Insulin!

  • Werbung
  • Ich denke das 20IU etwas zuviel für nur Pre workout sind da selbst bei seeehr hoher Sensitivität mind. 130-150g Carbs erforderlich sind um das abzudecken.

    sehe ich ähnlich, da ist man im Training mit nichts weiter beschäftigt als aufzupassen.

    Sven nimmt immer max. 15 pre oder teilt auf 10 pre und 10 post und das knallt auch gut :)


    LG

  • Werbung
  • Werbung
  • katze hat paar wochen bißchen rum probiert mit post workout.

    mit 10 i.e. angefangen und später 15.

    irgendwie das gefühl gehabt das die katze davon fett ansetzt und dann lieber sein lassen..

    war vielleicht auch einbildung.

    hatte das gefühl das man davon auch deutlich weniger hunger hat als ohne, kann das wer bestätigen?

    kann aber auch einbildung gewesen sein, oder anderen umständen geschuldet die zeitgleich aktuell waren.

    .

  • eigtl. deutlich mehr hunger. einige Athleten die schlechte esser sind nehmen 10-15 min pre Mahlzeit auch 4-5 i.u. um "hunger" zu bekommen. Es entsteht aber eher ne kleine hypo, sodass der Körper nach essen schreit, anstatt hunger.


    LG

  • Werbung
  • Danke.

    Wieso kommt man da in eine hypo?

    dann esst ihr erst was wenn ihr schon in der hypo seid oder wie?


    katze hat es dann wahrscheinlich falsch gemacht und zu früh die kh genommen?

    hat immer ca 10min nach der gabe die kh gesoffen auf ex.

    das zeug fängt bei ihr so ca nach 13min an zu wirken (novorapid)

    hab die ersten tage kontinuirlich gemessen und dokumentiert in einer hypo war se nie.

    niedrigster blutzucker war bei 4,4 , das noch keine hypo.

    .

  • hab mit 20 iu 10 min vorm aufwärmen sehr gute Erfahrung bezüglich Prallität und Pump im Training gemacht. und dann noch während des Trains kurz vor Ende 100g Dextrose und Whey und dann nochmal 30-45 min. später ne mahlzeit. fettarm versteht sich.



    mfG

    Mfg Giuliuano !

  • Werbung
  • Fährt hier jemand mehr als 20iu vorm Training als pre? Was ich so gelesen habe ist 10 - 20iu die gängige praxis.

    Hey RD99 ! Es reichen anfangs auch schon 6 Einheiten. Würde mich da langsam rantasten.


    Es dauert ein wenig, bis du die Entsprechende KH Menge ermittelt hast.

    Das hängt auch von mehreren Faktoren ab, wie viele KH du brauchst z.B. je nach Größe der Muskelgruppe.


    LG

  • hab den thread jetzt vollständig durchgelesen - eine frage bleibt jedoch:


    ist von der verwendung von insulin generell abzuraten, wenn man gleichzeitig beta-blocker nehmen muss???


    wie ich gelesen habe, maskieren beta-blocker zum teil die symptome einer unterzuckerung und da ich ohnehin einen sehr niedrigen blutzuckerspiegel habe, könnte ich so ruckzuck im unterzucker landen...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Nicht nur maskieren, es gibt auch Theorien die belegen, dass bestimmte Blutdruckmedikamente die Wirkung von Insulin verstärken..

    Sollte man dann mit bedacht rangehen und sich langsam rantasten, wenn man vorhat dieses zu Missbrauchen

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Starte jetzt auch eine kleine Diät mit Insulin. Da ich von Zuhause arbeite und kaum Körperaktivitäten habe, dürfte mein kcal Umsatz gering sein. Trotzdem gebe ich 1 1/2 Std gas im Studio, schwitze sehr viel ... und das 6x die Woche. Cardio mache ich aber keins. Mit 3200 kcal habe ich letztes Jahr langsam aber stetig abgenommen. Deshalb will ich jetzt mit 2800 kcal die kurze Diät starten. Ich komme gut klar mit low Carb vorm Training und kann nach dem Training komplett auf Carbs verzichten. Direkt um das Training, also Pre und Intra, gibt es dafür einige schnelle Carbs und decken die meisten Carbs am Tag ab. Damit komme ich vom Wohlfühlfaktor und von der Leistung im Training am besten mit klar. Ob mein Vorhaben aber sinnig für eine gute Diät ist, ist die andere Frage :). Slin gibt es dann 15IU Pre und wird die meisten Carbs am Tag, direkt in die Zellen pressen können. Ist das auch sinnig wenn man sonst am restlichen Tag, fast komplett auf Carbs verzichtet? Und sollte ich unbedingt auch schnelle Carbs mit in den PWO Shake einbauen? Denn ich fühle mich nach dem Training nicht unbedingt leer sondern durch den Intra Shake noch gut mit Energie versorgt. Hab da aber etwas bedenken, zwecks der Leistung im Training am Folgetag... .

  • Werbung
  • Moin moin, geht es euch genau so, dass ihr nach morgendlicher Applikation nach der 1. Richtigen Mahlzeit extrem müde werdet?

    10iu

    Nach 20 min 60g malto 30g whey 10g Glutamin

    Nach 90 min 100g Reis 30g whey etwas Zimt

    Musste dann paar apfelringe nachfeuern weil bz fast auf 50 runter ist

    Danach kam extreme Müdigkeit


    Kennt ihr das? Denke hätte mehr Reis sein sollen und hat Zimt den bz weiter gesenkt?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung