Vorstellung aero

  • Hey Zusammen,
    ich bin 29 Jahre alt, trainiere seit meinem 10. Lebensjahr Kampfsport (begonnen mit 2 halbherzigen Jahren Aikido, von 12-17 Boxen, vom 16. bis 25. Lebensjahr Muay Thai im Wettkampfbereich und danach 2 Jahren Luta Livre ohne besondere Ambitionen) und habe mit etwa 16 parallel mit dem BB/Kraftsport begonnen, zunächst mit dem Ziel, das jeweilige Gewichtslimit meiner Klasse in bestmöglicher körperlicher Form auszureizen.
    Meine Wettkampfambitionen habe ich zeitlich bedingt mit 24 Jahren aufgegeben und mich von dort an stärker dem BB zugewandt, der Kampfsport wird derzeit nurnoch gelegentlich bzw. als Cardioeinheit eingeschoben.
    Ich bin 179cm groß und schwanke je nach Jahreszeit zwischen 92 und 95kg. Ich versuche mich ganzjährig in guter Form zu halten und meinen KFA nicht "explodieren" zu lassen, lehne also Massephasen o.ä. ab.


    Angemeldet bin ich in diesem Forum seit ca. 2-3 Jahren, war bisher jedoch ausschließlich stiller Mitleser. Hauptgrund für meine Anmeldung waren die Tatsache, dass ich zu dieser Zeit an einem Punkt angelangt war, an dem meine Kraftentwicklung zu stagnieren schien und ich mich daher intensiver mit der Theorie auseinandersetzen wollte - sowohl was den Sport an sich als auch die "medikamentöse Begleitung" angeht.


    Mein erster Post war unglücklicherweise im Roid-Unterforum, und da mich ein aufmerksamer Mituser äußerst freundlich :x darauf hingewiesen hat, dass ich die hiesigen Gepflogenheiten zu beachten habe, soll dies nun meine nachträgliche Vorstellung sein. :)


    Sportliche Grüße und auf ein gepflegtes Miteinander,


    aero

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "aero"

    Ich versuche mich ganzjährig in guter Form zu halten und meinen KFA nicht "explodieren" zu lassen, lehne also Massephasen o.ä. ab.


    Hey, ich gehe da in den letzten Monaten ähnlich ran, ist für die Psyche etwas angenehmer. Ich verstehe natürlich, wenn Leute klassisch vorgehen mit Masse, Defi, ... Phasen. Aber für mich ist das im Moment auch so, wie von Dir beschrieben, angenehmer.


    Dass man am Anfang mal ausversehen in einem falschen Board postet kann auch jedem passieren...


    Einen guten Start hier!

  • Werbung
  • Werbung
  • Willkommen. :w
    Erzähl doch vielleicht mal was zu Deinen Kuren.
    Erste Kur direkt mit Swiss Lab? Oder welche Erfahrungen hast Du schon?


    Gruß
    Matt

    • Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht und werden von mir ignoriert!


    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
    aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. - Orson Welles

  • Werbung
  • Werbung
  • Zunächst mal Danke an alle für die netten Worte zum Einstieg :top: .


    wenz8
    Nachvollziehbar ist diese Periodisierung in Masse- und Defiphase für mich definitiv auch, zumal alle mir persönlich bekannten WK-Athleten nach diesem Prinzip arbeiten -der eine etwas extremer, der Andere etwas gemäßigter.
    Da ich aber keinerlei WK-Ambitionen hege, erspare ich mir dieses Auf und Ab des Körpergewichts und opfere eventuelle zusätzliche Masse- und Kraftgewinne lieber zugunsten einer ganzjährig "alltagstauglichen" Form, mit der ich mich auch wohl fühle.
    Mit meinen Fortschritten bin ich ganz zufrieden, daher: Never change a running system ;-).


    MattHunter
    Ich habe mittlerweile mehrere Kuren hinter mir, die erste habe ich vor ca. 6 Jahren absolviert. Was die verwendeten Präparate (sind konkrete Angaben in diesem Forum erlaubt? :-? ) angeht habe ich zwar zeitweise etwas herumexperimentiert (nichts exotisches), bin aber seit einiger Zeit ein Verfechter von Testo-Only in niedrger bis mittlerer Dosierung - für meine Bedürfnisse und Ziele hat sich das als völlig ausreichend herausgestellt.
    Solltest du näheres Interesse an meinen Erfahrungen haben, so können wir uns gern per PN unterhalten. Auf öffentliche Äußerungen -insbesondere, was meine Meinung und Erfahrungen zu speziellen Labs/Firmen betrifft- werde ich allerdings auf absehbare Zeit verzichten... ich denke, du kannst den Grund nachvollziehen ;-) :D .

  • Da es andauernd vorkommt, dass einige Leute hier Labs pushen oder Konkurrenz schlecht machen wollen, darfst du dich da nicht wundern wenn man etwas grober reagiert als in anderen Unterforen :)


    Herzlich Willkommen! :w

    Für die Beantwortung von Fragen zum Steroidbezug bitte an die Frage gleich einen Paysafecode im Wert von 100€ anhängen, sonst erfolgt keine Antwort.


    ABZOCKER: FBS alias Fatburnerservice

  • Werbung