Kinderplanung nach Kur

  • Hi Eisenfreunde,


    da ich nun ein gewisses Alter erreicht habe und auch mit dem Gedanken der Kinderplanung spiele, wollte ich mal so nachhören wie ihr das handhabt bzw. handgehabt habt.


    Wie lange sollte man so ca. off sein um mit der Kinderplanung zu beginnen?
    Reicht ein halbes Jahr?


    Wie habt ihr das gemacht?


    Ich weiß auch das einige während der Kur eine Frau geschwängert haben, das kommt aber für mich nicht in Frage.


    lg der replay409 :hh:

  • Werbung
  • Gibt hier schon so viele Threads und Infos drüber....Hier ein Thread von mir,
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/anabolika-risiken-t35616.html">anabolika-risiken-t35616.html</a><!-- l -->


    ...abuleh hat auch was dazu gepostet + sogar ein Link von seinem Fred :w



    Gruss,
    coclite

  • Werbung
  • Hi,


    Meine Frau und ich planen auch gerade für 2013, wir wollen aber erst im Sommer anfangen!

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • wir auch :)


    Will aber noch bis ende des Jahres Masse machen und dann ne defi mit tren/drosta :(
    Vielleicht schaffe ich es ja auf 2014 zu schieben *lach*
    Aber kennst ja die Frauen...


    Denke dann nach Sommer 2013 bis Sommer 2014 bleibe ich dann off


    lg replay

  • Werbung

  • .....ich werde spätestens Januar 2013 absetzen und dann off bleiben bis es klappt (innerhalb eines realistischen Zeitrahmens ;) )

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • also mein sohn war nicht geplant und wurde in meiner kur gezeugt!
    Er ist gesund und munter jedoch kann das natürlich auch anders aus gehen!


    Ein arzt aus einer berliner universität sagte zur frauenärztin es sei kein problem, da sich die roids ja nicht auf die Gene auswirken und man ja dem kind nur seine Gene weitergibt!

  • Werbung
  • ich würde erst mal meine spermien testen lassen bevor ich anfangen würde zu
    schiessen. :sun::sun:
    behinderte kinder müssen nicht sein .vorallem wen man es verhindern kann.


    gruss gangy

  • Zitat von "mokko"

    also mein sohn war nicht geplant und wurde in meiner kur gezeugt!
    Er ist gesund und munter jedoch kann das natürlich auch anders aus gehen!


    Ein arzt aus einer berliner universität sagte zur frauenärztin es sei kein problem, da sich die roids ja nicht auf die Gene auswirken und man ja dem kind nur seine Gene weitergibt!


    nicht auf die gene aber auf dein sperma ! und wenn dein sperma tot ist kannst niemand schwängern !
    ist nicht so daher gehollt sondern spreche aus erfahrung, mein zweites kind hat mir fast 3 jahre gekostet und erst nach der geburt bin ich drauf gekommen an was es gelegen ist :D
    am besten beim urologen sperma anschauen lassen, wenn man vor hat jemand zu schwängern :D
    lg witaliy

  • Werbung