4-Split Bewertung

  • Hallo Leute was sagt ihr dazu?


    Mo=Rücken+Bauch
    Dienstag=Schultern+Trizeps
    Mittwoch=Frei
    Donnerstag=Beine+Bauch
    Freitag=Brust+Bizeps


    Rücken übungen:
    Klimmzug bis Muskelversagen
    Latzug 3x8-10
    Rudern im Sitzen 3x8-10
    Kurzhantelrudern 3x8-10
    Maschine für unteren Rücken 3x8-10


    Schultern:
    Schulterndrücken Langhantel 3x8-10
    Seitheben 3x8-10
    Vorgebeugtes Seitheben 3x8-10
    Sz Rudern zum Hals 3x8-10


    Trizeps:
    Trizepsdrücken am Kabel 3x8-10
    Frenchpress 3x8-10
    Dips


    Beine:
    Beinpresse 3x8-12
    BeinStrecken 3x8-12
    Beincurl 3x8-12
    Wadensitzend 3x8-12
    Wadenmaschine 3x8-12


    Brust:
    Flachbank 3x8-10
    Schrägbank Kh 3x8-10
    Flys 3x8-10
    Kabel 3x8-10


    Bizeps:
    Sz Stange 3x8-10
    Hammer Curls 3x8-10
    Bizeps Maschine 3x-10

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich finde auch hast du gut aufgeteilt, gefällt mir. Vlt noch Kreuzheben statt untere rücken gerät. Und evtl kniebeugen bei Beine dazu. Hab ich auch erst spät für mich entdeckt. sonst top Plan. Kaum was auszusetzen! :-D


    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2

    ~ Everybody wants to be a bodybuilder, but nobody what to lift HEAVY ASS WEIGHTS!!! YEEEEOOPPP!! ~

  • Werbung
  • naja........ die aufteilung der muskelgruppen passt, aber die aufteilung der übungen is nicht sehr sinnvoll. am dienstag machste z.b. seitheben vorgebeugt, wo du wieder trapezius (mitte) und hintere schulter belastest (wie am vortag). beim aufrechten rudern belastest du schon wieder den bizeps! lass dir das ganze nochmal durchn kopf gehn. also das optimum is dieser plan auf keinen fall

  • ich würde lediglich das sz aufrechtes rudern gegen nackenheben mit der LH oder KH tauschen, finde ich persönlich effektiver .


    & statt maschine für u. rücken evtl. kreuzheben ? oder du baust bei beine gestrecktes Kreuzheben ein dann kannst du es dir beim rücken ganz sparen und hast sozusagen "2 in 1" . :top:

  • Werbung
  • Danke Leute für die Antworten. :top:


    Hätte noch eine Frage bei einem 5 Split.Werde warschindlich umsteigen, da ich momentan viel Zeit zum tranieren habe. :D


    Wäre diese Aufteilung sinvoll?


    Montag=Brust+Bauch
    Dienstag=Bizeps+Trizeps
    Mittwoch=Rücken
    Donnerstag=Beine
    Freitag=Schultern+Bauch


  • Als ich noch den 5er machte hatte ich
    1. Brust
    2. Beine komplett
    3. Rücken
    4.Schultern
    5. Arme
    zwei tage pause am stück oder aufgeteilt je nach Bedürfniss.


    und beim 4er den ich jetzt mache mache ich bei Brust noch den Tricep und bei Rücken noch den Bicep machen aber anscheinend nicht file so finde ich aber super

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "Pumpit"

    Aus welchem Grund schräg vor flach wenn i fragen darf?!


    Der eine mag es so, der andere so.
    Manche sagen Schrägbank ist unnötig, andere sagen, Flachbank ist unnötig.. Fang damit an, was du lieber machst.. Da steckt dann mehr Motivation drin.. Kannst ja ab und zu mal wechseln..
    Alles andere sind mehr oder weniger sinnlose Diskussionen


  • ??? :-? das gibts doch nicht! hast schon wieder nix dazugelernt.
    bevor ich dir empfehlungen bezüglich trainingsplan gebe, empfehle ich die erst mal ein gutes buch über anatomie zu kaufen.


    am montag trainierst du die brust wo der trizeps auch stark belastet wird und am nächsten tag gleich wieder trizeps???
    am dienstag machste bizeps und am darauffolgegenden tag machste gleich rücken wo wieder die bizeps stark beansprucht werden???

  • Werbung
  • Ich würde den 5er so machen:


    Mo: Rücken


    Di: Brust


    Mi: Ruhetag


    Do: Schulter/ Nacken


    Fr: Beine/ Bauch


    Sa: Arme


    Habe damit sehr guten Erfolg gehabt. Zur Zeit trainiere ich mit diesem 4er:


    Mo: Brust/ Bizeps
    Di.: Beine/ Bauch
    Mi: Schulter/ Nacken/ Trizeps
    Do: Ruhetag
    Fr: Rücken


    Habe damit sehr gute Erfolge!

  • Werbung
  • Werbung