HGH, CJC 1295, GHRP, IGF-1 - der EBB-Peptide-Info-Fred

  • Hast du Peptide probiert und wirkten sie besser als Roids? (Nur für Leute mit Peptiderfahrung) 67

    1. Ja, und sie haben mich auf ein neues Level gebracht (34) 51%
    2. Ja, aber sie haben mich nicht beeindruckt (33) 49%

    Nach dem SARMS- und DS-Fred wird es Zeit für einen Peptide-Fred. Die meisten, die Ostarine bei DRS bestellt haben, werden die anderen Leckereien schon gesehen haben.




    1. DJC 1295.

    Gibt es bei 1 mg ew für 40 € im Monat hier: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.topdotshop.com/Store/tabid/129/List/0/ProductID/21/Language/en-GB/Default.aspx?SortField=EAN%2cEAN">http://www.topdotshop.com/Store/tabid/1 ... =EAN%2cEAN</a><!-- m -->


    Soll HGH und IGF erhöhen und somit als Anti-Aging dienen ohne große NW


    Leider noch keine Praxisberichte von EBB-LaborRatten: Also opfert euch im Namen der Wissenschaft :gnd:





    2. DRS-Geotropin:

    Soll laut Erfahrungsbericht eines EBB-Users wirken, Dosierung und Dauer unbekannt.


    3. IGF-1 Long:
    Laut einer Einzelaussage wirkungslos, nähere Infos fehlen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "Tom_Tom_Tom"

    Gute Idee, interessantes Thema.


    :top: Seh ich genau so! Mich interessieren Peptide nur ist die Gefahr halt sehr hoch nicht das zu bekommen was drauf steht.

    ----Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.---


    ---SIZE MATTERS!---

  • Was haltet ihr davon? Ich mache eine 100-Tage-Kur: 10 mg Ostarine ed und 1 mg CJC 1295 e7d.


    Benötigte Menge für 100 Tage:
    50 Tabs Ostarine - 65 €
    7 x 2 mg CJC 1295 - 140 €
    Summe 205 €
    -----------------------------------------------------------------------


    Habe gerade Post aus China bekommen bezüglich HGH:


  • Werbung
  • Im anderen Fred schrieb ein stevebarges:


  • Werbung

  • ALter, das ist doch jetzt nicht dein Ernst, dass du da deinen Namen stehen lässt, oder??? An deiner Stelle würde ich ganz fix ´nen Mod anschreiben das der das ändert :o

    Respektiere nur die, die Dich auch respektieren!


    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum. Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: Nichts klappt und keiner weiß warum.


    Abzocker: steroide-kaufen.org


  • Osta mit CJC + DAC wirklich ne gute Idee.
    Allerdings sollte mit CJC + DAC vorsichtig umgegangen werden.
    Das Zeug hat im Gegensatz zu CJC ohne DAC eine Depot Wirkung und kann dadurch die inneren Hormone schwer durcheinander bringen.
    Einige Amis haben vom sogenannten GH Bleed gesprochen bei längerer Einnahme von CJC+DAC und Dosierungen um die 2mg/ew.
    Natürlich gibt es auch gute Berichte.
    Ein gewisser Russianstar testete CJC + DAC 8 Wochen mit 2mg und nahm nach eigener Aussage ca. 4Kilo trockene Masse zu + Fettverlust.

    7 wochen DS Log.
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html">7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html</a><!-- l -->

  • Werbung
  • Zitat von "FreierKampf"

    Im anderen Fred schrieb ein stevebarges:



    Ich denke dieser Meinung kann man absolut vertrauen er hat ahnung wovon er spricht seine aussagen waren immer sachlich neutral und absolut nachvollziehbar außerdem hat er auf jedenfall fachkompetenz auf diesem gebiet...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "FreierKampf"

    Merci. Kann man bei Topdot mit Paypal bezahlen, dann mache ich gleich eine Order.



    P.S. Welches Bacteriostat-Wasser soll ich mitbestellen?
    P.P.S. Ist das angemischte im Kühlschrank bzw Gefrierfach haltbar?


