Hpta (Achse) nach Jahren "dauer on" wiederherstellen!

  • Zitat von "flash007"

    ne kurze frage noch : Ist es dringend notwendig tamox/clomid exakt nach der Kur zu nehmen , oder könnte man mit dem ganzen Absetzschema auch 1 Monat nach der Kur (oder auch später) anfangen? Also ein Monat kalt rausgehen und dann erst mit clomid und tamox anfangen? Macht es da noch einen Sinn?


    Hi,


    Was soll das bezwecken außer dass Du in dieser zeit in ein Loch aus, Östrogen, Cortisol, Stimmungsschwankungen, Kraft und Libidoverlust fällst? Iss doch total sinnlos, oder?


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • Zitat von "DarkWave"

    Vielen Dank abuleh


    eine Frage noch:
    Ein Blutbild mit Focus auf welchen Werten ?


    Einmal die kompletten Standardwerte im Blutbild wie Cholesterin, Leber usw...aber auch die Hormonwerte, LH/FSH, Testosteron (gesamt:frei), Östradiol, Prolaktin usw...

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung

  • ...in dem Fall, sofort damit anfangen!! :top::top:

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • Zitat von "coclite"

    Hey abu,


    Bei HcG bleibt der Testosteronspiegel 6 Tage lang angehoben ?


    Lg,
    coclite


    Bei HcG wird der höchste Spiegel ca. 6-16 Stunden nach der Injektion erreicht. Die HWZ beträgt laut Pregnyl ca. 33 Stunden, danach ist die Hälfte des Wirkstoffes wieder abgebaut. Nach 3-4 Tagen ist also alles wieder raus.


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • Zitat von "abuleh"

    Bei HcG wird der höchste Spiegel ca. 6-16 Stunden nach der Injektion erreicht. Die HWZ beträgt laut Pregnyl ca. 33 Stunden, danach ist die Hälfte des Wirkstoffes wieder abgebaut. Nach 3-4 Tagen ist also alles wieder raus.


    ~abuleh


    Es gibt aber auch Patienten die 1 x Wöchentlich behandelt wurden. Oder irre ich mich ?

  • Zitat von "coclite"

    Es gibt aber auch Patienten die 1 x Wöchentlich behandelt wurden. Oder irre ich mich ?


    Kann schon sein, ich denke hier ist auch entscheidend was der Grund der Behandlung ist, Hodenhochstand, verspätete Pubertät, Hypogonadismus usw....


    In der Packungsbeilage wird bei Hypogonadismus das hier empfohlen:


    Dosage in the male:
    Hypogonadotrophic hypogonadism
    1000-2000 I.U. Pregnyl, two to three times per week. If the main complaint is subfertility, additional doses of an FSH-containing preparation (75 I.U. FSH) daily or two to three times a week, may be given. This treatment should be continued for at least three months before any improvement in spermatogenesis can be expected. During this treatment testosterone replacement therapy should be suspended. Once achieved, the improvement may sometimes be maintained by hCG alone.

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung

  • genau bzw ich überlege es mir noch :top:


    Zitat von "abuleh"

    ...in dem Fall, sofort damit anfangen!! :top::top:



    alles klar danke :top:

  • Werbung
  • hallo leute


    wie muss man sich das vorstellen? missbrauch von steroiden, heisst das, wenn jetzt jemand drei bis 4 jahre on ist, bekommt diese probleme?
    ich will ja demnächst meine 1. kur beginnen naja hatte zwar schon erfahrungen mit oralen produkten, aber 1. kur im bezug auf spritzen. muss ich mir da sorgen machen, wenn ich einmal im jahr eine 20-wochen-kur fahr?
    dak anke für eure antworten.

  • Werbung
  • Mich würde die Frage von zubsero auch interessieren..
    Wäre es sinnvoll während einer "Taschengeldkur" auch HcG zu nehmen wie du es bei Langanwendern empfohlen hast?
    Ob es eine geringe Dosis wie 250mge5d ist oder 1g.. bei beiden Dosierungen wird ja die Achse untergehen

    Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der Ich Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen !
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen nur zu Informativen Zwecken

  • Werbung
  • Bei einer Taschengeld kur wird man in bestimmt 90% der fälle
    HCG nicht benötigen.
    Aber jeder Körper ist anders.
    Würde HCG nicht nehmen da es eher sehr unwahrscheinlich ist das die Achse nicht mehr zum laufen kommt.
    Die meisten wissen bei der ersten Kur überhaupt nichts von HCG :)

  • Zitat von "Sohalt"

    Bei einer Taschengeld kur wird man in bestimmt 90% der fälle
    HCG nicht benötigen.
    Aber jeder Körper ist anders.
    Würde HCG nicht nehmen da es eher sehr unwahrscheinlich ist das die Achse nicht mehr zum laufen kommt.
    Die meisten wissen bei der ersten Kur überhaupt nichts von HCG :)


    Denke ich auch. Bei einer Taschengeldkur ist HcG "overkill". Hinzu kommt das solche Kuren meist von Anfängern gemacht werdern und ein Anfänger muss erst einmal lernen wie sein Körper auf Testo reagiert, er ist noch unerfahren in der Anwendung von Roids und Medikamenten was Dosierung, Mischen, Lagerung usw. betrifft......HcG kann man später in "richtigen" Kuren immer noch einbauen!


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • Hi,


    Im Januar habe ich eine 12 Monate Kur abgesetzt bei der folgende Steroide in unterschiedlichen Dosierungen verwendet wurden: Primo, Testo, Drosta, OT, SD


    abgesetzt wurde nach dem normalen Schema:
    Clomid 4 Wochen 50mg ed (ersten paar Tage 100mg)
    Tamox 6 Wochen 20mg


    Nach 6 Wochen Blutbild gemacht. Ergebnis: Blutbild war Kacke und alle Werte (LH, FSH, Testo) waren zu niedrig.


    Erneut 4 Wochen Clomid 25mg ed genommen!


    Nach 6 Wochen Blutbild gemacht. Ergebnis: Alle Werte (LH, FSH, Testo) waren wieder in der Referenz, allerdings im unteren Bereich der Referenz.


    2 Monate später wegen Kinderwunsch ein Spermiogram gemacht. Ergebnis: OAT Syndrom (zu wenige, zu langsame und zu viele defekte Spermien). In meinem Ejakulat waren nur 5 Mio Spermien gesamt und davon waren nur 400.000 Spermien überhaupt in Ordnung.


    Besonderheit: Prostataentzündung im Juli (vor dem Spermiogram mit 2 Wochen Antibiotika Behandlung. Das hat ebenfalls einen negativen Einfluß auf das Spermiogram-> Verklebungen)


    Therapie:
    20mg Tamoxifen ed
    1x Woche HcG 1.000iu
    2x25mg Proviron ed


    Im November wird wieder ein Spermiogram gemacht. Was ich jetzt schon sagen kann ist das mein Ejakulat sich bereits deutlich verändert hat, insbesondere was die Farbe, Menge und Konsistenz betrifft. Auch mein Allgemeinbefinden hat sich deutlich verbessert, die Trainingsmotivation ist voll da und Kraft und Ausdauert haben sich ebenfalls verbessert. Das liegt eindeutig an dem nun erhöhten Testosteronspiegel. Für mich bedeutet das aber folgendes, ich habe also 8-9 Monate nach dem Absetzen der Steroide noch immer deutliche Probleme mit meiner Achse die sich in einem erniedrigten LH, FSH und Testosteronspiegel ausdrückt und sich negativ auf meine Spermienqualität auswirkt. Sicher kommen weitere Faktoren dazu wie mein Alter und die Prostataentzündung aber ich denke ein großer Teil ist noch immer die Nachwehe der Kur. Ich bin wirklich gespannt wie mein Spermiogram sich im November entwickelt.


    Warum schreibe ich das?


    Nun ich habe ja schon immer gesagt das Steroide keine "Gummibärchen" sind. Jeder Körper reagiert anders und bei manchen können Komplikationen auftreten wie ihr an meinem Beispiel erkennen könnt. Im Prinzip ist das für mich ja nur ein Problem aufgrund des Kinderwunsches. Eins ist für mich klar, wenn ich wieder eine Kur starte (geplant für 2014) werde ich wahrscheinlich dauer "on" bleiben. In diesem Fall ist meine Kinderplanung für immer angeschlossen und ich werde Testosteron als "Lifestyle Drug" zum Anti-Aging verwenden und nur in meinen Kuren entsprechend erhöhen.


    Also, an alle Jungs die noch Papa werden wollen! Aufpassen beim "stoffen" und Geduld mitbringen. Nicht bei jedem wird die Frau auch in der Kur schwanger und vorallem nicht dann wenn man schon sehr lange "on" war und schon etwas in die Jahre gekommen ist!


    - cycle safe -


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • abuleh, super info danke dir, verstehe ich dich richtig, du hast nicht versucht ein kind zu bekommen, sondern hast erst spermien qualität geprüfft, da es sonnt komplikationen beim kind geben kann wenn Frau bei schlechte spermien schwanger würde?


    Dacher wartest du das deine spermien qualität gut wird und machst dann erst dein kind?


    Oder könntest du jetzt auch normal sex haben, deine freundin/frau schwanger machen und ein 100% gesundes kind bekommen?

  • Werbung
  • Hi,


    Nein, ich habe keine Bedenken das ein behindertes Kind gezeugt werden könnte, dazu gibt es in der Medizin keine Hinweise die mir bekannt wären.


    Was ich damit sagen will ist das die Kur meine Achse und damit meine Spermienqualität negativ beeinflusst hat, Im Prinzip ist das ja bekannt, was mich allerdings überrascht hat ist das es mittlerweile 10 Monate gedauert hat bis es sich nach und nach bessert.


    ~abuleh



    Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung