wechselwirkung zwischen creatin und amphetamin?

  • hallöchen. ich betreibe seit einigen monaten regelmäßig BB und habe trotz meines gelegentlichem amphetamin (speed/pep) konsums zufriedenstellende ergebnisse erreicht. als ich jedoch eine creatin kur begann sammelte sich überall in meinem körper wasser (oder fett???). ich nahm innerhalb von 5-6 tagen plötzlich 4-5kilo zu. am meisten waren meine beine betroffen, aber sogar an meinem gesicht konnte mann eine gewichtszunahme erkennen. ich setzte das creatin sofort ab, da ich befürchtete immer dicker zu werden. nach ca. 2 wochen sahen meine oberschenkel wieder wie vorher aus. ich hatte während, oder kurz vor meiner creatin kur (weiss nicht mehr so genau) auf jeden fall speed konsumiert. ist ein vielleicht ein zusammenhang (speed+creatin=wasser ansammlung möglich) möglich??

  • Werbung
  • wahrscheinlich hast du soviel speed genommen das du dir das alles nur vorstellst oder hast dir deine gehrinwindungen so weggeätzt das du es gar nimmer blickst, da bringt das creatin und training auch nix mehr lass es doch einfach .... :w

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • Werbung
  • blödsinn! nur weil ich gelegentlich mit drogen feiere hälst du mich wohl für nen absoluten vollidioten. vorurteile von leuten wie dir die klugscheißern obwohl die gar keinen plan von drogen sind zum kotzen. aber immerhin hast du es geschafft dass ich auf deine provokatinen eingehe und dem müll den du schreibst auch noch antworte. was ich noch sagen wollte: vielleicht war meine schnelle gewichtszunahme gar nicht auf das speed in verbindung von creatin zurück zu führen. sondern nur auf das creatin. trotzdem möchte ich gerne wissen ob bei solchen kombinationen wechselwirkungen stattfinden.

  • leute die speed nehmen, ins internet schreiben und andere leute nicht kennen und nich wissen ob sei erfahungen mit drogen hatte sollten den mund :o halten aber meine meinung ist das hier kleine drogengeschichten nix mit sport zu tun hat und nicht in ein forum gehört

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • Werbung
  • Durch Creatin lagerst Du sehr viel Wasser ein. Ist ja auch das Ziel, denn durch die Wassereinlagerung sind Deine Zellen größer, kannst somit mehr Kohlenhydrate einlagern, heißt mehr Kraft. Während meiner Creatin-Kur sah ich teilweise auch aus, wie der Cortison-Tester von Bayer Leverkusen, sollte Dir aber während der Kur egal sein, es ist ja nur förderlich und nur vorrübergehend.


    Ich würde annehmen, daß man durch Pep eher Wasser verliert, man schwitzt ja auch wie der Teufel. In der Massephase würde ich weitgehends drauf verzichten, man verliert durch den erhöhten Stoffwechsel schon deutlich an Masse.


    Gruß,


    Thomas

  • Übermensch
    du scheinst mich falsch verstanden zu haben. deine drogen erfahrungen jucken mich nicht die bohne. ich behaupte nur wegen deiner stupiden aussagen, zitat:
    "das du dir das alles nur vorstellst oder hast dir deine gehrinwindungen so weggeätzt das du es gar nimmer blickst"
    dass du nicht viel über amphetamine weisst.
    was interessiert mich deine meinung über drogen und sport? es gibt nunmal auch sportler die drogen konsumieren! hat sich dass in Villigen Schwenningen etwa noch nicht herumgesprochen?
    --ich möchte damit sagen das ich informationen über evtl. wechselwirkungen zw. amphes und c haben möchte. sprich: konstruktive beiträge.-- ist das nich legitim? also tu mir den gefallen und gib nicht noch mehr schwachsinn von dir als du bisher schon getan hast. treib doch lieber n bisschen sport, soll angeblich sehr gesund sein. :P

  • Werbung
  • Übermensch, du scheinst eine falsche Vorstellung über Drogen wie Speed zu haben.