    1.
    Das mit NaCl


    2.
    Raumtemperatur (bis zu 45 Grad Celsius)
    gemischt Fläschchen - <48 Stunden
    unvermischt Ampullen - 60 Tage


    Kühlschrank Temperatur (2-8 Grad Celsius)
    gemischt Vials - 2 Monate
    unvermischt Ampullen - 12 Monate (1 Jahr)


    Gefrierschrank Temperatur (-20 Grad Celsius)
    gemischt Fläschchen - Sollte nicht eingefroren werden
    unvermischt Ampullen - 24 Monate (2 Jahre)

    ----Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.---


    ---SIZE MATTERS!---

  • werde nächsten monat das ghrp 6 mit mod cjc (grf 1-29) testen ud habe auch 1 mg follistatin 344 vo top zuhause und werde es testen bin gepsannt werde ghrp6 3 mal täglich injezieren 150 mcg mit 100 mcg grf 1-29 nach ein paar wochen 10 tage follistatin 344 jeweils 100 mcg jeden morgen und ma shcauen was passiert bin sehr gespannt :)

  • Werbung
  • Zitat von "boxi255"

    ja


    Das CJC mit DAC sollte aber nich ewig genommen werden bin ich der Meinung, da dann das große Risiko besteht die eigene Produktion zu schädigen, jedenfalls mehr als bei einer Kureinnahme oder?

    7 wochen DS Log.
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html">7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html</a><!-- l -->

  • Zitat von "EasternRebel"

    Das CJC mit DAC sollte aber nich ewig genommen werden bin ich der Meinung, da dann das große Risiko besteht die eigene Produktion zu schädigen, jedenfalls mehr als bei einer Kureinnahme oder?


    Naja klar sollte es immer im rahmen leiben man sagt nicht länger als 6 Monate DAC aber es gibt halt keine langfristigen Studien darüber daher kann man so nicht urteilen, man kann jedoch in der "off-Phase" nach den 6 monaten auch mit Modifiziert GRF 1-29 weiter machen. Ohne bedenken zuhaben sich seine Achse zu zerschießen.

    ----Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.---


    ---SIZE MATTERS!---

  • Werbung
  • Da anscheinend großer Aufklärungsbedarf herrscht.
    Hier steht alles wichtige drin. Unteranderem, das es quasi wirkungslos ist GHRP 2 oder 6 ohne Mod GRF 1-29 zu nehmen und umgekehrt. Das CJC 1295 könnt ihr auch vergessen.
    Viel spaß beim lesen! :top:


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.professionalmuscle.com/forums/peptides-growth-factors/37381-dats-cjc-1295-ghrp-6-basic-guides.html">http://www.professionalmuscle.com/forum ... uides.html</a><!-- m -->

  • Werbung
  • Erstmal danke für das rege Interesse. Den Fred bei pm habe ich auch schon gefunden, das ist aber leider extrem viel Text, ohne dass sich mal jemand Mühe macht, das relevante zusammenzufassen. Der Verfasser scheint doch arg eitel zu sein.


    Zweitens gehe ich davon aus, dass nicht jeder hier alle Wörter kennt; anscheinend hat jedes Peptid hier 3 Bezeichnungen.


    Willst du also sagen, dass das Langzeit 1295 (halbwertszeit 1 Woche) alleine nicht wirkt? Warum?

  • Problem w/ Using any GHRH alone


    The problem with using a GHRH even the stronger analogs is that they are only highly effective when somatostatin is low (the GH inhibiting hormone). So if you unluckily administer in a trough (or when a GH pulse is not naturally occurring) you will add very little GH release. If however you luckily administer during a rising wave or GH pulse (somatostatin will not be active at this point) you will add to GH release.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "FreierKampf"

    Erstmal danke für das rege Interesse. Den Fred bei pm habe ich auch schon gefunden, das ist aber leider extrem viel Text, ohne dass sich mal jemand Mühe macht, das relevante zusammenzufassen. Der Verfasser scheint doch arg eitel zu sein.


    Zweitens gehe ich davon aus, dass nicht jeder hier alle Wörter kennt; anscheinend hat jedes Peptid hier 3 Bezeichnungen.


    Willst du also sagen, dass das Langzeit 1295 (halbwertszeit 1 Woche) alleine nicht wirkt? Warum?


    Also 1295 mit DAC soll schon gut wirken.
    Habe Logs gelesen wo es Only für 8 Wochen genommen wurde und trockene Zuwächse von 4-5 Kilo brachte bei gleichzeitig trockener Optik.

