Insulin!

  • Tatsächlich noch nicht aber werd ich mal ab morgen machen.


    Hatte am ersten Tag messen wollen und bekam immer unterschiedlich Werte . Habe ein von accu Check , schrottteil? Oder mach ich was falsch? Finger desinfizieren, ersten Blut tropfen weg wischen, nochmal drücken dann Tropfen auf Messeplätchen und fertig

    Normalerweise reicht es sich die Hände ordentlich zu waschen, dann benötigst du kein Desinfektionsmittel. Ansonsten richtige Vorgehensweise: stechen, ersten Tropfen weg wischen, nicht lecken, dann den zweiten aufs Messblättchen.

    Wie alt sind deine Messblättchen? Wenn die zu alt sind, kann die Messung auch stärker abweichen. Und AccuCheck ist normalerweise gut.

    Wie oft hast du denn direkt hintereinander gemessen?

    Keep it simple and lift

  • Werbung
  • Normalerweise reicht es sich die Hände ordentlich zu waschen, dann benötigst du kein Desinfektionsmittel. Ansonsten richtige Vorgehensweise: stechen, ersten Tropfen weg wischen, nicht lecken, dann den zweiten aufs Messblättchen.

    Wie alt sind deine Messblättchen? Wenn die zu alt sind, kann die Messung auch stärker abweichen. Und AccuCheck ist normalerweise gut.

    Wie oft hast du denn direkt hintereinander gemessen?

    Das Gerät hab ich mir mal vor Jahren gekauft und da waren diese Plättchen dabei, werd mir dann neue Plättchen holen.

    Danke dir

    Dran Drauf Drüber

  • Werbung
  • Tatsächlich noch nicht aber werd ich mal ab morgen machen.


    Hatte am ersten Tag messen wollen und bekam immer unterschiedlich Werte . Habe ein von accu Check , schrottteil? Oder mach ich was falsch? Finger desinfizieren, ersten Blut tropfen weg wischen, nochmal drücken dann Tropfen auf Messeplätchen und fertig

    du solltest unbedingt deine Blutzuckerwerte messen ohne Slin - nüchtern und zu den Zeiten wo deine Insulingabe wäre..


    Beispiel:


    nüchtern: 82 - das ist dein Referenzwert (optimale Nährstoffaufnahme)

    nach dem Training: 94 - ideal wären so 10 über Nüchternwert

    vor der post-pwo-mahlzeit (Mahlzeiit die du 1h nach dem Shake essen würdest): 143 (viel zu hoch für die nächste Nährstoffaufnahme)


    Ziel ist es Nüchternwerte schneller zu erreichen.


    erst mit diesen ermittelten Werten solltest du dann NIEDRIG dosiert anfangen und deine Insulinsensitivität beobachten.. und alles in 1-2U Schritten anpassen bis der Wert vor der post-pwo-Mahlzeit ca 10 über Nüchternwert ist. Und immer zur Sicherheit eine Cola, Traubenzucker, Haribo etc. dabei haben denn nicht jedes Training ist gleich und Fettgewebe ist nicht gleich stark durchlbutet, deshalb sollten die Werte immer beobachtet werden. Pre-Workout ist dann nochmal eine ganz andere Geschiichte..

  • Bei McAFe3* liest es sich eher so, dass für die 8iu die 110 g Carbs Cornflakes und das Meal nicht so schnell ankommen, so dass der Wirkeintritt und Wirkstoffpeak entsprechend immer ordentlich drücken und damit der BZ immer recht niedrig sein könnte, da wenn Cola (Zucker schnell verfügbar) getrunken wird, es weg ist. Daher die richtige Entscheidung sich neue Messstreifen zu holen und einmal alles genau zu erarbeiten, zu welchem Zeitpunkt der BZ welchen Wert hat.

    Und ja, nüchtern am besten unter 90, und nach Cornflakes/Shake schauen, dass der BZ unter 100 ist, dann das Meal.

    Keep it simple and lift

  • Werbung
  • Welches BZ Messgerät könnt ihr empfehlen?


    Habe das Contour Next da gehen die Teststreifen auch ziemlich ins Geld wenn man öfters am Tag misst, gibt's da ne gute preiswertere Alternative?

    adia Starter Set inkl. 60 Teststreifen | diabetikerbedarf (diabetiker-bedarf.de)


    das ist Top und die Teststreifen sind günstig

    Es sind weitere Coaching Plätze verfügbar. Bei Interesse meldet euch per PN ;)

  • Werbung
  • Bei McAFe3* liest es sich eher so, dass für die 8iu die 110 g Carbs Cornflakes und das Meal nicht so schnell ankommen, so dass der Wirkeintritt und Wirkstoffpeak entsprechend immer ordentlich drücken und damit der BZ immer recht niedrig sein könnte, da wenn Cola (Zucker schnell verfügbar) getrunken wird, es weg ist. Daher die richtige Entscheidung sich neue Messstreifen zu holen und einmal alles genau zu erarbeiten, zu welchem Zeitpunkt der BZ welchen Wert hat.

    Und ja, nüchtern am besten unter 90, und nach Cornflakes/Shake schauen, dass der BZ unter 100 ist, dann das Meal.

    Genau das Gefühl hab ich auch aber konnte die Tage kein Insulin nutzen da ich zu anderer Uhrzeit trainieren musste und konnte dann nicht so lange wach bleiben.


    Montag wird dann getestet und dann berichte ich euch :) danke auf jeden Fall.

    Dran Drauf Drüber

  • Werbung
  • Beitrag von Tim84 ()

    Dieser Beitrag wurde von NAC gelöscht ().
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung