bis dahin 2 Mal die Woche Bankdrücken 5x5 mit jeweils 2 Minuten Pause zwischen den Sätzen und geh die letzten par Wochen dann auf 4x4, 3x3, 2x2 runter, sodass du an tag X dann 1x1 max hast. Lass alle anderen Brustübungen weg.

    "Having a pump is like having sex. I train two, sometimes three times a day. Each time I get a pump. It's great. I feel like I'm coming all day." -Arnold

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "acormus"

    Trainier doch bis dahin 2 Mal die Woche Bankdrücken 5x5 mit jeweils 2 Minuten Pause zwischen den Sätzen und geh die letzten par Wochen dann auf 4x4, 3x3, 2x2 runter, sodass du an tag X dann 1x1 max hast. Lass alle anderen Brustübungen weg.


    :top::hh:


    Genau das!
    Würde aber mich alle 2 Wochen mit einer Einheit zusätzlich pro Woche steigern. So, dass du am Ende 6x die Woche drückst. 72 Stunden vorm WK keine Einheit mehr.

  • Zitat von "eisenbaer"

    :top::hh:


    Genau das!
    Würde aber mich alle 2 Wochen mit einer Einheit zusätzlich pro Woche steigern. So, dass du am Ende 6x die Woche drückst. 72 Stunden vorm WK keine Einheit mehr.


    Ist es nicht ein wenug vuel wenn uch 6 mal die wiche schwer brust trainiere???

    Eat Clen - Tren hard - Testo your limits

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "TattooTim"

    Ist es nicht ein wenug vuel wenn uch 6 mal die wiche schwer brust trainiere???


    OK. TT P TT P TT P sind 7 x auf 10 Tagen. Das sollte passen. Es klingt sehr viel, ist aber auch hilfreich.

  • Zitat von "eisenbaer"

    OK. TT P TT P TT P sind 7 x auf 10 Tagen. Das sollte passen. Es klingt sehr viel, ist aber auch hilfreich.


    Da hat der muskel doch gar keine chance sich zu regenarieren?
    Sei mir nicht bös aber mehr als zwei mal die woche schwer brust trainieren halte ich für schwachsinn

    Eat Clen - Tren hard - Testo your limits

  • Werbung
  • Frag doch einfach mal den check :D



    2 brusttage die woche..


    1 schwerer, 1 leichter



    5er,3er und 1er wdh. An dem schweren brusttag im wochentag wechseln


    Empfohlen wird push and pull..


    Schreib mir mal ne pn mit deinem jetzigen TP
    Und deinen stacks..



    Würd dich gerne vorbereiten



    Gruß xcheckx


    Ps : 1 woche vor dem wk den letzten leichten brusttag
    Danach 1 woche pause!!

  • hier hilft 5*5 in den ersten Wochen... habe selber so mal auf einen K3K traininert..


    wenn es nur Brust ist, muss man es etwas anpassen (also NUR Bankdrücken machen.. zumindest für die Brust)


    habe damals 3 mal die Woche traininert... immer nur die Übung (damals auch Beuge und Heben)


    du fängst, genau wie ein vorredner sagte, mit 5*5 an


    später auf
    4*4
    3*3
    2*2
    am ende 1*1


    dann paar tage vorher Pause...


    Regeneration ist gut genug, weil du nur sehr kurz trainierst!


    solltest so gute Kraft entwickeln...



    was mir auch geholfen hat, wenn ich mich auf der Bank steigern wollte, waren z.b. Übungen wie SCHWERES frontheben


    probier es aus!

  • Werbung