Anonyme Packstation +Internet

  • Hallo habe im netz folgenes gefunden.





    "Ein kleines Tuturial wie man 100% Anonym und nicht zurück verfolgbar im Internet bestellen kann und die Ware dann an einer Anonymen nicht gephisten Packstation abholen kann.Das ganze kostet etwas, wenn auchnicht viel. Aber jedem sollte klar sein das Firmen die spezielle Dienste anbieten das nicht umsonst machen und wer für hohe Geldbeträge Dinge bestellt sollte auch mal 20€ im Monat für seine Sicherheit übrig haben.
    Erstmal machen wir unser Internet Anonym:
    - Wir gehen auf die Seite perfect-privacy.com (PP logt keine IPs)
    dann auf "Sing up", dort kaufen wir den gewählten Zeitraum und wählen als Zahlungsmethode PSC, Username und Email eintragen und dann noch unten in das Feld die Nummer der PSC.
    - Ihr bekommt dann die Zugangsdaten per Email und loggt euch mit denen auf der Seite, unter "Members" ein.
    - Wenn ihr im Memberbereich seid geht ihr auf Downloads und ladet euch OpenVPN für euer Betriebssytem runter und Installiert es.
    (Infos zu VPN <!-- m --><a class="postlink" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network">http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network</a><!-- m -->)
    - Dann wieder auf "Downloads" und die ganzen Serverfiles unten auf der Seite runterladen und entpackt sie in dem Ordner von OpenVPN in den Config Ordner, also je nachdem wo ihr es installiert habt, z.b. c:\Programme\OpenVPN\config\
    - als nächtes macht ihreinen Rechtsklick auf das Programmsymbol von OpenVPN auf dem Desktop, Wählt "Eigenschaften" dann den Reiter "Kompatibilität" und macht einen HAken bei "als Administrator ausführen", dann "ok".
    - Jetz OpenVPN starten, das Programmsymbol erscheint unten rechts in der der Taskleiste und wir machen ein Rechtsklik drauf. Dann einen VPN Server auswählen und "connecten". Jetz das Passwort und den Username eingeben mit dem wir uns auf PP angemeldet haben, dann ok und ein wenig warten bis er connected hat (das Programmsymbol ist jetz grün)
    - Jetz gehen wir auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.wieistmeineip.de">http://www.wieistmeineip.de</a><!-- m -->. Uns müsste jetz das Land und die IP des Servers angezeigt werden welchen wir ausgewählt haben. (p.s. Java deaktivieren falls das nicht der Fall sein sollte)
    - Jetz kommt die Verschlüsselung: wir gehen wieder auf der Website und unter "Download" den SSH Client runterladen und Installieren.
    (Infos zu SSH <!-- m --><a class="postlink" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Shell">http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Shell</a><!-- m -->)
    - Dann den SSH Client starten, einen Server auswählen, Name und PW einstragen und "Verbinden" drücken.
    - Nun laden wir uns auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.proxifier.com">http://www.proxifier.com</a><!-- m --> das Programm Proxifier runter und installieren es und gehen nachdem wir das Programm gestartet haben auf "Proxy settings" und dann auf "add", geben als Server Adress: localhost und als Port 8050 ein. Als Protokoll wählen wir Socks5 und geben unten wieder unseren Benutzernamen und PW von PP ein, dann check drücken und ok.
    (Infos Sockets 5: <!-- m --><a class="postlink" href="http://de.wikipedia.org/wiki/SOCKS">http://de.wikipedia.org/wiki/SOCKS</a><!-- m -->)
    - Jetz gehen wir wieder auf die PP Homepage und dort auf "Server" und suchen uns dort einen Server aus, dann kopieren wir die Adresse unseres Servers, z.b. zuerich.perfect-privacy.com und tragen sie in Proxifier (wieder "Add") die in das Fenster "Server Adress ein". Als Port: 5080 (aus der Serverliste) und das alte Spiel, Sock5 Username, PW, check, ok.
    - Jetz haben wir in dem Proxifier Fenster einmal den localhost stehen und darunter unseren danach eingerichteten Server. wir gehen wieder auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.wieistmeineip.de">http://www.wieistmeineip.de</a><!-- m --> und müssten jetz die ip unseres neuen Servers haben.
    Zur vollkommenen Anonymität fehlt uns jetz noch ein Schritt. Und zwar nochmal die weiterleitung über einen VicSock (Victim), das ist der Computer von einer Person die einen Trojaner auf dem Rechner hat und somit als Zwischenproxi und IP geber fungiert ^^ Hier zu schreiben wie das funktioniert und wo man Victim Socks kaufen kann wäre allerdings Strafbar und sehr leichtsinnig da hier ja jeder mitlesen kann ;)
    Das ganze macht die Verbindung langsam, es ist auchnicht zum Surfen gedacht. Aber für Bestellvorgänge oder Kundenkontakt oder andere Sachen unabdingbar wenn man ruhig schlafen will.
    Zum Thema Kundenkontakt und Mailverkehr via PGP muss ich glaub ich nicht viel sagen, da das Thema in der Szene ja inwischen recht etabliert ist.
    So, da wir jetz Anonymes Internet haben (mit VisSocks) benutzen wir das doch gleich mal um uns eine Packstation zu besorgen ;)


