• Werbung
  • Werbung
  • Ein Mittel, dass Fett abbaut und gleichzeitig Muskeln aufbaut, gibt es nicht. Wer das erfindet, wird schnell reich!
    Spiropent unterstützt die Fettverbrennung. Fett verbrennst du nur bei einem Kaloriendefizit.
    Muskeln baust du jedoch nur mit einem Kalorienüberschuss auf.

    Death is certain, life is not!!!

  • Werbung
  • Zitat von "uwe86"

    wenn man kraftsport macht baut man noch fett ab oder ist cardio besser ?


    Mit intensivem Cardio verbrennst du mehr Kalorien. Der Schlüssel für deine Fettverbrennung ist die tägliche Kalorienzufuhr.
    Du kannst deinen Gesamtumsatz errechnen, dafür findest du Programme über google.
    Mit der Kalorienzufuhr musst du dann unter deinem Gesamtumsatz bleiben um die Fettreserven anzugehen.

    Death is certain, life is not!!!

  • Werbung
  • Spiropent ist ein Appetitzügler, aber dabei schadest du deinen Organen. Mach lieber Cardio, lauf Forest lauf :)

    Helfe gerne bei Fragen über Produkte um Genesis, British Dragon, und und und,,, love , sex, drugs, testo forever.

  • Werbung
  • Clenbuterol ist ein sehr interessantes und bemerkenswertes Präparat. Es ist kein Steroidhormon, sondern ein Beta-2-Symphatikomimetika. Dennoch kann man es von der Wirkung mit Steroiden deutlich vergleichen. Ähnlich wie eine Kombination aus Winstrol Depot und Oxandrolone bewirkt Clenbuterol einen soliden, qualitativ hochwertigen Muskelzuwachs, der sich mit einem signifikanten Kraftanstieg präsentiert. Clenbuterol hat in erster Linie eine starke anti-katabole Wirkung, d.h. es reduziert die Rate, in der Protein aus der Muskelzelle abgebaut wird, und bewirkt so eine Vergrößerung der Muskelzellen.


    Aus diesem Grund wenden zahlreiche Athleten Clenbuterol u. a. im Anschluß an eine Steroidkur an, um die entstehende katabole Phase aufzufangen und so ein Maximum an Kraft und Muskelmasse zu erhalten. Bekannte Nebenwirkungen von Clenbuterol sind meist Herzklopfen, Tremor (feines Fingerzittern), Kopfschmerzen, übermäßiges Schwitzen, Schlaflosigkeit, eventuell Muskelkrämpfe, erhöhter Blutdruck und auch Übelkeit.


    Checkt: http://www.pharmasports.de/pha…/content/Clenbuterol.html

  • Werbung
  • jeep...

    Zitat

    Bekannte Nebenwirkungen von Clenbuterol sind meist Herzklopfen, Tremor (feines Fingerzittern), Kopfschmerzen, übermäßiges Schwitzen, Schlaflosigkeit, eventuell Muskelkrämpfe, erhöhter Blutdruck und auch Übelkeit.


    Bin vor lange Zeit mal ne Spiropent only-"kur" :lol: gefahren... hab gut Kraft bekommen... z.T. aber sogar Krämpfe beim Training so das ich Training abbrechen musste!
    Bei mir (Hardgainer) KEIN MASSEZUWACHS DURCH CLENBUTEROL!!!


    Habs seit dem nicht mehr genommen und kann NICHT dazu raten (vielleicht bei Wettkampfvorbereitung und NW egal).

  • Werbung
  • Zitat von "Dr_Shadow"

    Ungünstiges Nebenwirkungsprofil!


    Ja, gerade wegen den Auswirkungen auf das Herz würde ich es sein lassen, gerade als Hobbysportler. Und mittlerweile gibt es mit Albuterol eine deutlich mildere Alternative.