    Nur wenn man gelegentlich Speed nimmt oder kifft oder ähnliches, wird man gleich als Drogenabhängiger abgestempelt und es baut sich wieder das Bild auf, wie man völlig zugedröhnt den ganzen in der Ecke liegt und völlig weg ist. Dabei ist das völliger Blödsinn.
    Wenn jemand sagt, dass er gelegentlich was trinkt, dann schreit auch keiner empört auf. Und niemand würde an einen Alkoholabhängigen denken. Müsste man aber eigentlich. Denn wenn man von durch das kiffen oder andere weiche Drogen so kaputt geht, dann nur, wenn man diese Drogen in Mengen konsumiert und so häufig konsumiert, dass man bei einem vergleichbaren Konsum von Alkohol (also auch jeden Tag und viel) schon längst in der Klapse wäre oder in einer Entzugsanstalt!!!


    Alkohol ist viel schlimmer! Nur weil es eine Gesellschaftsdroge ist (kaum einer denkt komischerweise bei Alkohol an eine Droge. Warum?) So gut wie jeder trinkt Alkohol gelegentlich am Wochenende. sieht man es ihm an? Nein!
    Bei den anderen Drogen sieht man es noch viel weniger, wenn jemand diese gelegentlich am Wochenende konsumiert.


    Damit meine ich natürlich nicht die harten Drogen, wie Koks oder Heroin.

  • @weichbirnenspeeder
    von wegen sport sagt zu mir einer der speed nimmt man bist du weg, egal wie oft du das nimmst ..stelle nie vergleiche mit mir an! weil die immer einen nachteil haben wirst, du nimmst speed auch wenn nur ab und zu ....ich würd dir ma empfehlen die sportart zu wechseln ist defenitiv die falsche, für schwachbirnen is das nix du ..
    liveforfitness  
    deine Meinung verstehe ich nicht vor allem nicht als member eines forums! Deine Einstellung ist schlecht zu drogen auch wenns wie du sagst nur manchmal ist das spielt keine Rolle es ist sehr undiszipliniert! na kann mir ja egal sein nur finde ich hat sowas nix mit sport zu tun und auch nix in einem sogenannten bb forum was es ja in dem fall nicht mehr ist [/quote]

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • Werbung
  • @übermensch
    "..stelle nie vergleiche mit mir an! weil die immer einen nachteil haben wirst"... sorry ich kann manche deiner aussagen nicht ganz nachvollziehen. ich weiss dass speed ungesund ist und konsumiere es aus diesem grund auch sehr selten. muskeltraining ist momentan mein grösstes hobby, es macht mir spass und ist zudem noch effektiv. so... nenne mir nun bitte einen grund wesshalb "definitiv die falsche sportart für mich ist".

  • weil du ganz einfach drogen nimmst auch wenn nur manchmal, das ist eine sportart die ein maximum an disziplien verlangt die du aus diesem grund nicht besitzt.. aufjedenfall ist speed nichts womit du körperliche höchstleistungen vollbringen kannst, du meinst das vielleicht ..

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • Werbung
  • @übermensch
    zitat:
    "na kann mir ja egal sein nur finde ich hat sowas nix mit sport zu tun und auch nix in einem sogenannten bb forum was es ja in dem fall nicht mehr ist"... abgesehen davon dass speed konsumenten "schwachbirnen"
    sind reicht deine intelligenz nicht einmal dazu zu begreifen dass sich dieser thread nicht einzig auf die droge bezieht sondern auf-wie oft soll ich dass noch wiederholen?-evtl.wechselwirkungen zwischen speed und creatin. in sofern hat er allerdings was mit sport zu tun. dir würde ich allerdings stark von drogen abraten da die natur in deinem gehirn anscheinend genug angerichtet hat. :D

  • @übermensch
    wenn du so diszipliniert bist finde ich es auch gut und respektiere dass. BB ist bei mir aber nur ein hobby. ich trainiere nicht für wettkämpfe und möchte nicht unbedingt super breit werden.

  • Werbung
  • Ja mag sein, gehe auch nich auf Wettkämpfe finde deine Einstellung trotzdem scheisse. Entweder man macht was richtig oder man lässt es. So kommst du nicht weiter auch wenn du es nur hobby mässig machst .. du willst ja erfolge sehn sonst würdest du den aufwand mit creatin kaufen und so doch gar nicht machen

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • @übermensch
    warum soll ich dass fitnesstraining sein lassen wenn mich die ergebnisse sehr zufriedenstellen?? ich nehme kontinuierlich zu und finde dass mein körper immer besser aussiet. ich weiss auch dass amphetamine den muskelzuwachs verlangsamen. blos wenn ich konsumiere, dann tu ich es nicht aus einer sportlichen motivation, sondern zum feiern. (höre gerne house & techno) es handelt sich hierbei um mein laster. kleiner tipp: wenn du solche einstellungen "scheisse" und den moralapostel spielen willst dann fang doch in deinem fitnesstudio an. dort wirst du zB jede menge raucher finden.
    "So kommst du nicht weiter auch wenn du es nur hobby mässig machst "
    ... wie ???? gehört muskeltraining etwa nich zu deinen hobbys?? wieso betreibst du es dann?? :w

  • Werbung
  • Übermensch ,
    Gerüchten nach sollen einige noch heute weltweit bekannte BBIkonen aus den 70èrn durchaus Amphetamine zur leistungssteigerung in der Defiphase benutzt haben und ich glaube nicht das die ihren Sport nicht ernst genommen haben !!! :wink:

    Gruß Rampage


    Wer nascht verliert !!!

  • Amphetamine werden gerne im Sport benutz allgemein (natürlich nicht im Schiesssport) , umsonst sind diese ja nicht auf der Dopingliste.

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • Zitat von "Übermensch"

    .. aufjedenfall ist speed nichts womit du körperliche höchstleistungen vollbringen kannst..


    Gerade mit Speed! :lol:

  • Ich mach mit dir jede wette das ich besser definiert und mehr leisten kann als du !!! Meine Meining sport und drogen gehören nicht zusammen und verharmlose es doch nich mit zigarettenrauchen, aber lass gut sein werde nichts mehr hierzu posten. In meinen augen bist du ein opfer der billigen schwulen technogeneration..

    ES GIBT KEINE WUNDER NUR TRAINING.
    WAS KEINEN KAMPF KOSTET,TAUGT NICHTS.

  • Werbung
  • :D



    ..hallo...


    Ich auch noch. Ich will keinen an den Pranger nageln, den ich habe früher gedealt. Dazu stehe ich, denn ich bekamm eine satte Freiheitsstrafe. Erstemal will ich sagen , dass sich ernsthaftes Bodybuilding nur sehr eingeschränkt mit Drogen verbinden lässt. Peppen schon garnicht. Sicherlich wirst du dich damit beschäftigt haben. Und klar die Lernfähigkeit steigt aber es treten nicht reversible Schäden auf, sonst würde es schon mehr in der Medizin eigesetzt werden (Querschnittsgelemte).
    Versuche immer dabei zu essen. Was das Creatin angeht, so hörte ich auch von Massezuwachs am Anfang. Ich denke nicht, dass das was mit dem Speed zu tun hat.
    Denke dran essen und trinken , auch wenn Du kein Hunger hast.


    Uebrings koks ist doch schoener...



    cu teasy


    Was das offene reden hier angeht, wäre ich auch nen bischen vorsichtiger. Allein die Einwahl ueber Call by Call schützt Dich nicht. Es ist wirklich alles nachvollziehbar. Solche Sachen änden oft schlecht. also vorsichtig.

    cu teasy


    "Glücklich und Naturel (z.Zt.) ! "

  • Übermensch


    Kurz zur Erläuterung:
    Ich nehme nicht solche Drogen, habe sie aber genommen (in Maßen, eben so wie Alkohol, also mal gelegentlich am Wochenende)


    Selbst heute trinke ich kaum bis keinen Alkohol.
    Was meinst du denn Übermensch, wie viele aus diesem Forum konsumieren Alkohol?????
    Das werden wohl ein paar sein. Das heißt die konsumieren Drogen, denn Alkohol musst du ganz klar auch als Droge sehen. Wenn die hier alle nicht im Forum wären, dann gäbe es dieses Forum wohl nicht mehr.



    Vielleicht sollte ich es nocheinmal anders sagen:
    Rauche tägliche einen Joint, dann ist das gesünder, als einmal am Wochenende besoffen zu sein!!!
    Wie schädlich ist es dann wohl, wenn du einmal am Wochenende einen Joint rauchst?


    Aber klar, nur weil es eben nicht von der großen Gesellschaft gemacht wird, ist es eben eine illegale Droge, also ist sie seeeehr schlimm und verträgt sich nicht mit BB, klar!
    Aber Alkohol schon. :-?

  • Werbung