    Packstation:
    -Wir gehen zu einer Postfiliale in der nähe wo uns aber niemand kennt und mieten ein Postfach für 20eur im Monat, Ausweis oder so braucht man dafür nicht, somit ahben wir unseren Drop, das gute an einem Postfach ist das dort auch Einschreiben (unser Packstation PIN) einfach eingeworfen werden.
    - Jetz gehen wir Anonym auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.dhl.de">http://www.dhl.de</a><!-- m -->, dort auf "Pakete" -> "Privatkunden" ->"Packstation" -> "Anmeldung", und erstellen uns eine Packstation auf die Daten unseres Postfachs und nach 1-2 Wochen liegt der Pin der Packstation darin =D
    Auf die Art kann man mehrere Packstationen erstellen. Das Postfach lassen wir auslaufen, lassen der Bostbeamtin etwas Zeit unser Gesicht zu vergessen und benutzen fröhlich unsere Packstations "






    so mit der packi geht das meines wissens nicht mher so einfach, da man die pins als einschreiben bekommt. gibt es eine andere möglkchkeit?
    und ist das anonyme surfen wirklich anonym?


    danke

  • Werbung
  • Hallo,


    so einfach ist das sicherlich nicht mit einer Packi.
    Im Internet gibt es genügend die solche Fake Packis vertreiben, aber auch diese haben ihren Preis.
    Mit dem Internet etc sollte man einen Proxy benutzen, ja.



    lg

    &quot;Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.&quot;

  • Werbung
  • guter beitrag aufjedenfall :top:


    allerdings wenn ich überlege was alleine das anonyme surfen kostet, dann bleib ich lieber bei meinem internetcafe :D


    und mit der packi klingt natürlich super, nur bekommst du das wie meine vorredner gesagt haben nur gegen ausweis kontrolle.
    sonst sind auch gefakte packis wesentlich teurer...
    wenn jemand aber auf eine günstige aufmerksam wird, dann bitte info ;)



    lg
    issa

  • Werbung
  • Zitat von "Tom_Tom_Tom"

    Die Unterlagen für Packis werden nicht mehr in Postfächer eingeworfen. Aushändigung erfolgt nur persönlich gegen Ausweiskontrolle.



    Das kann ich bestätigen...hab ich selber erst vor 2 Wochen mit ner realen Packi durch...;)

  • Das ist schon seit längerem so, ohne Ausweis keine Packi!

    Ulab, Seller &amp; Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard &amp; Get Big!

  • Werbung
  • Zitat von "Gorilla1985"

    aber Postfach funktioniert ohne Ausweis/also Anonym? Ist das richtig?


    Frueher bei der Sparkasse musste ich extra ein Konto eröffnen, sonst hätte ich gar kein Postfach bekommen.
    Kann mir das also kaum vorstellen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "Tom_Tom_Tom"

    Musst dich aber bei der anfänglichen Registrierung identifizieren, steht ja Ausweis dabei.


    also ich sehe da nichts mit Ausweis? Du bekommst eine Kundenkarte ...

    Ich beantworte keinerlei Anfragen bezüglich Ulab,Seller &amp; Shop Anfragen!

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Sorry wenn ich das alte Thema noch einmal ausgrabe. Aber weiß einer ob das noch funktioniert? .... besser gesagt wenn die DHL Boten den Ausweis anschauen für den PIN usw. kontrollieren die den dann wirklich richtig oder schauen die nur ob Name usw. stimmen?


    Danke für eure Hilfe.

  • Werbung