    7 wochen DS Log.
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html">7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html</a><!-- l -->

  • Ja es ist tatsächlich nicht ganz leicht sich die wichtigsten Infos rauszusuchen. Wenn man ein wenig runterscrollt, sieht man aber eine Grafik die folgendes auch gut zeigt: GRHRs und GHRPs wirken jedes für sich ziemlich schwach. Zusammen entfallten sie jedoch einen straken synergetischen Effekt.
    Warum nicht das lange 1295 sondern das kurzwirksame mod GRF , damit man quasi einen kurzen aber starken Körpereigenen GH Pulse erzeugen kann. Auf diese weise kommt es nicht zur Übersättigung der Rezeptroren. Der Körper erkennt es quasi nicht als fremd Substanz. Kein großer EInfluss auf Insulin, kein Organwachstum usw.... Dies zeigt eine Grafik auch ganz gut.
    Auch wenn es sehr mühsam ist: Probiert auf die Überschriften des Basic Guides zu schauen und versucht die wichtigen Infos rauszubekommen.
    Bei Dat (User DatBtrue) ist das nicht nur irgendein wissenschaftliches gerede, sondern der weis wirklich über was er da schreibt. Erforschung von Peptide schon seit über 10 Jahren. Hat auch ein eigenes Forum nur für das.
    Normalerweise wird so dosiert:


    3 x 100mcg mod GRF -29 und 100mcg GHRP 2 oder 6
    Nach dem aufstehen, post workout und ganz wichtig, vor dem schlafen.
    Am besten nach der morgendlichen Dosis ein wenig Cardio, das die freigesetzten Fettsäuren durch die lipolytische Wirkung des GH auch verbrennt werden.

  • Werbung

  • Ob GHRP-2 oder 6 ist da dabei mehr eine Frage des Gefühls oder?
    Einige sagen 2er ist besser, andere mögen 6er mehr.
    Wobei 6er ziemlich Wasser ziehen soll.

    7 wochen DS Log.
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html">7-wochen-cycle-log-pro-mag35-epi-extreme-t33090.html</a><!-- l -->

  • Zitat von "EasternRebel"

    Ob GHRP-2 oder 6 ist da dabei mehr eine Frage des Gefühls oder?
    Einige sagen 2er ist besser, andere mögen 6er mehr.
    Wobei 6er ziemlich Wasser ziehen soll.


    hatte auch mal das GHRP-6 für 6 wochen drine...in den ersten zwei wochen waren enorme Massezuwächse, was allerdings nur wasser war. Danach wurde ich extrem trocken und die Fettverbrennung war sehr gut, also wenn ich irgendwo gute Quali bekommen würde, würde ich es sofort wieder kaufen.

  • Werbung
  • Also ob man Ipamorelin, GHRP 6, GHRP 2 oder Hexarelin wählt, hängt von dem gewollten ab:


    Alle vier oben genannten GHRPs funktionieren einwandfrei. In der Reihenfolge wie oben genannt, so strak ist der jeweils erzeugte GH Pulse. Also Ipamorelin am schwächsten Hexarelin am stärksten.
    Andererseits werden auch Cortisol und Prolaktinwerte während der Verwendung erhöht. Bei Ipamorelin gar nicht, bei GHRP 6 kaum, bei GHRP 2 ein wenig und bei Hexarelin stark. Da bei Ipamorelin die Wirkung am schwächsten ist, es noch dazu am teuersten ist, wird es nicht sehr häufig eingesetzt. Nur sehr empfindliche Verwender (gegenüber Cortisol und Prolaktin) verwendet dieses.
    Hexarelin spielt eigentlich auch keine Rolle, weil neben den erhöhten Werten auch eine Rezeptorensättigung einsetzten kann.
    GHRP 2 und 6 sind also die eigentlichen Favoriten.
    Diese unterscheiden sich hauptsächlich unter dem oftmals sehr stark auftretenden Hunger bei GHRP 6.
    Viele berichten von wahren "Fressattacken".
    Für eine Diät deshalb eher GHRP 2, im Aufbau ruhig GHRP 6, vorallem für Athleten die über keinen besonders großen Appetit verfügen.
    Dieser Effekt kommt vom Ghrelin einem Appetitanreger der jedoch nur von GHRP 6 stimuliert wird.